„Sojasauce“ Rezepte: Gemüse, Schnell, kalorienarm & Reis- oder Nudelsalat 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
kalorienarm
Reis- oder Nudelsalat
Schnell
Asien
China
einfach
fettarm
Fleisch
Nudeln
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Salat
Snack
Vegan
Vegetarisch
bei 23 Bewertungen

vegetarisches Nudelgericht aus China

30 Min. simpel 10.11.2001
bei 4 Bewertungen

Leichter Salat mit Curry

20 Min. simpel 02.06.2008
bei 8 Bewertungen

Grundrezept mit Varianten

10 Min. normal 15.04.2005
bei 2 Bewertungen

Gabelspaghetti garen. Fleischwurst in kleine Würfel schneiden, ebenso die Paprika. Porree in feine Ringe schneiden. Alles mischen. Chinagewürz, Zucker, Öl, Zitronensaft und Sojasoße für die Soße verrühren. Soße unter den Salat heben und kurz ziehen l

15 Min. simpel 10.04.2004
bei 1 Bewertungen

eignet sich gut zum Grillen oder für Partys

10 Min. simpel 13.07.2009
bei 10 Bewertungen

Kalorienarm und schnell zubereitet

30 Min. simpel 13.12.2008
bei 1 Bewertungen

Zuerst schütten Sie die Mungobohnensprossen ab. Die Glasnudeln nach Packungsanweisung kochen bzw. garen und ebenfalls abschütten. In der Zwischenzeit erhitzen Sie 3 EL Sesamöl in einer Pfanne. Dann würzen Sie die Paprikaschoten, die Möhren und die

20 Min. simpel 19.07.2008
bei 9 Bewertungen

Den Bulgur in einem Sieb unter fließendem Wasser abspülen und mit einer Prise Salz und 300 ml Wasser 15-20 min. bei kleiner Hitze kochen lassen, bis das Wasser aufgesogen ist. Dann abkühlen lassen. Chinakohl waschen und die Blätter der Länge nach ein

15 Min. simpel 20.11.2006
bei 6 Bewertungen

Die Glasnudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und ca. 10 Minuten einweichen lassen; dann in ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser abspülen; abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten putzen und in sehr kleine Würfel

20 Min. normal 05.08.2008
bei 1 Bewertungen

Glasnudeln in heißem Wasser ca. 5 Min. ziehen lassen, danach mit kaltem Wasser übergießen und abtropfen lassen. Abgekühlte Glasnudeln in ungefähr gleich große Teile von ca. 10 cm Länge schneiden (am besten mit einer Schere). Dann Öl, Essig, Zucker,

30 Min. simpel 09.02.2006
bei 1 Bewertungen

Die Glasnudeln in das kochende Wasser geben und 2 Minuten ziehen lassen, dann abgießen und abkühlen lassen, nach Belieben mit der Schere kürzer schneiden. Die Paprikaschote putzen und in feine Streifen schneiden, vom Lauch das Hellgrüne in feine Ring

20 Min. simpel 09.07.2010
bei 0 Bewertungen

perfekt an heißen Tagen

20 Min. normal 08.06.2017
bei 0 Bewertungen

Den Rettich schälen, der Länge nach halbieren und dann in Scheiben schneiden. Die Radieschen und die Tomaten in Viertel schneiden und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe. Die Frühlingszwiebeln mit 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten. Da

20 Min. simpel 06.01.2020