„Sojasauce“ Rezepte: Gemüse, Schnell, kalorienarm, Geflügel & Getreide 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Schnell
kalorienarm
Geflügel
Getreide
einfach
Hauptspeise
Reis
fettarm
Asien
Resteverwertung
gekocht
Fleisch
Braten
Wok
raffiniert oder preiswert
Pilze
Studentenküche
Gluten
ReisGetreide
Lactose
Thailand
Winter
Herbst
Eintopf
China
Deutschland
Vegan
Party
Beilage
Vegetarisch
Europa
Sommer
Ernährungskonzepte
bei 479 Bewertungen

Das Gemüse putzen bzw. waschen, klein würfeln und beiseitelegen. Das Fleisch ebenfalls klein würfeln. Den Reis kochen (aber nicht ganz gar kochen, sondern nur ca. 7 - 8 Min.) und anschließend abschütten. Das Putenfleisch in heißem Öl anbraten und

25 Min. normal 21.11.2008
bei 3 Bewertungen

simpel, gesund, pikant

20 Min. normal 18.05.2015
bei 7 Bewertungen

Original-Rezept von meinem Thai; sehr scharf

15 Min. normal 22.05.2012
bei 8 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Putengeschnetzeltes zusammen mit 2 EL Sojasauce in eine Schüssel geben, gut mischen und stehen lassen. Zwiebel schälen, halbieren und in Halbringe schneiden. Chinakohl quer in feine Streifen schneiden. Lauc

30 Min. normal 26.11.2007
bei 10 Bewertungen

schnelle Küche, eignet sich prima für übrig gebliebenen Reis, kalorienarm

5 Min. simpel 09.02.2011
bei 7 Bewertungen

Reis nach Packungsanleitung kochen. Karotten, Champions und Paprikaschoten putzen und in feine Streifen schneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Alles in einen Sieb geben und gut waschen. Putenfleisch in Streifen schneiden. Sojasauce in eine

25 Min. normal 24.05.2006
bei 1 Bewertungen

Den Reis in Hühnerbrühe gar kochen lassen. Ingwer schälen und fein reiben oder in ganz kleine Würfel schneiden. Fleisch in feine Streifen schneiden und mit Ingwer, Sojasauce, Sesamöl und etwas Salz verrühren und ziehen lassen. Porree waschen und in

20 Min. simpel 04.11.2007
bei 0 Bewertungen

Perfekt zur Resteverwertung!

30 Min. normal 13.11.2009