„Sojasauce“ Rezepte: Gemüse, Schnell, einfach & Lactose 63 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Gemüse
Lactose
Schnell
Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Dünsten
Eier oder Käse
Eintopf
fettarm
Fisch
Fleisch
gebunden
Geflügel
gekocht
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
ketogen
Kinder
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
ReisGetreide
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
bei 32 Bewertungen

Zwiebel fein in kleine Würfel schneiden und in eine Salatschüssel geben. Salz, Pfeffer, Senf, Estragon dazu und mit dem EL Essig verrühren. Dann Sojasoße und Öl dazu und wieder verühren. Zum Schluss den Schmand einrühren und den klein geschnittenen D

30 Min. simpel 04.07.2008
bei 81 Bewertungen

meine "Crossover-Variante" zwischen Gemüsestrudel und Frühlingsrolle

20 Min. normal 09.09.2011
bei 120 Bewertungen

Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Sojasauce und Honig verrühren. Fleisch in Würfel schneiden, in die Marinade geben und einige Stunden (oder über Nacht) ziehen lassen. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in feine R

30 Min. simpel 20.11.2007
bei 39 Bewertungen

Lauchstangen putzen, gründlich waschen und in Stücke schneiden. In einem Topf in der heißen Butter andünsten. Ein Achtelliter Wasser und etwas Salz zugeben, im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze zehn Minuten garen. Zwiebel und Knoblauch schälen, k

20 Min. normal 11.09.2009
bei 29 Bewertungen

dicke Suppe mit Reis und Hackfleisch

20 Min. normal 04.03.2011
bei 14 Bewertungen

fruchtig-scharf, vegan

20 Min. simpel 11.03.2014
bei 31 Bewertungen

mit Faschiertem (Hackfleisch)

35 Min. normal 15.02.2009
bei 182 Bewertungen

Porree in dünne Ringe schneiden. Putenbrustfilets in Streifen schneiden und anbraten. Porree zufügen. Mit Pfeffer, Sojasauce und Curry würzen. Die Hühnerbrühe zugießen, 5 Min. schmoren. Die süße Sahne mit dem Mehl verrühren, dazugießen, mit Salz, Pf

25 Min. simpel 06.05.2002
bei 19 Bewertungen

Die Garnelen waschen, den Darm entfernen und die Garnelen mit 1 EL Erdnussöl, Salz, Pfeffer und etwas Sojasauce würzen. Ca. 2 Stunden ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Ingwer schälen und fein hacken, die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch

25 Min. normal 02.08.2010
bei 7 Bewertungen

Nudelsalat

20 Min. simpel 29.12.2008
bei 242 Bewertungen

WW-tauglich

15 Min. normal 19.04.2006
bei 34 Bewertungen

Die Spaghetti in Salzwasser wie gewohnt al dente kochen. In der Zwischenzeit die Maronen in Stücke und den Lauch in feine Streifen schneiden. Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Knoblauch in gewünschter Menge dazu pressen. Die Maronen dazugeben

10 Min. normal 30.01.2015
bei 24 Bewertungen

Die Champignons in einer Pfanne anbraten. Dann die Temperatur reduzieren, die Zwiebelwürfel dazugeben und so lange weiter braten, bis die Zwiebel glasig geworden ist. Dann die gewürfelte Paprikaschote und das Tomatenmark zugeben und etwas anbrutzeln

20 Min. normal 26.05.2008
bei 29 Bewertungen

Hähnchenfilet würfeln und in einer großen Pfanne anbraten. Den Lauch in Ringe, die Möhren in Scheiben und die Champignons in Viertel schneiden. Alles zusammen in die Panne mit dem Fleisch geben und mit anbraten. Nach ca. 5 min. alles mit der Gemüseb

20 Min. normal 11.01.2009
bei 21 Bewertungen

schnelles Mittagessen für Zwei

10 Min. simpel 23.03.2011
bei 8 Bewertungen

Hackfleisch-Reis-Erbsen-Curry-Topf, mit Spiegelei

20 Min. simpel 11.08.2009
bei 8 Bewertungen

Möhren mal anders

20 Min. simpel 06.11.2012
bei 30 Bewertungen

unkompliziertes Sommeressen für die gesunde, leichte Küche

20 Min. normal 21.09.2007
bei 95 Bewertungen

Den Spitzkohl halbieren, Strunk und äußere Blätter entfernen. Den Kohl in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden, den Lauch in feine Röllchen schneiden und gründlich waschen. Die Zwiebel würfeln und in etw

30 Min. simpel 18.07.2004
bei 30 Bewertungen

Hähnchenbrustfilet klein schneiden. Eine Marinade aus der Sojasauce, dem Honig und der Hälfte des Ketchups herstellen und das Fleisch darin mindestens eine halbe Stunde marinieren (reicht die Marinade nicht aus, einfach entsprechend mehr nehmen). Ei

30 Min. normal 13.02.2007
bei 6 Bewertungen

vegetarisch, schnell und einfach, ca. 2 - 3 Portionen

15 Min. simpel 24.08.2015
bei 7 Bewertungen

Den Koriander abbrausen, einige Blättchen zum Garnieren beiseitelegen. Den Rest grob hacken. Den Ingwer schälen und fein reiben. Das Rinderfilet abbrausen, trocken tupfen, halbieren und in hauchdünne Scheiben schneiden. Mit Sojasoße, Ingwer und gehac

15 Min. simpel 29.04.2010
bei 27 Bewertungen

ein Gericht für jeden Tag

20 Min. simpel 27.08.2011
bei 8 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets in der Butter bei milder Hitze 15 min. braten, herausnehmen, klein schneiden und in den Topf geben. Die Äpfel schälen und grob reiben. Die Bananen schälen und zerdrücken. Alles mit den Zwiebeln in die Pfanne geben, Curry dar

15 Min. normal 11.10.2009
bei 19 Bewertungen

Zwiebeln schälen, würfeln und in der Pfanne mit Raps- oder Olivenöl andünsten. Das Currypulver hinzugeben. Die Kichererbsen abtropfen lassen und hinzugeben, Spinat, die Gemüsebrühe und das Wasser hinzufügen. Die Cocktailtomaten halbieren, den Schinke

10 Min. simpel 27.05.2014
bei 9 Bewertungen

Marinade mit allen Zutaten gründlich verrühren und die Filets darin mindestens 30 Minuten, am besten über Nacht, marinieren. Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett vorsichtig rösten und beiseite stellen. Die Porreestangen putzen

30 Min. normal 21.09.2007
bei 14 Bewertungen

ist auf jedem Buffet als erster Salat weg

25 Min. simpel 06.05.2008
bei 3 Bewertungen

Vegetarisch, ohne Tomatensauce, herzhaft und süß

20 Min. normal 25.02.2016
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsangabe garen und abtropfen lassen. Tomaten, Avocado und Schafskäse in kleine Stücke schneiden. Die Avocadostücke mit Zitronensaft beträufeln. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und im Öl in einer Pfanne kurz andünsten, Eie

5 Min. normal 11.11.2016
bei 8 Bewertungen

Kohlrabi und Möhren raspeln, in Butter anschwitzen, mit Gemüsebrühe ablöschen und nur noch kurz dünsten. Crème fraîche, Curry und Petersilie unterrühren und mit Salz, Tabasco, Sojasauce, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Zu Salzkartoffeln oder R

10 Min. simpel 23.02.2010