„Kartoffel-gemüse-eintopf“ Rezepte: Gemüse & Suppe 1.298 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 185 Bewertungen

Leckere Wintersuppe

30 min. normal 11.02.2010
bei 342 Bewertungen

Eintopf wie bei Oma

40 min. normal 01.07.2009
bei 493 Bewertungen

ganz simpel

10 min. simpel 18.04.2008
bei 177 Bewertungen

Gemüsige Abwandlung zur Käsesuppe, super als Mittagessen geeignet!

25 min. normal 24.09.2009
bei 212 Bewertungen

mit Süßkartoffeln und Paprikawurst

20 min. simpel 03.03.2010
bei 179 Bewertungen

einfach, lecker, gesund und günstig

15 min. simpel 22.09.2013
bei 61 Bewertungen

Die gehackte Zwiebel im Topf glasig dünsten und das Hack dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Es kann ruhig etwas mehr Salz und Pfeffer an das Hack, es verliert sich später in der Suppe wieder. Die Kartoffeln schälen und vierteln, den Kohl und di

20 min. normal 01.02.2012
bei 481 Bewertungen

Die Erbsen in 1/2 l Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag mitsamt dem Wasser zum Kochen bringen. Nach ungefähr einer halben Stunde den Bauchspeck zugeben und alles eine weitere halbe Stunde kochen. Porreeringe, Möhren- und Kartoffelwürfel so

30 min. normal 11.05.2007
bei 28 Bewertungen

altes Familienrezept, lecker seit der Kinderzeit!

30 min. simpel 05.07.2012
bei 32 Bewertungen

für uns die leckerste, ursprünglichste Erbsensuppe überhaupt

40 min. normal 02.05.2014
bei 185 Bewertungen

einfach zuzubereiten und sehr wärmend

20 min. normal 22.10.2009
bei 89 Bewertungen

Das Öl im Topf erhitzen, darin die Zwiebeln glasig anschwitzen. Kartoffeln, Wirsing und Möhren einige Minuten mitdünsten. Die Brühe angießen, dann den Kümmel dazu, alles umrühren und die Suppe aufkochen lassen. Zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln lasse

20 min. normal 01.12.2008
bei 199 Bewertungen

eigentlich schon ein Eintopf

30 min. normal 29.01.2010
bei 201 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in 1 cm große Würfel schneiden, Die Champignons putzen und halbieren oder vierteln. Das Suppengemüse waschen und klein schneiden, die Karotte ganz lassen, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Butterschmalz erhit

25 min. normal 12.02.2009
bei 549 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Speck in einem großen Topf in Öl angehen lassen. Das Hackfleisch zufügen und Farbe nehmen lassen. Ab und zu umrühren, damit es sich schön verteilt und gleichmäßig brät. In der Zwischenz

20 min. normal 11.12.2018
bei 131 Bewertungen

Auch gut als feurige Partysuppe

45 min. normal 21.03.2007
bei 57 Bewertungen

für Liebhaber der deftigen Küche

30 min. normal 29.10.2008
bei 113 Bewertungen

Kartoffeln, Karotten, Kohlrabi als cremige Suppe mit Fleischklößchen.

60 min. normal 21.09.2012
bei 24 Bewertungen

irischer Eintopf für Fischliebhaber

60 min. simpel 29.10.2011
bei 28 Bewertungen

Gemüsesuppe aus frischen Zutaten mit Wursteinlage oder vegetarisch

20 min. normal 09.02.2010
bei 46 Bewertungen

auch als sättigende Suppe mit Kartoffeln

20 min. normal 30.01.2011
bei 23 Bewertungen

nur 253 kcal pro Portion!!

15 min. normal 09.04.2009
bei 328 Bewertungen

schmeckt mit Würstchen besonders gut, Rezept für den Schnellkochtopf

15 min. simpel 27.10.2001
bei 213 Bewertungen

Altes Familienrezept

45 min. normal 07.05.2001
bei 16 Bewertungen

Vinis echte kölsche Ähzezupp, in Köln auch Gesinnungssuppe genannt

30 min. normal 17.07.2014
bei 16 Bewertungen

bunter Eintopf für die kühle Jahreszeit

40 min. normal 06.04.2012
bei 701 Bewertungen

Gemüse waschen und putzen. Kartoffeln in Würfel, Möhren und Lauch in Scheiben schneiden. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Speck mit etwas Öl in einem großen auslassen, Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten. Gemüse dazugeben, mit Gemüsebrühe aufgi

30 min. normal 10.05.2002
bei 81 Bewertungen

Die Zwiebel fein hacken. Die Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel mit etwas Butter im Topf glasig anschwitzen. Die Möhren zu den Zwiebeln geben und ebenfalls anschwitzen. Anschließend

15 min. simpel 27.10.2013
bei 27 Bewertungen

Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Bohnen waschen, an den Enden abscheiden und halbieren. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln häuten un

35 min. normal 22.10.2009
bei 31 Bewertungen

Das klein geschnittene Gulaschfleisch in wenig Öl scharf anbraten und bräunen. Leicht salzen und pfeffern. Dann die geschälte, halbierte und in Halbringe geschnittene Zwiebel mit braten. Tomatenmark, Gulaschcreme, Paprika scharf und edelsüß, Kümmel,

30 min. normal 06.11.2014