„Sojasauce“ Rezepte: Gemüse, Reis, raffiniert oder preiswert & Schnell 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
raffiniert oder preiswert
Reis
Schnell
Asien
Braten
China
Dünsten
Ei
einfach
fettarm
Geflügel
gekocht
Getreide
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Pilze
Resteverwertung
Rind
Sommer
Studentenküche
Thailand
Vegan
Vegetarisch
Wok
bei 162 Bewertungen

lecker, leicht, ww-tauglich

20 Min. normal 12.03.2009
bei 26 Bewertungen

Thailändische Art, Wok - Rezept

25 Min. normal 02.10.2007
bei 12 Bewertungen

Das Rumpsteak in Streifen schneiden. Dann entweder mit 3 EL Sojasauce und 3 EL Reiswein oder Sherry marinieren oder - so mach ich es öfter - mit Chinagewürz und Salz würzen und in Stärke wenden, dann wird das Fleisch schön knusprig. Die Wolkenohrpi

20 Min. normal 04.06.2003
bei 15 Bewertungen

prima Resteverwertung

15 Min. simpel 28.07.2009
bei 34 Bewertungen

lecker gewürzt mit Sojasauce

10 Min. normal 24.02.2010
bei 23 Bewertungen

Das Rindfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Schüssel mit Sojasauce, Sesamöl und Chilipulver mindestens eine Stunde marinieren. Den Reis nach Packungsbeilage zubereiten. Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten und ansc

30 Min. normal 11.12.2018
bei 30 Bewertungen

Die Frühlingszwiebeln klein schneiden. Die Chilischote entkernen und ebenfalls klein schneiden. Die Möhre in Stifte schneiden. Das Öl im Wok stark erhitzen und die Cashewkerne hinzufügen. Eine Minute unter Rühren rösten, danach herausnehmen und bei

30 Min. simpel 23.02.2010
bei 26 Bewertungen

ww - tauglich

15 Min. simpel 25.03.2009
bei 13 Bewertungen

scharf trifft süß

20 Min. normal 10.08.2008
bei 7 Bewertungen

Die Speisestärke glatt mit dem Ananassaft verrühren. Essig, Honig, Sojasauce und Tomatenmark dazu geben, alles verrühren und beiseite stellen. Den Reis mit dem Wasser in einen Topf geben, nach Belieben etwas Salz dazu geben und alles zum Kochen brin

30 Min. normal 25.02.2009
bei 6 Bewertungen

gut für Verwertug von Gemüseresten

15 Min. simpel 14.04.2009
bei 2 Bewertungen

leckere Resteverwertung

20 Min. simpel 05.12.2008
bei 4 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung garen. In der Zeit Paprika und Zwiebeln in Stücke und Möhren in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen, das Gemüse hineingeben und anbraten, anschließend den Reis unterheben un

20 Min. simpel 15.11.2005
bei 8 Bewertungen

Den Reis 10 - 12 Minuten kochen. Er sollte fast gar sein, aber noch nicht weich. In ein Sieb gießen und unter kaltem Wasser abspülen, dadurch wird die Stärke reduziert und der Reis klebt nicht. Die Eier verquirlen und in einem Topf in etwas Öl bei g

5 Min. simpel 08.12.2008
bei 2 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. 1 Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein hacken und mit Hackfleisch, Eigelb, etwas Salz und Currypulver vermischen. Aus dem Fleischteig sehr kleine Bällchen formen und diese in erhitztem Öl rundherum braun

30 Min. normal 01.06.2009
bei 5 Bewertungen

Eigenkreation, schnell zubereitet

25 Min. normal 18.12.2009
bei 1 Bewertungen

Den Reis körnig kochen. Die Ananas abgießen, den Ananassaft auffangen. Die Hühnerbrust in Stücke schneiden und mit Speisestärke, Sojasauce und etwas Salz vermischen. In Öl anbraten, den Essig dazu geben und das Fleisch bei schwacher Hitze gar ziehe

25 Min. normal 06.01.2009
bei 1 Bewertungen

Wenn getrocknete Pilze verwendet werden, diese zunächst in einer Schale mit Wasser aufquellen lassen. Die Pilze können auch ganz weggelassen werden. Ich hatte nur gerade frische Shitake Pilze, die weg mussten. Den Reis mit dem Wasser aufsetzen. Etwa

20 Min. simpel 28.06.2007
bei 1 Bewertungen

Reis nach Packungsanweisung kochen. Paprika, Erbsenschoten, Brokkoli und Frühlingszwiebeln in einer Pfanne mit dem Sesamöl anbraten. Den Brokkoli nach Bedarf vorkochen. Während das Gemüse brät, den Ananassaft aus der Dose in einen Topf schütten.

20 Min. normal 13.01.2016
bei 1 Bewertungen

Den Reis wie gewohnt kochen, mache ich immer in Gemüsebrühe. Zucchini schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Paprika auch entkernen und würfeln. Die Putenschnitzel würfeln bzw. in feine Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer und Paprika wür

20 Min. simpel 24.02.2009
bei 2 Bewertungen

Hauptspeise zum Menü, Vorspeise ist Rosa Grapefruit mit Avocado und, Dessert Parfaitherzen auf Himbeersauce

30 Min. normal 30.04.2009
bei 2 Bewertungen

vegan

15 Min. simpel 19.06.2019
bei 4 Bewertungen

Schnell, einfach und kalorienarm

10 Min. simpel 12.11.2007
bei 1 Bewertungen

Den Reis in Hühnerbrühe gar kochen lassen. Ingwer schälen und fein reiben oder in ganz kleine Würfel schneiden. Fleisch in feine Streifen schneiden und mit Ingwer, Sojasauce, Sesamöl und etwas Salz verrühren und ziehen lassen. Porree waschen und in

20 Min. simpel 04.11.2007
bei 2 Bewertungen

Eigenkreation

25 Min. normal 11.08.2009
bei 1 Bewertungen

mit Basmatireis und Sojasprossen

25 Min. normal 24.07.2007
bei 1 Bewertungen

Den Reis wie gewohnt kochen. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen. Anschließend die Paprikaschoten, Schinken, Knoblauch, Ingwer und die Chilischote fein würfeln und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Zuerst die Paprikawürfel und den Schinke

30 Min. simpel 18.10.2008
bei 1 Bewertungen

Den Reis wie gewohnt körnig kochen. Öl in einer Pfanne oder dem Wok heiß werden lassen. Reis, Sprossen und Erbsen hinein geben, gut umrühren und alles zusammen ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten, dabei mit Sojasauce, Salz, Pfeffer, Curry und r

5 Min. simpel 25.12.2008
bei 0 Bewertungen

Reis nach der Angabe kochen wie auf der Verpackung steht. Die beiden Eier in einer Schale aufschlagen und mit einer Gabel verquirlen, so dass Eiweiß und Eigelb eins sind. Eine Pfanne erhitzen und das Ei darin braten, danach raus nehmen und in Stre

20 Min. simpel 25.10.2007
bei 0 Bewertungen

Das Allzeit- und Schnellgericht für den nicht-kochenden Indonesier. Es gibt ihn in jedem warung und als "Nasi Bungkus" eingetütet zum Mitnehmen.

5 Min. simpel 11.02.2020