„Sojasauce“ Rezepte: Gemüse, Vegetarisch, Schnell & Vegan 339 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Asien
Beilage
Braten
Camping
China
Dips
Dünsten
einfach
Eintopf
fettarm
Fingerfood
Frucht
Früchte
Frühling
gekocht
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Japan
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
klar
Korea
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Salatdressing
Saucen
Schmoren
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Thailand
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 85 Bewertungen

exotisch

10 Min. simpel 30.06.2008
bei 95 Bewertungen

Die Kochzeit beträgt 10 Minuten. Die Mie-Nudeln nach Packungsanweisung knapp garen, gut abtropfen lassen. Den Pak Choi putzen, den Strunk entfernen und die einzelnen Blätter lösen und waschen. Den weißen Stiel in dünne Streifen schneiden, das Grüne

20 Min. normal 30.04.2016
bei 107 Bewertungen

gebraten, leicht exotischer Geschmack

10 Min. simpel 07.08.2005
bei 157 Bewertungen

Shanghai Style - Beilage

25 Min. simpel 22.04.2010
bei 173 Bewertungen

Sojagranulat in eine Schüssel geben. Gemüsebrühe zum Kochen bringen und über das Granulat gießen. Es sollte nicht im "Trockenen" liegen und gut aufquellen können. Mindestens 5 Minuten aufquellen lassen. Danach ordentlich ausdrücken und evtl. mit etwa

30 Min. simpel 21.08.2011
bei 23 Bewertungen

scharf, mit Tofu und Knoblauch

20 Min. simpel 18.04.2009
bei 11 Bewertungen

frisch, ein wenig scharf und köstlich

15 Min. simpel 07.04.2016
bei 65 Bewertungen

Lauch putzen, in dünne Ringe schneiden und waschen. Karotten und Ingwer schälen und in der Küchenmaschine raspeln. Lauch, Karotten und Ingwer in Sesamöl andünsten. Linsen dazugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 5 Min. köcheln lassen. Glas

20 Min. normal 02.12.2011
bei 8 Bewertungen

vegan und sehr aromatisch

15 Min. normal 10.03.2016
bei 113 Bewertungen

Tortellini in brodo - auf Hamburg-asiatische Art

30 Min. simpel 02.08.2005
bei 152 Bewertungen

vegetarisch, vegan, eifrei, milchfrei

20 Min. normal 25.02.2010
bei 10 Bewertungen

In einer Pfanne das Sesamöl erhitzen. Die Zuckerschoten waschen und gut abtropfen lassen. Bei hoher Hitze anbraten, so dass sie hellgrün und knackig sind. Den Zucker beigeben und wenn er sich aufgelöst hat, mit der Sojasauce ablöschen. Kurz einkochen

5 Min. simpel 16.11.2011
bei 23 Bewertungen

Den Naturtofu zwischen 2 Frühstückbrettchen auspressen und danach auf einem Teller mit einer Gabel zerkleinern. Die Cherrytomaten je nach Größe vierteln oder achteln, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Das Pflanzenöl erhitzen, die Tofukrümel

10 Min. normal 23.06.2015
bei 11 Bewertungen

Zwiebeln, Zucchini, Paprika und frische Champignons nach Belieben klein schneiden. Zusammen mit dem Tofu in etwas Öl oder Margarine braten, bis der Tofu an den Rändern bräunlich wird. Inzwischen das Salzwasser für den Reis zum Kochen bringen und de

10 Min. simpel 14.11.2010
bei 36 Bewertungen

japanisches Beilagenrezept

15 Min. simpel 26.12.2010
bei 6 Bewertungen

mit Avocado und deftigem Pilz-Speck

15 Min. simpel 19.09.2016
bei 15 Bewertungen

Essig, Sojasauce, Zucker, Salz, Pfeffer und Öl in eine Schüssel geben und sorgfältig zu einer Marinade verrühren. Sojabohnen abtropfen lassen. Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden. Beides kurz vor dem Servieren mit der Hälfte der Marinade m

15 Min. simpel 09.07.2003
bei 15 Bewertungen

Zuerst die roten Linsen ca. 15 Min. weich kochen. Die Zwiebel abziehen und würfeln. Die restlichen Zutaten zu einer Marinade verarbeiten und die Zwiebelwürfel zugeben. Nun die roten Linsen zugeben und untermengen. Bis zum Verzehr evtl. noch etwas d

15 Min. simpel 24.09.2007
bei 81 Bewertungen

vegane Version des Klassikers

15 Min. normal 31.05.2007
bei 11 Bewertungen

einfach und schnell, Low Carb, auch vegan möglich

10 Min. normal 10.09.2018
bei 16 Bewertungen

(jedenfalls nicht asiatisch)

10 Min. simpel 06.10.2011
bei 7 Bewertungen

aus dem Wok

30 Min. normal 24.09.2008
bei 32 Bewertungen

würzige Sauce mit Sojagranulat

25 Min. simpel 07.05.2010
bei 79 Bewertungen

leckere, vegane Bolognese

20 Min. simpel 25.10.2008
bei 81 Bewertungen

vegetarisch bzw. vegan

20 Min. simpel 03.06.2013
bei 8 Bewertungen

Sojasprossen waschen, Frühlingszwiebeln fein schneiden und in eine Schüssel geben. Für die Salatsauce die Erdnussbutter mit dem heißen Wasser glatt rühren und mit Sojasauce und Chilipulver abschmecken. Die Sauce über die Sojasprossen geben und unter

5 Min. simpel 11.10.2011
bei 13 Bewertungen

Hobak Namull

5 Min. simpel 24.02.2010
bei 23 Bewertungen

mit Pilzen und Bambussprossen

15 Min. simpel 25.02.2010
bei 4 Bewertungen

Die Auberginen in 3x3 cm große Würfel schneiden. 3 Esslöffel Öl in einem Wok erhitzen, die Hälfte der Auberginen zugeben und bei starker Hitze 5 Minuten unter ständigem Rühren braten, bis sie gut gebräunt sind. Die Auberginen auf einen Teller geben

10 Min. normal 24.08.2008
bei 34 Bewertungen

Gemüse waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden, die Karotten in Scheibchen hobeln. Zwiebel in kleine Ringe schneiden, Knoblauch sehr fein hacken oder pressen. Mandeln, Knoblauch und Zwiebeln in einer großen Pfanne mit dem Öl etwas anbraten, an

20 Min. simpel 04.09.2003