„Sojasauce“ Rezepte: Gemüse, Vegetarisch, Schnell, kalorienarm & Vegan 66 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
kalorienarm
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Asien
Beilage
Braten
Camping
China
Dünsten
einfach
fettarm
Frucht
Frühling
gekocht
Getreide
Grillen
Hauptspeise
Herbst
kalt
klar
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Saucen
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Thailand
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 33 Bewertungen

würzige Sauce mit Sojagranulat

25 Min. simpel 07.05.2010
bei 82 Bewertungen

vegetarisch bzw. vegan

20 Min. simpel 03.06.2013
bei 79 Bewertungen

leckere, vegane Bolognese

20 Min. simpel 25.10.2008
bei 23 Bewertungen

mit Pilzen und Bambussprossen

15 Min. simpel 25.02.2010
bei 4 Bewertungen

Die Auberginen in 3x3 cm große Würfel schneiden. 3 Esslöffel Öl in einem Wok erhitzen, die Hälfte der Auberginen zugeben und bei starker Hitze 5 Minuten unter ständigem Rühren braten, bis sie gut gebräunt sind. Die Auberginen auf einen Teller geben

10 Min. normal 24.08.2008
bei 95 Bewertungen

Den Spitzkohl halbieren, Strunk und äußere Blätter entfernen. Den Kohl in 1 cm breite Streifen schneiden. Die Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden, den Lauch in feine Röllchen schneiden und gründlich waschen. Die Zwiebel würfeln und in etw

30 Min. simpel 18.07.2004
bei 13 Bewertungen

Die Zwiebeln in Spalten schneiden und im Wok mit etwas Öl dünsten. Paprika in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem TK - Gemüse zufügen. Die Brühe angießen und das Gemüse darin bissfest garen. Die Sprossen zufügen. Die Speisestärke mit der Sojas

15 Min. simpel 26.07.2006
bei 9 Bewertungen

Die Pilze putzen und halbieren, die Möhren putzen und in Stifte schneiden, die Zwiebeln in dünne Spalten schneiden. Den Kohl vierteln, putzen und in Streifen schneiden. Den Bambus abtropfen lassen und klein schneiden. Ingwer und Knoblauch hacken, Chi

30 Min. normal 22.11.2008
bei 41 Bewertungen

Paprika putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln pellen, halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden. Knoblauch pellen und fein hacken. Sesamöl in einem großen Schmortopf erhitzen. Erst die Paprikastreifen unter Rühren andünsten, dann den gehackt

30 Min. normal 08.05.2002
bei 8 Bewertungen

Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden. Sesam ohne Fett in einer Pfanne anrösten. Das Öl im Wok erhitzen und den Knoblauch, den Ingwer und den Kürbis darin anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen. Das Mehl in wenig Wasser anrühr

15 Min. simpel 20.03.2008
bei 4 Bewertungen

asiatisch angehauchter Salat

20 Min. simpel 18.09.2009
bei 3 Bewertungen

Aburage kurz in kochendes Wasser geben, danach Wasser und Öl mit Küchenpapier abtupfen (Vorsicht, heiß!). In 5 mm lange, mundgerechte Stücke schneiden. Den Kohl ebenfalls in mundgerechte Stücke, die Möhre in Streifen und die Zwiebel in ca. 1 cm bre

20 Min. normal 26.05.2009
bei 2 Bewertungen

vegan, Erkältungskiller

10 Min. simpel 06.04.2014
bei 2 Bewertungen

fleischlos grillen

15 Min. simpel 14.08.2009
bei 13 Bewertungen

schnell, einfach, frisch, vegan und superlecker

10 Min. simpel 26.02.2015
bei 4 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung garen. In der Zeit Paprika und Zwiebeln in Stücke und Möhren in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen, das Gemüse hineingeben und anbraten, anschließend den Reis unterheben un

20 Min. simpel 15.11.2005
bei 6 Bewertungen

ww-geeignet, 2* bei 2 Spießchen

20 Min. normal 18.08.2009
bei 3 Bewertungen

lecker und kalorienarm

15 Min. simpel 22.01.2011
bei 3 Bewertungen

vegan

15 Min. simpel 26.02.2016
bei 3 Bewertungen

Den Mais und die Pilze abtropfen lassen. Die Zuckerschoten abfädeln und halbieren, die Paprikaschote in kleine Streifen und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Währenddessen den Reis gar kochen. Zuckerschoten, Paprika und Frühlingszwiebeln zu

25 Min. normal 04.09.2009
bei 3 Bewertungen

Tolle Beilage zu allen thailändischen Gerichten

10 Min. simpel 08.10.2007
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Viertel schneiden. Die Zucchini in ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Auf Holzspieße im Wechsel Zucchini und Zwiebeln spießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sojasauce marinieren. 15 bis 20 Minuten grillen, d

15 Min. simpel 07.09.2009
bei 2 Bewertungen

simpel und gesund

20 Min. normal 12.10.2018
bei 2 Bewertungen

vegan, ohne die Nudeln low-carb

15 Min. simpel 07.10.2014
bei 2 Bewertungen

asiatisch, schnell und vegan

10 Min. simpel 15.06.2016
bei 4 Bewertungen

Zuckerschoten putzen und evtl. entfädeln. Dann waschen und in kochendem Wasser etwa 1 Minute blanchieren. Die Zuckerschoten herausnehmen und abtropfen lassen. Knoblauch abziehen und fein hacken. Einen Wok erhitzen, Öl hinzugeben und den Knoblauch da

25 Min. simpel 30.12.2006
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die gehackte Knoblauchzehe darin anbraten. Mit gekörnter Brühe aufgießen und zum Kochen bringen. Die Möhrenscheiben und Brokkoliröschen

10 Min. simpel 29.08.2009
bei 2 Bewertungen

aus dem Wok

35 Min. simpel 21.11.2008
bei 16 Bewertungen

Die Zucchini, die Paprikaschote und die Champignons waschen und putzen und den Mais ablaufen lassen bzw. bei frischem Mais die Körner abschaben. Etwas Öl in eine große Pfanne oder in einen Wok geben und die Zucchini ca. 2-3 Minuten anbraten. Danach d

20 Min. normal 20.12.2006
bei 3 Bewertungen

Den Spinat putzen, in Salzwasser zusammenfallen lassen, abgießen, abschrecken, abtropfen lassen, auspressen und grob hacken. Mit Tiefkühlspinat geht es einfacher und schneller. Den Tofu klein würfeln. Die Sojasauce, das Öl, den Zucker (Vorsicht,

15 Min. normal 28.10.2006