„'tomatenmark“ Rezepte: Gemüse, Europa, Schwein & Schmoren 147 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Gemüse
Schmoren
Schwein
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Festlich
Fleisch
Frankreich
Geflügel
Geheimrezept
Getreide
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Pilze
Polen
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Sommer
Spanien
Studentenküche
Ungarn
Weihnachten
Wild
Winter
bei 46 Bewertungen

schön vorzubereiten wenn Gäste kommen

45 Min. normal 12.01.2009
bei 261 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen, trocknen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Den Speck in Würfel schneiden und auslassen. Die Zwiebel zugeben und etwa 5 Min. darin andünsten. Das Paprikapulver und das Tomaten

30 Min. normal 08.10.2006
bei 354 Bewertungen

sehr würzig, preiswert, etwas aufwändiger, wenn viele Leute großen Hunger haben.

30 Min. normal 23.01.2007
bei 66 Bewertungen

Das Fleisch klein schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Die fein gewürfelten Zwiebeln beifügen und mitrösten. Sobald die Zwiebel Farbe nimmt, die in Scheiben geschnittenen Champignons hinzugeben und kurz mitbraten.

30 Min. normal 29.12.2010
bei 128 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung gar kochen. Den Kohl inzwischen in Streifen, die Zwiebel in Würfel und die Champignons in mundgerechte Stücke schneiden. Das Hackfleisch ohne Zugabe von Fett krümelig braten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würze

20 Min. normal 22.07.2008
bei 230 Bewertungen

Rezept von Rosi und Sani Somogyvary

20 Min. normal 20.03.2008
bei 300 Bewertungen

Geheimrezept meiner Ex-Schwiegermutter

15 Min. simpel 24.10.2006
bei 13 Bewertungen

kann man auch wunderbar mit Wild zubereiten

30 Min. normal 25.11.2010
bei 81 Bewertungen

polnisches Rezept - vielseitig zu variieren

45 Min. normal 19.12.2006
bei 35 Bewertungen

mit Hackfleisch

45 Min. normal 30.03.2006
bei 92 Bewertungen

mit Spitzpaprika, nach traditioneller, ungarischer Art

15 Min. normal 25.06.2009
bei 45 Bewertungen

Spaghetti mit Hackfleischsoße

30 Min. normal 20.11.2012
bei 100 Bewertungen

echte polnische Golabki, wie meine Oma sie zubereitet hat

40 Min. normal 21.04.2007
bei 12 Bewertungen

Hahn in Rotwein geschmort nach Art des Hauses, aus dem Backofen

30 Min. normal 28.10.2015
bei 8 Bewertungen

ungarisches Orginalrezept

30 Min. normal 31.01.2011
bei 25 Bewertungen

Schweinelende

20 Min. normal 21.04.2009
bei 9 Bewertungen

Spaghetti Bolognese

60 Min. normal 20.03.2010
bei 31 Bewertungen

klappt auch im Römertopf

40 Min. normal 19.09.2006
bei 12 Bewertungen

Gut bürgerliches Gulasch, einfach in der Zubereitung

30 Min. normal 07.03.2010
bei 24 Bewertungen

simpel, deftig, lecker

15 Min. simpel 16.01.2015
bei 48 Bewertungen

Das Kaninchen waschen, trockentupfen, enthäuten, vom Fett befreien. In Portionsstücke schneiden und mit Salz und Pfeffer einreiben. 25 g Butter erhitzen und das Fleisch von allen Seiten gut anbraten. Lorbeerblatt, Thymian und Knoblauch zu dem Fleis

30 Min. pfiffig 22.11.2000
bei 57 Bewertungen

'Präsidenten Wecker Suppe'

15 Min. normal 25.04.2001
bei 8 Bewertungen

etwas scharf

30 Min. normal 03.08.2009
bei 15 Bewertungen

ein Traumgericht, aus Ungarn mitgebracht

30 Min. normal 08.05.2009
bei 10 Bewertungen

Das Fett in einem großen Topf erhitzen. Das Fleisch zugeben und darin gut anbraten. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Dazugeben und mitbräunen. Nacheinander Wasser, die Gewürze und das Tomatenmark dazugeben. Alles ca. 20 Minuten sch

20 Min. normal 05.07.2007
bei 15 Bewertungen

polnischer Krauttopf - wie wir ihn in unserer Familie essen

45 Min. normal 31.03.2011
bei 47 Bewertungen

aus Ungarn mitgebracht

30 Min. normal 08.05.2009
bei 8 Bewertungen

Schichtkohl

30 Min. normal 07.03.2016
bei 20 Bewertungen

Herzhafter Eintopf ideal

20 Min. simpel 21.03.2011
bei 12 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, würfeln und mit dem Hackfleisch im Öl anbraten. Kartoffeln schälen, würfeln und Möhren waschen, ebenfalls würfeln und mit in den Topf geben und andünsten. Dann alles mit der Fleischbrühe angießen. Tiefkühlerbsen und Tomatenmark

30 Min. simpel 02.07.2005