„Eintöpfe“ Rezepte: Gemüse, Europa, fettarm & Winter 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Europa
fettarm
Winter
Hauptspeise
Eintopf
Herbst
gekocht
Deutschland
Schnell
Kartoffeln
einfach
kalorienarm
Vegetarisch
Rind
Suppe
raffiniert oder preiswert
Schwein
spezial
Hülsenfrüchte
Fleisch
Paleo
Studentenküche
Nudeln
warm
Lactose
Vorspeise
Vegan
Vollwert
Fisch
Gluten
Party
Schmoren
Camping
Resteverwertung
Geflügel
Russland
Geheimrezept
Großbritannien
Krustentier oder Muscheln
Polen
Pasta
Osteuropa
Frankreich
Meeresfrüchte
gebunden
klar
Schweiz
bei 44 Bewertungen

ww - tauglich

30 Min. normal 16.04.2008
bei 108 Bewertungen

fettarm und schnell zubereitet, auch fleischlos lecker

30 Min. simpel 30.11.2007
bei 91 Bewertungen

WW-tauglich

30 Min. normal 20.04.2006
bei 9 Bewertungen

das traditionelle Rezept, ideal im Winter!

45 Min. normal 20.08.2007
bei 5 Bewertungen

oder auch Steckrübensuppe, vegetarisch

45 Min. normal 12.03.2015
bei 22 Bewertungen

Am besten ist es, wenn man die Brühe direkt aus Knochen kocht. Wenn die Zeit dazu fehlt, einfach normale Brühe verwenden. Kartoffeln schälen, vierteln und diese Viertel nochmals halbieren (wer die Kartoffeln kleiner mag, kann sie auch würfeln). Ka

10 Min. simpel 08.04.2011
bei 20 Bewertungen

Sauerkraut - Eintopf

20 Min. normal 16.01.2010
bei 12 Bewertungen

ww - tauglich

35 Min. simpel 05.02.2008
bei 2 Bewertungen

Den Brokkoli und Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Wenn nötig, die Fäden von den Bohnen abziehen. Lauch, Möhren und Zucchini waschen. Anschließend den Lauch in Ringe schneiden und Möhren sowie Zucchini in Würfel schneiden. Dann den Kohlrabi und Ka

45 Min. simpel 12.01.2016
bei 4 Bewertungen

In einem großen Topf das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten. Knochen dazu und mit Wasser auffüllen. Halbe Stunde köcheln lassen und die Karotten, Sellerie und Liebstöckel dazugeben. Mindestens 10 Min. köcheln oder bis das Gemüse gar ist. Dann

20 Min. simpel 24.08.2012
bei 10 Bewertungen

mit Maronen

30 Min. simpel 07.09.2009
bei 3 Bewertungen

Irish Stew, köstlich und wärmend in der kalten Jahreszeit

30 Min. normal 04.02.2015
bei 3 Bewertungen

für 12 Personen oder 6 Schwaben

30 Min. normal 19.10.2007
bei 8 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden! Die Steckrübe mit der Brotschneidemaschine in Scheiben schneiden und anschließend schälen, dann in Stifte schneiden. Kartoffeln ebenfalls schälen und in Würfel schneiden. Nun die Zwiebeln andünste

20 Min. simpel 09.01.2008
bei 3 Bewertungen

Sauerkraut einmal fettarm

15 Min. simpel 15.10.2006
bei 3 Bewertungen

gelingt leicht

30 Min. normal 26.04.2007
bei 6 Bewertungen

WW 1 P

25 Min. simpel 23.09.2007
bei 6 Bewertungen

mit Nudeln, Hackfleisch, Rosenkohl und Trauben

10 Min. simpel 22.10.2010
bei 2 Bewertungen

vegane Variante und für Flexitarier

40 Min. normal 10.12.2018
bei 8 Bewertungen

vegan, einfach

20 Min. simpel 03.07.2010
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Karotten, Selleriestange und Kartoffeln schälen und in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Den Lauch in Ringe schneiden, die Zwiebeln fein hacken. Das Öl erhitzen und erst das Fleisch anbraten, dann Zwiebe

30 Min. normal 18.01.2009
bei 2 Bewertungen

wenig Fett

20 Min. simpel 08.06.2009
bei 2 Bewertungen

Muhrejemös

15 Min. simpel 29.10.2014
bei 2 Bewertungen

Die Steckrübe schälen und in kleine Würfel schneiden, ebenso die beiden großen Kartoffeln, die Karotten ebenfalls schälen und diese in Scheiben schneide. Alle Gemüsewürfel in einem Sieb kurz unter Wasser abbrausen und abtropfen lassen. In einem Top

60 Min. normal 16.12.2008
bei 7 Bewertungen

WW - geeignet

20 Min. normal 15.04.2009
bei 3 Bewertungen

Fettarm

30 Min. normal 24.08.2007
bei 1 Bewertungen

Die Miesmuscheln gründlich waschen und entbarten. Achtung! geöffnete Muscheln sofort wegwerfen. Die Fischfilets unter fließendem kalten Wasser abwaschen, trocken tupfen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden, mit etwas Essig beträufeln. Zwiebeln und

60 Min. normal 30.09.2008
bei 7 Bewertungen

Das Kasseler in 1,5 Liter Wasser ca. 15 Min. kochen. Gemüse putzen, klein schneiden und zum Kasseler geben. Brühe, Tomatenmark und etwas Salz dazugeben. Weitere 20 Min. kochen lassen. Fleisch herausnehmen, in Würfel schneiden und wieder in den To

35 Min. normal 17.10.2006
bei 0 Bewertungen

Geeignet für den Kochunterricht an Schulen

25 Min. normal 24.01.2007
bei 0 Bewertungen

Das Gemüse und die Kartoffeln waschen, putzen, und in kleine Würfel schneiden. Gemüsebrühe zum Kochen bringen, das Gemüse und die Kartoffeln in die kochende Brühe geben und mit Kümmel und Salz würzen. Den Fisch waschen, mit Küchenkrepp abtrocknen un

20 Min. simpel 08.10.2007