„-bulla“ Rezepte: Gemüse, Italien, Vegetarisch, Vegan & Braten 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 370 Bewertungen

ganz einfach im Ofen zuzubereiten, turboschnell, megalecker - auch als warmer Salat super

40 Min. simpel 02.11.2009
bei 159 Bewertungen

Papstnudeln

15 Min. simpel 26.09.2007
bei 85 Bewertungen

mit gegrilltem Gemüse - passt zu jeder Grillparty

60 Min. normal 13.12.2007
bei 33 Bewertungen

Antipasto, schnell und einfach

15 Min. simpel 11.11.2008
bei 14 Bewertungen

Zucchini a scapece

90 Min. normal 10.08.2009
bei 10 Bewertungen

Gebratene Paprikaschoten

30 Min. simpel 03.09.2008
bei 9 Bewertungen

Gemischte Vorspeisen

60 Min. normal 10.01.2008
bei 9 Bewertungen

gebratene Auberginen

10 Min. simpel 18.11.2001
bei 36 Bewertungen

Zuckerschoten ggf. abfädeln, Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden, Knoblauch hacken, Chilischoten halbieren, entkernen und quer in ganz dünne Streifen schneiden, Kirschtomaten halbieren. Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Währenddessen d

20 Min. simpel 27.12.2006
bei 14 Bewertungen

Aubergine waschen und in dünne Scheiben schneiden (ca. 5 mm) salzen und 10 Minuten ziehen lassen. Durch das Salz werden die Bitterstoffe entzogen. Danach die Auberginenscheiben abwaschen, trockentupfen und nicht mehr nachsalzen! Aus Knoblauch, Chil

10 Min. simpel 18.12.2006
bei 3 Bewertungen

Perfekte Beilage zu Fisch und Fleisch!

20 Min. normal 07.09.2010
bei 15 Bewertungen

von Antonio aus Riccione

10 Min. simpel 23.11.2011
bei 2 Bewertungen

Die Paprikschoten halbieren, Trennwände und Kerne entfernen, waschen. In hauchfeine, ca. 3 cm lange Streifen schneiden. Knoblauch abziehen, in sehr dünne Scheiben schneiden. Nudeln in Salzwasser al dente kochen, abgießen, gut abtropfen lassen. Währ

10 Min. simpel 17.09.2008
bei 5 Bewertungen

Fagiolini alla Peperonata

15 Min. normal 19.01.2016
bei 4 Bewertungen

schlank und preiswert

20 Min. simpel 30.09.2009
bei 4 Bewertungen

Das Gemüse klein würfeln bzw. schneiden. Zuerst Paprika und Zwiebel in reichlich Olivenöl anbraten, dann das restliche Gemüse nacheinander zugeben. Wenn das Gemüse bissfest geschmort ist, die Knoblauchzehen aus dem Glas zugeben und nach Belieben würz

15 Min. simpel 29.07.2005
bei 4 Bewertungen

.... so schmeckt Italien

15 Min. normal 14.10.2007
bei 3 Bewertungen

lauwarm genießen oder einkochen für den Winter!

20 Min. normal 04.09.2010
bei 9 Bewertungen

Auch für Veganer geeignet!

20 Min. simpel 21.09.2009
bei 2 Bewertungen

Zucca alla Siciliana. Besonders geeignet als Antipasto.

40 Min. normal 07.01.2015
bei 2 Bewertungen

In eine große Pfanne etwas Olivenöl geben. Die Auberginen waschen, in etwa 3-4 cm dicke Stücke schneiden und mit in die Pfanne geben. Mit Oregano und etwas Salz würzen. So lange durchmengen, bis die Auberginen gleichmäßig mit Öl vollgesogen sind. Dan

25 Min. normal 25.11.2007
bei 2 Bewertungen

vegan, nussfrei

30 Min. normal 30.03.2015
bei 2 Bewertungen

Die Paprikaschoten waschen, vierteln, entkernen und unter dem Backofengrill rösten, bis die Schale dunkel wird. Abschrecken und dann häuten. Auf ein Backblech legen und im Backofen bei 70 Grad etwa 3 Stunden trocknen lassen. Knoblauch schälen und kl

20 Min. normal 17.09.2008
bei 3 Bewertungen

Antipasti - gebratene Oliven mit Weißbrot

20 Min. simpel 02.07.2008
bei 3 Bewertungen

Die Zucchini waschen und wie eine Salami in feine Schrägscheiben schneiden. Auf Küchenpapier unter Wenden etwa eine Stunde trocknen lassen – unter der Sonne, falls die Möglichkeit besteht. Minze oder Basilikum waschen, die Blätter abtrennen und gro

40 Min. simpel 16.11.2006
bei 1 Bewertungen

Penne in Salzwasser bissfest garen, anschließend abgießen und abschrecken. Artischocken abbrausen. Die holzigen Blätter entfernen, von den übrigen Blättern mit einer Schere sie Spitzen abschneiden. Artischocken längs vierteln und das Heu herauskrat

20 Min. normal 06.05.2007
bei 1 Bewertungen

ein sizilianisches Rezept von meiner Oma

50 Min. simpel 24.07.2013
bei 4 Bewertungen

Zucchini trifolati

20 Min. simpel 22.08.2009
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch relativ fein würfeln. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln dazugeben und sofort die Temperatur etwas herunterschalten, die Zwiebeln und der Knoblauch sollen nicht braun werden, sondern schön langsam

20 Min. normal 15.12.2007
bei 2 Bewertungen

schnelle und fettärmere Zubereitung als in der Pfanne

20 Min. simpel 09.06.2008