„-bulla“ Rezepte: Gemüse, Sommer, Vegetarisch, Suppe, Vegan & Eintopf 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Gemüse
Sommer
Suppe
Vegan
Vegetarisch
einfach
Europa
fettarm
gebunden
gekocht
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Nudeln
Resteverwertung
Schnell
spezial
Vorspeise
warm
bei 531 Bewertungen

Gesund, fettarm und kunterbunt!

15 Min. simpel 21.11.2008
bei 55 Bewertungen

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Kartoffeln, Karotten, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Anschließend die Chili-Bohnen dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und alles zum Kochen bringen. Die roten Linsen waschen und dazugeben. Nach

30 Min. normal 02.04.2008
bei 23 Bewertungen

mit Gemüseeinlage

15 Min. simpel 07.07.2009
bei 2 Bewertungen

pikante kalte Gemüsesuppe, gut vorzubereiten

45 Min. normal 14.04.2006
bei 2 Bewertungen

kalorienarm und sehr gesund und erfrischend (vegetarisch oder mit Wurst)

30 Min. simpel 03.04.2013
bei 4 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Karotte schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Brokkoli in kleine Röschen zerteilen. Den Lauch in dünne Scheiben schneiden. Die Stielansätz

20 Min. normal 09.09.2008
bei 1 Bewertungen

Kohlrabi, Kartoffeln und Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Blumenkohl in Röschen teilen, Porree klein schneiden. Das Öl in einen Kochtopf geben, die Möhren kurz anschwitzen, mit der Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen lassen. Kartoffel

30 Min. simpel 22.07.2009
bei 4 Bewertungen

Pikant - scharfe Gemüsesuppe italienischer Art, herbstliche Minestrone

20 Min. normal 29.12.2009
bei 1 Bewertungen

vegan & kalorienarm

25 Min. simpel 26.05.2015
bei 2 Bewertungen

Bohnen putzen. Kartoffeln, Möhre und Kohlrabi schälen und waschen. Zwiebel und Knoblauch abziehen. Bohnen schräg in mundgerechte Stücke schneiden, in kochendem Wasser etwa 3 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen. Zwiebel längs halbieren und

30 Min. simpel 03.08.2009
bei 2 Bewertungen

zum Sattessen, hat kaum Kohlenhydrate

30 Min. simpel 13.08.2012
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel in grobe Stücke schneiden und den Knoblauch klein hacken. Karotten in Rädchen, Zucchini und Paprikaschote in Würfel schneiden. Zwiebel und Karotten im Olivenöl kurz anbraten, das Tomatenmark beimengen und kurz mit rösten. Danach Zucchini

15 Min. simpel 15.07.2008
bei 1 Bewertungen

eine Suppe nach Art von Kräuterjule, eine Resteverwertung

15 Min. normal 27.07.2010
bei 0 Bewertungen

Vegan, vegetarisch und als Haupt- oder Vorspeise geeignet

20 Min. simpel 28.07.2017