„Rinder“ Rezepte: Gemüse, Nudeln, Auflauf & Resteverwertung 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Gemüse
Nudeln
Resteverwertung
einfach
Europa
Fleisch
Gluten
Hauptspeise
Käse
Lactose
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Studentenküche
bei 18 Bewertungen

Die Spätzle im Salzwasser kochen. Den Blumenkohl putzen, in kleine Röschen zerteilen und etwa 5 - 10 Minuten in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit das Hackfleisch braten und nach Geschmack würzen. Eine Auflaufform mit etwas Fett ausstreichen. N

25 Min. simpel 26.02.2017
bei 4 Bewertungen

Einfach und günstig

30 Min. simpel 04.11.2016
bei 9 Bewertungen

Nudeln (z. B. Penne) im Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Den Lauch in Ringe schneiden und ebenfalls in Salzwasser kurz kochen. Abgießen und etwas vom Wasser für die Soße auffangen (ca. 250 ml). Das Öl erhitzen, die klein gehackte Zwiebel da

30 Min. normal 29.06.2010
bei 7 Bewertungen

ww geeignet

20 Min. simpel 04.05.2012
bei 6 Bewertungen

pikanter Resteauflauf

25 Min. simpel 23.04.2010
bei 3 Bewertungen

preiswert und lecker

45 Min. normal 04.02.2007
bei 2 Bewertungen

Den Brokkoli säubern und in kleine Röschen teilen. Einen Topf mit Salzwasser aufsetzen. Den Brokkoli ins kochende Wasser geben und ca. 7 - 10 Minuten bissfest garen. Danach in ein Sieb abgießen und sofort mit reichlich kaltem Wasser abschrecken. Ein

25 Min. normal 19.01.2016
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch mit etwas Öl in einer großen Pfanne krümelig anbraten. Lauch, Aubergine und Paprika zugeben und weiterbraten. Den Knoblauch und das Tomatenmark hinzugeben und kurz mitrösten lassen. Das Wasser angießen und mit Salz, Cayennepfeffer, Cu

25 Min. normal 09.03.2017
bei 1 Bewertungen

mit Gemüse und Hack, gesund und lecker

30 Min. simpel 28.07.2016
bei 1 Bewertungen

Für die Hacksoße 1 EL Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Zwiebel und das Hackfleisch darin anbraten. Mit 4 EL Bratensaft-Pulver bestäuben und mit dem Wasser ablöschen. Nun mit Salz, Pfeffer, Petersilie (ich hatte getrocknete) und Paprikapulver wür

30 Min. normal 20.09.2010
bei 2 Bewertungen

Nudelauflauf mit Hack - gut für die spontane Resteverwertung

20 Min. normal 04.10.2018
bei 2 Bewertungen

alles rein was eben grade noch so da ist!

15 Min. simpel 03.01.2013
bei 5 Bewertungen

Nudeln kochen (al dente). In der Zwischenzeit Wurst in kleine Würfel schneiden. Restliche Zutaten mit dem Mixer gut vermischen. Backofen vorheizen. Gekochte Nudeln mit der Wurst mischen und in eine Auflaufform geben. Sauce darauf verteilen und in

75 Min. simpel 29.04.2002
bei 1 Bewertungen

Alles Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Das Hackfleisch mit der Zwiebel und dem durchgepressten Knoblauch in etwas Öl anbraten. Großzügig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Anschließend Möhren, Sellerie, Porree und Zucchini dazugeben und

30 Min. normal 18.06.2009
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen und in eine Auflaufform geben. Danach die Champignons halbieren und zusammen mit der klein geschnittenen Tomate unter die Nudeln heben. Das Hackfleisch mit dem Ei vermengen und mit Salz und viel Pfe

40 Min. normal 28.04.2008
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln mit dem Öl in einer Pfanne glasig dünsten. Rinderhack darin krümelig braten. Tomatenmark und 1/4 l Brühe zugeben und offen dicklich einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Für die Bechamelsoße die Butter in einem Topf zer

30 Min. normal 16.11.2001
bei 0 Bewertungen

ein leckerer Auflauf

10 Min. normal 29.03.2014
bei 0 Bewertungen

schnelle, leckere Resteverwertung, Kindermahlzeit

20 Min. simpel 16.10.2018
bei 0 Bewertungen

Das Brötchen in etwas lauwarmem Wasser einweichen. Die Majoranblätter von den Zweigen zupfen und hacken. In einer Schüssel das Hackfleisch mit dem gut ausgedrückten Brötchen, Majoran, Senf, Ei sowie etwas Salz und Pfeffer verkneten und anschließend

30 Min. normal 30.12.2014
bei 0 Bewertungen

Paprikaschoten und Zucchini waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden, die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden, den Knoblauch pellen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten, das Gemü

30 Min. normal 23.10.2008
bei 0 Bewertungen

vielseitig, günstig

20 Min. simpel 31.07.2010
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln - gerne auch verschiedene Sorten - in eine Auflaufform geben. Wer mag, kann die Nudeln auch frisch kochen. Wichtig: Sie müssen bissfest sein! Das Hackfleisch in Rapsöl braten, Schalotten dazu, Tomaten und Gewürze hinzufügen und den Knobl

15 Min. simpel 07.08.2012
bei 0 Bewertungen

ideal für Kinder

60 Min. normal 26.05.2011
bei 0 Bewertungen

für eine Auflaufform

10 Min. simpel 06.10.2017