„Rahme“ Rezepte: Gemüse, Backen, raffiniert oder preiswert & Resteverwertung 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Auflauf
einfach
Europa
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Käse
Kinder
Lactose
Party
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Tarte
Vegetarisch
bei 65 Bewertungen

Kürbis, Lauch und Sprossen passen in den Herbst

20 Min. normal 14.03.2008
bei 50 Bewertungen

Das Mehl mit Backpulver mischen und zusammen mit den übrigen Teigzutaten zu einem geschmeidigen Teig vermengen. Eine Springform einfetten oder mit Backpapier auslegen und den Teig darin verteilen, dabei einen hohen Rand andrücken. Den Kürbis fein wü

20 Min. normal 20.11.2008
bei 60 Bewertungen

mit Mozzarella und Käse

20 Min. normal 28.10.2009
bei 9 Bewertungen

Salami, Schinken, Zwiebel und das Gemüse (aus den genannten Sorten ausgewählt) in kleine Würfel schneiden. Butter, Sahne, Creme fraiche und Käse zum Gemüse geben, mischen und nach Geschmack abschmecken. Den Fladen halbieren und mit der Masse bestre

15 Min. normal 03.04.2008
bei 4 Bewertungen

Ideal wenn Gäste kommen und es schnell gehen soll

20 Min. normal 04.01.2010
bei 14 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, 10 min. in Salzwasser kochen, abschütten. Die Austernpilze bürsten, in große Stücke schneiden, im Butterschmalz anbraten, salzen, pfeffern. Die Sahne mit den Eiern, dem Parmesan, der gepressten Knoblauch

30 Min. normal 25.06.2004
bei 15 Bewertungen

auf dem Blech gebacken - ideal für die Resteverwertung

45 Min. normal 17.03.2009
bei 2 Bewertungen

gebackene Süßkartoffeln mit vegetarischer Füllung

25 Min. simpel 30.01.2018
bei 6 Bewertungen

Leckere Hauptmahlzeit in Form eines Kuchens

20 Min. simpel 06.11.2007
bei 2 Bewertungen

Einfach, schnell und vegetarisch

20 Min. normal 29.12.2017
bei 3 Bewertungen

supersaftig und extrem lecker!

45 Min. normal 21.07.2010
bei 4 Bewertungen

Ofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Blätterteig zum Antauen rauslegen. Die Gemüsezwiebel schälen und nicht zu grob würfeln. Mit dem Käse und dem Speck mischen. Eier mit der sauren Sahne verrühren, mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Zur Käse

15 Min. normal 28.12.2006
bei 2 Bewertungen

für den Thermomix TM31

30 Min. normal 19.09.2010
bei 3 Bewertungen

Mehl, Butter, Salz, Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Diesen auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswellen, in eine gefettete Quiche-Form legen, etwa 1 Stunde kaltstellen. Als nächstes den Spinat in Streifen schneiden, kurz blanchieren, gut abt

20 Min. normal 29.04.2008
bei 1 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Wasser und etwas Salz einen Teig kneten. Ca. eine Stunde ruhen lassen. Eine Quicheform (ca. 28 cm) mit dem Teig auslegen. Das Sauerkraut gut mit Kümmel und Muskat würzen, in die Form schichten und evtl. die Putenbrust darauf vertei

20 Min. simpel 03.11.2008
bei 1 Bewertungen

Mehl in eine Schüssel geben, eine Vertiefung hineindrücken und die Hefe darin zerbröckeln. Warmes Wasser darauf gießen, Honig hinzugeben und alles mit den Händen durchmischen. Dann das Salz und das Öl hinzugeben und kneten, bis ein geschmeidiger Teig

40 Min. normal 25.11.2007
bei 1 Bewertungen

Eine 12er Muffinform ausbuttern, in 9 Mulden wenig Nudeln fest einlegen, die übrigen 3 mit Schinken auslegen. In die ersten 3 Formen gut gewürztes Buttergemüse geben, je 1 EL pro Form dann mit Spaghetti auffüllen. In die nächsten 3 Mulden Fleischwu

30 Min. normal 27.07.2007
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung, Beilage oder Hauptspeise

15 Min. normal 24.10.2018
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und etwa 20 Minuten kochen. Danach abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Während die Kartoffeln garen, die Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden, auch die Frühlingszwiebel klein schneiden. Die Crème fraîche mit der Sahn

5 Min. simpel 05.03.2018
bei 0 Bewertungen

Für den Teig die beiden Eier mit 125 g Mehl, einer Prise Salz und der Milch verrühren und eine halbe Stunde ruhen lassen. Zwiebel, Möhre und Knoblauch fein würfeln und in 1 EL Butter anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und ebenfalls braten. Anschlie

30 Min. normal 19.01.2008
bei 1 Bewertungen

Den Ring Fleischwust in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Die Salatgurke schälen und auch in kleine Stücke schneiden. Das Kerngehäuse kann ruhig drin bleiben, dann wird alles nicht zu trocken. Die Paprika ebenfalls in kleine Stücke schneiden, gen

30 Min. normal 19.10.2008