„Rahme“ Rezepte: Gemüse, Backen, Sommer & raffiniert oder preiswert 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Sommer
Auflauf
Beilage
einfach
Europa
Fisch
Fleisch
Frühling
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalt
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
Party
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Studentenküche
Tarte
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 10 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Form mit Backpapier auslegen. Das Mehl mit Butter, Quark, Salz und Backpulver mit den Händen kräftig zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mit einem Nudelholz zwischen Backpapier ausrollen, in die Form legen

20 Min. normal 18.10.2007
bei 43 Bewertungen

sieht hübsch aus, macht was her und ist für mehrere Personen gut vorzubereiten

45 Min. pfiffig 03.02.2010
bei 99 Bewertungen

Die Hefe in der Milch auflösen und zum Mehl geben, weiche Butter und Salz dazu. Daraus einen geschmeidigen Hefeteig kneten. Wenn er zu fest sein sollte, noch etwas Milch dazu. Den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen und dann noch einmal durchkneten. E

45 Min. normal 03.07.2007
bei 33 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Die Paprikaschoten putzen und fein würfeln. Den Lauch putzen, längs halbier

40 Min. normal 26.03.2010
bei 34 Bewertungen

lecker, super schnell, läßt sich gut vorbereiten

15 Min. normal 05.05.2008
bei 65 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch, Zucchini und Paprika würfeln, in Öl anschwitzen. Vom Herd nehmen und den gewürfelten Schafkäse damit vorsichtig mischen, alles mit den Kräutern würzen. Den Blätterteig auslegen, Gemüse-Schafkäse-Masse auf einem Drittel der Fläche

20 Min. normal 22.09.2008
bei 48 Bewertungen

Kohlrabi schälen, einen Deckel abschneiden und vorsichtig aushöhlen (am Besten mit einem Melonenkugelausstecher). Das Fruchtfleisch fein hacken. Die Schalotten schälen und in Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Fruchtfleis

35 Min. normal 18.03.2007
bei 157 Bewertungen

Die Butter in Stücke schneiden und mit Mehl, Salz sowie 2 EL kaltem Wasser rasch verkneten. Den Teig in Folie wickeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Die Sahne mit Ei und Eigelb verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte vom

20 Min. normal 23.11.2008
bei 37 Bewertungen

für Party, Picknick oder sonstige Finderfood - Anlässe, ergibt ca. 24 Stück

30 Min. normal 21.04.2009
bei 8 Bewertungen

frühlingshaft, aber nicht zu leicht

45 Min. normal 29.08.2008
bei 4 Bewertungen

Rucola, Chicoree und Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Rucola grob hacken, Chicoree und Frühlingszwiebeln in schmale Streifen schneiden. Zwiebel schälen und grob hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Frühlingszwiebeln und Chicoree darin

30 Min. normal 09.12.2007
bei 11 Bewertungen

Eier mit Milch und Wasser verschlagen, Mehl unterrühren und mit Salz würzen. Teig ca. 20 min. ruhen lassen. Die Zwiebeln mit den gewürfelten 4 Tomaten in 1 EL Öl andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen, mit Brühe und Tomatensaft ablöschen un

30 Min. normal 13.11.2006
bei 9 Bewertungen

schnell gemacht

20 Min. simpel 05.10.2009
bei 7 Bewertungen

Aus Mehl, Backpulver, Salz, Ei und Butter (kalt) zügig einen Mürbteig kneten, in eine gefettete Springform (26 cm) drücken (auch einen Rand hochdrücken) und den Boden ein paarmal mit der Gabel einstechen. Für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

45 Min. normal 31.03.2007
bei 6 Bewertungen

Leckere Hauptmahlzeit in Form eines Kuchens

20 Min. simpel 06.11.2007
bei 4 Bewertungen

Die Paprika waschen und im Backofen bei 150°C 20 - 25 Minuten backen. Die Paprika aus dem Backofen nehmen und die Haut abziehen, die Kerne entfernen. Das Ei schaumig schlagen. Die Paprika erst im Ei, dann im Mehl wenden. Mit etwas Öl in einer Pfann

30 Min. simpel 17.09.2008
bei 3 Bewertungen

Mehl mit Margarine und Salz mithilfe der Knethaken des Handrührgerätes schnell zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Ich füge immer auch noch das Eiweiß von dem getrennten Ei hinzu, damit der Teig besser zusammenklebt, das kann man aber auch durch ei

40 Min. normal 14.08.2006
bei 9 Bewertungen

drei Zubereitungsarten; schmeckt warm und kalt...

10 Min. normal 03.03.2009
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln und die Karotten schälen, mit den Zucchini in feine Scheiben hobeln. Die Gemüse auf einem geölten Backblech verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und durchpressen. Knoblauch, Milch und Sahne verrühren und mit Sal

20 Min. simpel 17.08.2009
bei 3 Bewertungen

Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten kochen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Die Zwiebeln fein reiben

35 Min. normal 11.06.2009
bei 3 Bewertungen

Die Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und mit einem Teelöffel aushöhlen. Die Zwiebeln und das Zucchinifleisch in feine Scheiben, die geschälten Tomaten in Würfel schneiden. Mit den klein gehackten Knoblauchzehen, dem Rosmarin, dem Thymian

30 Min. normal 19.01.2008
bei 1 Bewertungen

Das Mehl mit der in Stücke geschnittenen Butter, 1 Ei und 1 Prise Salz glatt verkneten. Den Mürbeteig in Folie wickeln und für ca. 30 Minuten kalt stellen. Die Erbsen palen und in Salzwasser ca. 3 Minuten kochen, dann kalt abschrecken. Den Schinken

40 Min. simpel 08.08.2009
bei 2 Bewertungen

mit Kräuter/Knoblauchfrischkäse und Sahnesauce

15 Min. normal 27.10.2009
bei 6 Bewertungen

Für den Teig Mehl, Backpulver, Kümmel (kann man auch weglassen) und 1 Prise Salz mischen. Mit Quark, Milch und Öl zu einem glatten Teig verkneten; diesen etwa 1 Stunde kühl stellen. Die gefettete Quiche-Form mit dem Teig auskleiden und einen ca. 2

25 Min. normal 12.07.2008
bei 2 Bewertungen

Salatteller mit Eisbergsalat, Tomaten, Gurken, Frisch geriebenem Käse und Joghurtdressing

30 Min. simpel 05.05.2010
bei 2 Bewertungen

für den Thermomix TM31

30 Min. normal 19.09.2010
bei 1 Bewertungen

Potato - Wedges

30 Min. normal 17.09.2008
bei 1 Bewertungen

Die festen Zutaten miteinander durch den Fleischwolf drehen, mit süßer Sahne und Brühe vermischen und mit Sojasauce abschmecken, evtl. noch etwas Pfeffer dazugeben. In einer feuerfesten Form mit Deckel etwa 40 Minuten bei 200° backen. Die Temperatu

30 Min. normal 28.11.2007
bei 1 Bewertungen

ohne Fleisch

20 Min. normal 18.08.2008
bei 1 Bewertungen

250 g Mehl auf ein Backbrett geben und eine Mulde hineindrücken. Margarine in kleine Stücke schneiden und auf dem Mehl verteilen, das Wasser dazugeben und mit einem Messer gründlich durchhacken. Dann die Masse zu einem Teig verkneten und ca. 1 Stunde

40 Min. normal 14.05.2007