„Rinder“ Rezepte: Gemüse, Rind, Auflauf & ketogen 126 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Gemüse
ketogen
Rind
Deutschland
einfach
Europa
Fleisch
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
Trennkost
Überbacken
Winter
bei 1.361 Bewertungen

Low carb Rezept ohne Teig

40 Min. normal 20.03.2010
bei 85 Bewertungen

Low Carb

20 Min. simpel 09.04.2015
bei 32 Bewertungen

dazu Tomatensauce

30 Min. normal 28.04.2010
bei 269 Bewertungen

ohne Kohlenhydrate, geeignet für SiS

30 Min. normal 07.11.2012
bei 540 Bewertungen

gut für die große Runde

20 Min. normal 14.01.2010
bei 48 Bewertungen

low carb

35 Min. normal 26.09.2015
bei 113 Bewertungen

Gemüseauflauf mit Fetakäse

30 Min. normal 24.02.2008
bei 183 Bewertungen

Den Ofen auf 200°C vorheizen (Umluft 180°C). Den Weißkohl in Streifen schneiden und ca. 10 Minuten kochen (wer ihn weicher mag, kocht ihn länger, wer ihn knackiger mag, etwas kürzer), anschließend abgießen. Die Zwiebel würfeln und mit dem mit Pfeff

30 Min. normal 30.11.2007
bei 213 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch in wenig Fett glasig dünsten. Hackfleisch und Speckwürfel dazu und leicht anbraten. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Philadelphia dazu, ebenfalls die nicht zu kleingewürfelte Zucchini - dann ca. 10 Min. dünsten lassen. Anschl

35 Min. simpel 02.05.2002
bei 231 Bewertungen

SIS - Abendessen

30 Min. normal 24.01.2010
bei 93 Bewertungen

die schlanke und simple Art des Klassikers

45 Min. normal 24.10.2006
bei 72 Bewertungen

Bohnen mit 1/2 Tasse Salzwasser knackig kochen, auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Zwiebel fein hacken, in Butterschmalz glasig dünsten. Hackfleisch und durchgepressten Knoblauch zufügen und anbraten, bis das Fleisch die rote Farbe verlore

20 Min. simpel 06.05.2006
bei 66 Bewertungen

WW - tauglich, insgesamt 36 P, pro Portion 9 P

20 Min. normal 08.06.2009
bei 33 Bewertungen

ohne Bechamel, dafür mit Frischkäse und Schmand

35 Min. normal 08.10.2010
bei 144 Bewertungen

mit Hackfleisch

40 Min. normal 19.02.2009
bei 323 Bewertungen

low carb

15 Min. normal 15.12.2013
bei 22 Bewertungen

Trennkost-Rezept Eiweiß - ohne Brötchen/Semmelbrösel

15 Min. normal 01.07.2011
bei 103 Bewertungen

Kohlrabischeiben in Salzwasser ca. 5 min. kochen, dann abschütten, abschrecken und gut abtropfen lassen. Sie sollten noch genug Biss haben. Zwiebelwürfel und Hackfleisch in Öl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Senf unterrühren. Bu

30 Min. normal 17.12.2008
bei 6 Bewertungen

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und weich kochen. Zwiebeln und Karotten schälen, in Würfel schneiden und mit dem Hackfleisch in einer Pfanne anbraten. Wenn das Hackfleisch durch ist, Gewürze und den Frischkäse dazugeben. Je nach Belieben ka

30 Min. normal 08.01.2015
bei 36 Bewertungen

Die Zucchini in 2 EL Öl anbraten und danach in eine Auflaufform geben. Nun die gewürfelten Zwiebeln in 2 EL Öl andünsten, das Gehackte dazugeben und anbraten. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen, mit den passierten Tomaten ablöschen und kurz aufkochen

25 Min. normal 11.01.2006
bei 9 Bewertungen

perfekt zum Erwärmen am nächsten Tag

20 Min. simpel 22.07.2012
bei 7 Bewertungen

ein Rezept aus Süditalien - Millefoglie di cicoria

45 Min. normal 20.02.2014
bei 28 Bewertungen

kalorienarm

15 Min. normal 19.02.2007
bei 12 Bewertungen

einfach und schnell

10 Min. simpel 03.04.2017
bei 15 Bewertungen

einfach herzustellen - einen Tage vor dem Verzehr - toller Geschmack

30 Min. simpel 12.02.2006
bei 37 Bewertungen

Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Hackfleisch darin anbraten. Tomaten mit Flüssigkeit, Tomatenmark, durchgepressten Knoblauch, Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian zugeben und einkochen lassen, bis die

20 Min. normal 24.07.2005
bei 45 Bewertungen

Schmeckt besser als es aussieht

20 Min. normal 04.02.2007
bei 16 Bewertungen

Vom Wirsing den Strunk keilförmig ausschneiden, den Kopf in einzelne Blätter zerlegen, gründlich waschen. In einem Großen Topf reichlich Wasser aufkochen, salzen und die Kohlblätter 4 bis 5 Minuten sprudelnd kochen lassen, dann abgießen und abtropfen

30 Min. normal 23.05.2007
bei 27 Bewertungen

Die Alternative zur Tüte

30 Min. normal 11.02.2010
bei 27 Bewertungen

Leckeres aus Ungarn

45 Min. normal 13.04.2008