„-bulla“ Rezepte: Gemüse, Hauptspeise, Sommer, Vegetarisch, Vegan & Resteverwertung 51 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
Resteverwertung
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Asien
Beilage
Braten
Camping
Diabetiker
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Frühling
gekocht
Getreide
Gluten
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Kinder
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Studentenküche
Suppe
Trennkost
Vollwert
Vorspeise
warm
Wok
bei 53 Bewertungen

Das Wasser mit Gemüsebrühe aufkochen. Die Linsen waschen und in das kochende Wasser geben. In der Zwischenzeit Zwiebel, Chilischoten und Paprikaschoten klein schneiden, die Karotten am besten in schmale Streifen. In einer Mischung aus Olivenöl und

30 Min. normal 18.10.2007
bei 27 Bewertungen

pikante Zucchinibolognese auf Vorrat während der Zucchinischwemme

20 Min. normal 12.07.2011
bei 531 Bewertungen

Gesund, fettarm und kunterbunt!

15 Min. simpel 21.11.2008
bei 32 Bewertungen

vegetarisch, schnell und einfach

10 Min. simpel 05.05.2015
bei 22 Bewertungen

vegane Variante

30 Min. normal 11.09.2008
bei 9 Bewertungen

fürs Büro, Picknick, zum Mitnehmen, vegan

15 Min. simpel 14.06.2016
bei 41 Bewertungen

kalorienarmes Gemüse aus dem Ofen

30 Min. normal 27.11.2008
bei 55 Bewertungen

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Kartoffeln, Karotten, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Anschließend die Chili-Bohnen dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und alles zum Kochen bringen. Die roten Linsen waschen und dazugeben. Nach

30 Min. normal 02.04.2008
bei 8 Bewertungen

für den Thermomix TM31 und TM5

15 Min. simpel 01.06.2010
bei 19 Bewertungen

schmeckt auch Kindern

15 Min. normal 18.05.2008
bei 19 Bewertungen

geht auch mit Reis

30 Min. normal 20.09.2007
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007
bei 9 Bewertungen

leckeres, leichtes Hauptgericht oder Beilage, WW-geeignet

8 Min. simpel 28.12.2011
bei 23 Bewertungen

mit Gemüseeinlage

15 Min. simpel 07.07.2009
bei 10 Bewertungen

Alle Gemüse waschen, putzen und in kleinschneiden. Öl erhitzen. Gewürfelte Zwiebel glasig anbraten, Gemüse zugeben und kurz mitbraten. Reis und Wasser zugeben. Salzen, pfeffern und mit Oregano und frischen Kräutern nach Wahl würzen. Risotto 20 Min

20 Min. normal 23.01.2007
bei 3 Bewertungen

vegetarisch oder vegan

30 Min. simpel 29.07.2009
bei 3 Bewertungen

improvisert aus Resten, nicht nur für Vegetarier

20 Min. normal 09.07.2007
bei 7 Bewertungen

Das Pflanzenöl in einem Wok bis zum Rauchpunkt erhitzen. Den Wok, oder eine schwere Bratpfanne, dabei vorsichtig schwenken. Dann die Hitze etwas reduzieren und den Knoblauch und die Sesamkörner rasch anbraten. Etwas von den Sesamkörner zum Garnieren

20 Min. normal 10.05.2009
bei 2 Bewertungen

Das Gemüse putzen und kleinschneiden. Das Mett in Olivenöl anbraten. Möhrenstücke mitbraten, Zwiebelwürfel und Lauchringe zugeben und anschwitzen. Dann die Paprikawürfel und den Reis zugeben, umrühren. Heißes Wasser zugeben, mit Salz und Pfeffer wü

30 Min. normal 18.09.2007
bei 2 Bewertungen

vegan, basisch, GAT gerecht

20 Min. simpel 07.06.2017
bei 5 Bewertungen

herrlich erfrischend

15 Min. simpel 14.07.2008
bei 17 Bewertungen

Tofu mariniert mit grünen Bohnen und braunen Champignns

60 Min. simpel 07.10.2005
bei 11 Bewertungen

vollwertig und lecker, wird auch von Kindern gerne gegessen

20 Min. simpel 15.05.2008
bei 3 Bewertungen

Den Mais und die Pilze abtropfen lassen. Die Zuckerschoten abfädeln und halbieren, die Paprikaschote in kleine Streifen und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Währenddessen den Reis gar kochen. Zuckerschoten, Paprika und Frühlingszwiebeln zu

25 Min. normal 04.09.2009
bei 3 Bewertungen

leicht und gesund

30 Min. normal 19.07.2009
bei 3 Bewertungen

aus der Küche meiner kenianischen Mama

10 Min. simpel 02.04.2016
bei 5 Bewertungen

Vegan, fruchtig und knackig

5 Min. simpel 15.09.2016
bei 2 Bewertungen

Das Wasser zum Kochen bringen. Den Reis waschen, in das kochende Wasser geben und gar kochen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Aubergine in kleine, dünne Stifte schneiden. Nacheinander in einen Topf mit etwas heißem Öl geb

20 Min. simpel 27.09.2009
bei 2 Bewertungen

Vegetarisch, vegan

15 Min. simpel 21.04.2016
bei 3 Bewertungen

Dies ist mein Lieblings-schnell-gefüllte-Auberginen Rezept: Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Auberginen 10 Minuten im Wasser köcheln bis sie weich sind. Währenddessen das Brot vierteln. Öl erhitzen und darin Zwiebeln und Brot knusprig bzw. glasi

15 Min. simpel 12.06.2007