„Sojasauce“ Rezepte: Gemüse & kalt 312 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
kalt
Asien
Beilage
Braten
China
Dips
Dünsten
Eier oder Käse
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frucht
Früchte
Frühling
Geflügel
gekocht
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Japan
kalorienarm
Krustentier oder Fisch
Krustentier oder Muscheln
Low Carb
marinieren
Nudeln
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Rind
Salat
Salatdressing
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Thailand
Vegan
Vegetarisch
Vietnam
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 45 Bewertungen

mit Hähnchenbruststreifen, getrockneten Tomaten und einem fruchtig-würzigen Dressing

25 Min. normal 04.05.2011
bei 52 Bewertungen

Die Schale einer Limette fein abreiben, beide Früchte auspressen. Chilischote entkernen, fein hacken, mit Limettensaft und -schale, Sojasoße und Zucker verrühren, bis der Zucker sich auflöst. Erdnussöl unterrühren, mit Salz abschmecken. Die Mangos

30 Min. normal 29.01.2013
bei 61 Bewertungen

leich asiatisch angehaucht, ohne Mayo

35 Min. normal 08.05.2014
bei 13 Bewertungen

Yam Nua Yang

40 Min. normal 12.09.2010
bei 40 Bewertungen

Die Linsen in Wasser in ca. 30 Minuten gar kochen, abgießen und gut abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Karotten mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden und diese dann fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und

20 Min. simpel 19.02.2015
bei 196 Bewertungen

raffiniert und erfrischend

30 Min. normal 24.05.2007
bei 158 Bewertungen

wird zu Sushi gegessen

10 Min. simpel 19.08.2008
bei 32 Bewertungen

Zwiebel fein in kleine Würfel schneiden und in eine Salatschüssel geben. Salz, Pfeffer, Senf, Estragon dazu und mit dem EL Essig verrühren. Dann Sojasoße und Öl dazu und wieder verühren. Zum Schluss den Schmand einrühren und den klein geschnittenen D

30 Min. simpel 04.07.2008
bei 11 Bewertungen

frisch, ein wenig scharf und köstlich

15 Min. simpel 07.04.2016
bei 14 Bewertungen

Maki, Uramaki und Nigiri

45 Min. pfiffig 28.05.2013
bei 6 Bewertungen

Salz, Pfeffer, Zucker, Sojasoße und Wasser vermischen. Den fein gehackten oder gepressten Knoblauch hinzufügen und alles vermengen, bis sich Salz und Zucker vollständig aufgelöst haben. Das helle und das dunkle Sesamöl hinzufügen und mit der Gabel

10 Min. simpel 14.03.2017
bei 59 Bewertungen

eine Grillbeilage

20 Min. simpel 21.09.2001
bei 11 Bewertungen

Super für die nächste Grillparty - kalorienarm und einfach

25 Min. simpel 20.10.2008
bei 5 Bewertungen

Damit der Sushi-Reis zum Rollen auch abgekühlt ist, solltest du diesen zuerst vorbereiten. Zunächst den Sushi-Reis gründlich abwaschen. Danach den Reis nach Packungsanweisung oder ganz einfach in einem Reiskocher zubereiten. Sollte nicht länger als 2

50 Min. normal 31.05.2017
bei 6 Bewertungen

Für den Erdnussdip: Den Ingwer und evtl. Knoblauch schälen, hacken und zusammen mit den restlichen Zutaten für den Dip mit einem Zauberstab bzw. Standmixer vermengen, bis die Ingwerstückchen nicht mehr zu erkennen sind. Anschließend den Dip mit Chili

60 Min. normal 31.01.2019
bei 23 Bewertungen

asiatisch angehaucht, exotisches Dressing, das überraschen wird

20 Min. normal 19.07.2009
bei 15 Bewertungen

Essig, Sojasauce, Zucker, Salz, Pfeffer und Öl in eine Schüssel geben und sorgfältig zu einer Marinade verrühren. Sojabohnen abtropfen lassen. Paprika waschen und in kleine Stücke schneiden. Beides kurz vor dem Servieren mit der Hälfte der Marinade m

15 Min. simpel 09.07.2003
bei 24 Bewertungen

Den gewaschenen Pak Choi in Scheiben, Möhren in Streifen und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und auf Tellern anrichten. Die Chilischote entkernen und klein schneiden. Für die Vinaigrette 2 El. Erdnussöl, Limettensaft, Sojasoße, Ingwer- und Zit

25 Min. simpel 02.02.2009
bei 7 Bewertungen

asiatisch

20 Min. simpel 28.06.2009
bei 34 Bewertungen

gelingt einfach und schnell

10 Min. simpel 23.09.2007
bei 8 Bewertungen

sommerlich vegan

30 Min. normal 12.08.2015
bei 8 Bewertungen

Sojasprossen waschen, Frühlingszwiebeln fein schneiden und in eine Schüssel geben. Für die Salatsauce die Erdnussbutter mit dem heißen Wasser glatt rühren und mit Sojasauce und Chilipulver abschmecken. Die Sauce über die Sojasprossen geben und unter

5 Min. simpel 11.10.2011
bei 10 Bewertungen

einfach, schnell und vegetarisch

20 Min. simpel 07.01.2016
bei 35 Bewertungen

Glasnudeln in heißem Wasser etwa 20 Minuten einweichen. Inzwischen Gurke und Möhren schälen und beides zuerst in 4 cm lange Stücke, dann längs in dünne Scheiben und diese wieder längs in dünne Streifen schneiden Oder aber man hat einen Julienne-Hobe

45 Min. normal 17.07.2005
bei 29 Bewertungen

Für diesen Salat braucht man große Schüssel aus Glas (wichtig!). Karotten mit dem V-Hobel in feine Stifte raspeln. Gut salzen und mit den Händen etwas "durchkneten", sodass die Karottenstreifen weicher werden. Alle Zutaten (außer Zwiebel und Öl) zu d

20 Min. simpel 18.12.2009
bei 6 Bewertungen

Vegetarisch, Fitness-Salat, gesund,

45 Min. normal 03.01.2017
bei 37 Bewertungen

Den Rotkohl in Viertel schneiden und Strunk entfernen. Die Rotkohlviertel anschließend mit einer Reibe in dünne Streifen hobeln oder schneiden. Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Den Koriander hacken. Die Hähnchenbrustfilets zerzupfen, s

30 Min. simpel 09.03.2016
bei 13 Bewertungen

Die Garnelenschwänze schälen, die Schwanzflosse aber nicht entfernen. Der Länge nach aufschneiden. Den Ingwer und den Knoblauch schälen, dann zusammen mit der Peperoni fein hacken. Den Feldsalat putzen und waschen. Das Sesamöl im Topf erhitzen, dar

20 Min. normal 25.11.2001
bei 27 Bewertungen

für Linsenfans!

20 Min. normal 31.03.2009
bei 5 Bewertungen

ideal als Zwischengang in einem Menü oder abends als Sommeressen.

45 Min. normal 28.05.2009