„0,1% Vollwert“ Rezepte: Gemüse, Vorspeise & fettarm 98 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 43 Bewertungen

ww - tauglich

25 min. normal 22.03.2008
 bei 96 Bewertungen

fruchtig frisch mit Zitrone - als Beilage oder Hauptgericht

15 min. simpel 20.05.2007
 bei 8 Bewertungen

vegane Rohkost

30 min. simpel 16.07.2014
 bei 20 Bewertungen

Vorspeise oder Beilage, auch für ein Büffet und zum Grillen

25 min. normal 19.11.2007
 bei 7 Bewertungen

ein Sommersalat (ukrainische Küche)

10 min. simpel 28.07.2015
 bei 7 Bewertungen

asiatisch

20 min. simpel 28.06.2009
 bei 28 Bewertungen

vollwertig und fettarm

25 min. normal 13.01.2009
 bei 15 Bewertungen

ideal nach dem Sport oder an heißen Sommertagen

30 min. normal 28.06.2006
 bei 9 Bewertungen

Die Linsen getrennt in je einem Drittel der Gemüsebrühe mit je 1 angequetschten Knoblauchzehe, einem Stück Zwiebel, einem Lorbeerblatt und Salz knapp gar kochen. Immer wieder probieren, zuerst die roten, die sind am schnellsten gar. Alle Sorten dürfe

40 min. normal 24.02.2006
 bei 44 Bewertungen

Aus Mehl, Wasser, Butter und einer Prise Salz einen Mürbteig bereiten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und eine Stunde kalt stellen. Das Gemüse putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Kurz mit etwas Olivenöl andünsten, kräfti

20 min. normal 01.03.2003
 bei 4 Bewertungen

schmeckt als Frühstück, vollwertige Rohkostmahlzeit oder als Salatbeilage zu Fleischgerichten

15 min. simpel 09.01.2014
 bei 16 Bewertungen

ideal für ein mediterranes Büfett - mit einer Anleitung zum Einkochen

30 min. normal 08.12.2011
 bei 26 Bewertungen

Dieses tiefrote Süppchen vereint erdig - süße Rote Bete und scharfen Meerrettich auf eine sehr harmonische Art!

35 min. simpel 04.11.2009
 bei 18 Bewertungen

super zum Grillen oder einfach so

30 min. normal 08.05.2013
 bei 21 Bewertungen

Karotten gut waschen und schaben, dann in dünne Scheibchen schneiden. Zucchino waschen, trockentupfen, in dünne Stifte schneiden. Eisbergsalat waschen und in kleinen Stücke zupfen. Aus den anderen Zutaten ein Dressing mixen und mit dem Salat auf eine

15 min. simpel 21.02.2002
 bei 11 Bewertungen

Fenchel waschen, putzen und in sehr feine Streifen schneiden. Möhren putzen, schälen und grob reiben. Von der Ananas mit einem scharfen Messer die Schale abschneiden, die dunklen Augen und den Strunk entfernen. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schn

20 min. simpel 07.11.2005
 bei 10 Bewertungen

Vegan, basisch, Low-Carb

20 min. simpel 11.02.2016
 bei 16 Bewertungen

mit Kartoffeln, Karotten und Tomatensaft

20 min. normal 13.11.2007
 bei 7 Bewertungen

ukrainische Küche

10 min. simpel 20.06.2017
 bei 12 Bewertungen

mit Apfel- und Kartoffelstücken

5 min. simpel 25.11.2011
 bei 9 Bewertungen

super erfrischend, low fat, reich an pflanzlichem Eiweiß

15 min. simpel 20.11.2008
 bei 33 Bewertungen

schnell und fruchtig

5 min. simpel 05.04.2005
 bei 7 Bewertungen

Vorspeise oder Snack, preiswert und mit edlen Varianten!

15 min. normal 08.08.2007
 bei 25 Bewertungen

aus Gemüsewurzeln, wie Möhren, Petersilienwurzel und Pastinake

30 min. normal 04.04.2013
 bei 21 Bewertungen

ganz fruchtig und herbstlich

30 min. simpel 12.02.2009
 bei 3 Bewertungen

aus gebackener Rote Bete, traditionelle ukrainische Küche

10 min. simpel 22.06.2017
 bei 11 Bewertungen

Teig: Dinkelmehl mit Meersalz, kalter Butter, Joghurt und Honig zu einem glatten Teig verkneten. Teig etwa 30 Min. kühl stellen. Brokkoli in kleine Röschen und Strunk in Stifte schneiden, in etwas Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren. Die Lauchzwiebeln

20 min. normal 12.12.2004
 bei 2 Bewertungen

mit Äpfeln, Orangen und Weintrauben

15 min. normal 19.11.2008
 bei 10 Bewertungen

Den Sesam in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz rösten, bis er eine goldgelbe bis leicht bräunliche Farbe hat. Die Gurke schälen, längs vierteln und in kleine Stückchen schneiden. Ebenso mit der Avocado verfahren. Die Tomaten und die Champigno

15 min. simpel 05.02.2005
 bei 17 Bewertungen

Für den Teig: Hefe mit Prise Zucker und warmem Wasser verrühren und mit Mehl vermischen. Die Masse zu einem Teig kneten und eine zeitlang gehen lassen (30-40 Min.). Für die Füllung: Olivenöl in die Pfanne geben sowie kleingeschnittenen Knoblauch und

40 min. normal 06.05.2002