„Erdäpfeln“ Rezepte: Gluten 1.585 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gluten
Hauptspeise
Lactose
Kartoffeln
Gemüse
Vegetarisch
einfach
Fleisch
gekocht
Europa
Schwein
Schnell
Braten
Auflauf
Beilage
raffiniert oder preiswert
Deutschland
Rind
Kartoffel
Herbst
Backen
Low Carb
Winter
Resteverwertung
Eintopf
Snack
Sommer
Studentenküche
Kinder
Suppe
Nudeln
warm
Party
Vorspeise
Fisch
Geflügel
Saucen
Käse
Pilze
fettarm
Camping
Überbacken
Ei
Österreich
Schmoren
Brot oder Brötchen
gebunden
Frühling
Klöße
Mehlspeisen
Osteuropa
Italien
Süßspeise
Hülsenfrüchte
Pasta
Frittieren
kalorienarm
Fingerfood
Dünsten
Salat
spezial
Basisrezepte
Frucht
Vollwert
Festlich
Ungarn
Tarte
Griechenland
Dips
Lamm oder Ziege
Kuchen
Geheimrezept
Eier
Großbritannien
Schweiz
kalt
Dessert
ketogen
Frühstück
Russland
Polen
Einlagen
Skandinavien
Türkei
Asien
Schweden
Reis
Paleo
Getreide
Römertopf
Brotspeise
Innereien
Weihnachten
Meeresfrüchte
USA oder Kanada
Indien
Mittlerer- und Naher Osten
Vegan
klar
Spanien
 (98 Bewertungen)

Die Hefe in eine Schüssel bröckeln und zusammen mit dem Salz so lang stehen lassen, bis sich die Hefe verflüssigt hat. Anschließend Wasser, Milch und Muskat zugeben und verrühren. Die abgekühlten Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken und zu de

40 Min. normal 02.03.2011
 (57 Bewertungen)

Die Kartoffeln in wenig Wasser gar kochen, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken (oder mit der Gabel so klein zerquetschen, dass keine Stückchen mehr übrig bleiben). Das Mehl in eine Schüssel sieben, die Trockenhefe, die Stärke und die Kartof

40 Min. normal 26.02.2008
 (98 Bewertungen)

Zutaten für 1 Brot von etwa 2 kg.

20 Min. normal 13.06.2005
 (792 Bewertungen)

Knoblauch, Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Kartoffeln, Bohnen und Zucchini klein schneiden. Butter und Öl in einem großen Topf erhitzen und den Speck 2 Minuten anbraten. Knoblauch und Zwiebeln zugeben, 2 Minuten braten, dann Sellerie, Karotten und K

30 Min. normal 23.02.2008
 (83 Bewertungen)

kann auch freigeschoben werden

20 Min. normal 16.10.2010
 (59 Bewertungen)

Partysalat

20 Min. simpel 23.08.2010
 (35 Bewertungen)

Möhren, Kartoffeln, Sellerie und Zwiebeln schälen, waschen. Möhren, Kartoffeln und Sellerie in Würfel schneiden, Zwiebeln in Ringe. Butter in einem Suppentopf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Gemüsewürfel zugeben und ca. 5 Min. mitdü

30 Min. normal 11.04.2013
 (59 Bewertungen)

Typisch norddeutsches Gericht - für große und kleine Seebären

45 Min. normal 16.07.2012
 (100 Bewertungen)

Kartoffelpuffer

30 Min. normal 15.10.2008
 (108 Bewertungen)

Das Öl in der Pfanne erhitzen. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und im heißen Öl anbraten. Die Zwiebel würfeln und mit dem Knoblauch zum Hähnchen geben. Karotten schälen und in Scheiben schneiden, Champignons in Scheiben schneiden, Zucchi

20 Min. normal 08.04.2015
 (274 Bewertungen)

Die Kartoffeln am besten am Vorabend kochen, schälen, durch die Presse drücken oder zerstampfen und ausdämpfen lassen. Am nächsten Tag mit Mehl, Salz und Muskat zu einem Teig verkneten. Dabei immer nur etwas Mehl hinzufügen, kurz durchkneten, Mehl z

30 Min. normal 19.02.2009
 (312 Bewertungen)

einfache und gesunde Brötchen mit Vollkorn und verschiedenen Saaten

60 Min. normal 31.01.2008
 (449 Bewertungen)

Die Kartoffeln kochen, danach schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Die Kartoffelmasse auskühlen lassen. Die Eier trennen. Das Eigelb mit Stärkemehl, Butter oder Margarine, Salz, Pfeffer und Muskat nach Geschmack unter die Kartoffelmasse k

20 Min. normal 27.10.2005
 (951 Bewertungen)

Die geschälten Kartoffeln auf der großen Reibe reiben, mit viel Salz und wenig Pfeffer würzen. Eier und gewürfelte Zwiebeln dazugeben. Mit soviel Mehl bestäuben, dass die Kartoffelmasse bedeckt ist (kann mehr oder weniger als 8 EL sein). Alles ordent

30 Min. normal 07.09.2004
 (26 Bewertungen)

Die Kartoffeln vom Vortag schälen, reiben und mit Quark, Mehl, Zucker, Ei und Gewürzen zu einem Teig verarbeiten. Der Teig darf nicht feucht sein, sonst noch etwas Mehl zufügen. Zuletzt die Rosinen einarbeiten und den Teig entweder zu einer Rolle for

30 Min. normal 14.08.2017
 (51 Bewertungen)

ungarisch

30 Min. normal 02.08.2003
 (121 Bewertungen)

Die Zwiebel würfeln und in etwas Öl glasig anbraten, dann das Hackfleisch dazugeben und mitbraten, bis es braun und krümelig wird. Leicht salzen und pfeffern. Jetzt die Hälfte des Tomatenmarks dazugeben und kurz mitrösten. Die Brühe angießen und die

10 Min. normal 15.04.2015
 (170 Bewertungen)

Die Kartoffeln in der Schale kochen, abdämpfen lassen und pellen. Etwas Wasser abnehmen und die Hefe darin auflösen. Die Nüsse grob hacken und in einer trockenen Pfanne etwas anrösten. Vorsichtig, die Nüsse sollten nicht ölig werden und nicht anbr

30 Min. simpel 26.05.2003
 (386 Bewertungen)

fettarm und ww-geeignet und trotzdem schmackhaft

20 Min. normal 25.08.2010
 (146 Bewertungen)

mit einer Senf-Orangen-Honig-Sahne-Soße

30 Min. normal 02.03.2011
 (73 Bewertungen)

Burek - Strudelteigschnecken mit Hackfleischfüllung

45 Min. pfiffig 17.03.2010
 (179 Bewertungen)

Die Zwiebeln und die Paprikaschoten putzen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem weiten Topf erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten und herausnehmen. Im Bratfett die Zwiebelwürfel anbraten, das Tomatenmark und den Senf zugeben und

20 Min. normal 29.03.2007
 (94 Bewertungen)

So, wie Oma früher ihren Spinat gekocht hat. Einfach, schnell und günstig.

15 Min. normal 12.12.2009
 (56 Bewertungen)

ein besonderer Kartoffelauflauf

45 Min. normal 24.09.2010
 (426 Bewertungen)

Kartoffeln und Zwiebel schälen und mit der feinen Reibe der Küchenmaschine fein reiben. Anschließend 1-2 Eier hinein, Salz und Mehl hinzufügen und schön verrühren. In einer geölten Pfanne 10 cm große Kleckse machen und von beiden Seiten schön goldb

30 Min. simpel 04.05.2007
 (159 Bewertungen)

Gummiknödel

25 Min. normal 22.07.2005
 (68 Bewertungen)

sehr einfach und schnell gemacht

15 Min. normal 05.05.2017
 (168 Bewertungen)

aus rohen Kartoffeln

30 Min. normal 08.06.2009
 (913 Bewertungen)

Sauerrahm und Crème fraîche mit der Brühe verrühren und diese Mischung in eine große Auflaufform füllen. Die gut gewaschenen Kartoffeln mehrfach einschneiden, aber nicht ganz durchschneiden, sie sollen an der Unterseite noch zusammenhängen. Die Abst

20 Min. normal 31.05.2009
 (60 Bewertungen)

Gehacktes in Öl krümelig anbraten und mit 1 Teelöffel Salz und 0,5 Teelöffel Pfeffer würzen. Kohlrabi und Kartoffeln schälen,in dünne Scheiben schneiden und in der Gemüsebrühe ca. 15 Minuten köcheln. Eine Auflaufform einfetten. Die abgetropften Kohl

45 Min. normal 29.11.2013