„Waffel“ Rezepte: Belgien 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Belgien
Backen
Europa
Kuchen
Gluten
Vegetarisch
Lactose
einfach
Kinder
raffiniert oder preiswert
Dessert
Party
Kekse
Süßspeise
Frucht
Weihnachten
Mehlspeisen
Herbst
Studentenküche
Salat
Silvester
Früchte
Vorspeise
Braten
Winter
Frühstück
Fingerfood
Schnell
warm
Sommer
Snack
 (58 Bewertungen)

Lütticher Waffeln mit dem unnachahmlichen karamellisierten Hagelzucker

15 Min. normal 21.03.2014
 (30 Bewertungen)

ohne Hefe und Milch

20 Min. simpel 19.03.2018
 (401 Bewertungen)

die allerbesten Waffeln der Welt, ergibt 35 - 40 Waffeln

60 Min. normal 11.05.2009
 (49 Bewertungen)

Waffeln aus Lüttich

15 Min. normal 23.05.2007
 (20 Bewertungen)

Gaufres de Liège

10 Min. normal 23.02.2015
 (88 Bewertungen)

die besten belgischen Waffeln, schön luftig, für 24 Waffeln

20 Min. normal 04.06.2009
 (83 Bewertungen)

Butter, Zucker, Zitronenschale, Vanillezucker schaumig rühren, langsam die Eier dazugeben, Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel Mehl und Milch zu der Teigmasse geben und soviel Wasser hinzufügen, dass ein flüssiger Teig (wie Pfannkuchenteig) entst

25 Min. simpel 11.01.2004
 (76 Bewertungen)

Die Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Inzwischen Mehl, Zucker, Vanillezucker sowie eine Prise Salz in eine Rührschüssel geben und mischen. Hefemilch zugeben und alles zu einem Teig verrühren, der glatt sowie gleichzeitig zähflüssig sein soll. Abgede

60 Min. normal 30.04.2008
 (32 Bewertungen)

Brusselse Wafels

15 Min. simpel 09.06.2003
 (34 Bewertungen)

herzhafte Waffeln aus Belgien, preiswert und schnell zubereitet

10 Min. simpel 13.06.2009
 (6 Bewertungen)

Die Crème fraîche leicht erwärmen. Die Butter schaumig schlagen und die Eigelbe unterrühren. Das Mehl mit Salz mischen und nach und nach im Wechsel mit der Crème fraîche zur Buttermischung geben und verrühren, bis ein dickflüssiger Teig entstanden is

10 Min. simpel 21.11.2009
 (3 Bewertungen)

gesundes Dessert für die ganze Familie. Das Rezept reicht für 6 Waffeln.

30 Min. simpel 29.10.2009
 (4 Bewertungen)

Brüsseler Waffeln

20 Min. simpel 24.01.2010
 (2 Bewertungen)

Das Eiweiß steif schlagen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Eigelb zugeben und schaumig schlagen, bis der Zucker geschmolzen ist. Mehl, Backpulver und den Zimt mischen, sieben und abwechselnd mit der Sahne dazugeben und verrühr

15 Min. simpel 15.03.2019
 (1 Bewertungen)

funktioniert auch mit glutenhaltigem Weizenmehl

15 Min. simpel 17.03.2015
 (1 Bewertungen)

für 10 Waffeln

60 Min. pfiffig 14.04.2015
 (11 Bewertungen)

weniger üppig als die Originalrezepte für Lütticher Waffeln, aber fast genauso fluffig.

20 Min. simpel 26.11.2011
 (19 Bewertungen)

original belgische Waffeln mit Hagelzucker

20 Min. simpel 30.05.2009
 (7 Bewertungen)

reicht für ca. 10 Stück

25 Min. normal 23.11.2007
 (7 Bewertungen)

Belgische Waffeln backen, ergibt ca. 15 Stück

50 Min. normal 25.08.2016
 (1 Bewertungen)

Creme fraiche leicht erwärmen. Butter schaumig schlagen und Eigelb unterrühren. Mehl mit Salz mischen und nach und nach im Wechsel mit der Creme fraiche zur Buttermischung geben und verrühren, bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Eiweiß steif schlage

10 Min. simpel 15.12.2006
 (0 Bewertungen)

Waffeln mit Sirup - reicht für ca. 60 Stück

20 Min. simpel 06.09.2009