„Haferplätzchen“ Rezepte: Kekse 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kekse
Backen
Vegetarisch
Lactose
Gluten
Weihnachten
Vegan
Vollwert
Schnell
einfach
Kinder
Europa
Frucht
Skandinavien
Schweden
Ostern
Großbritannien
Winter
Ernährungskonzepte
 (383 Bewertungen)

nicht zu ungesund, einfach, lecker!

20 Min. simpel 23.12.2007
 (17 Bewertungen)

Haferplätzchen mit Schokolade oder Rosinen

10 Min. simpel 16.09.2008
 (12 Bewertungen)

Haferkekse

20 Min. simpel 27.11.2014
 (3 Bewertungen)

vegan, ohne Zucker

15 Min. simpel 26.02.2017
 (5 Bewertungen)

nach Grandmas Rezept

30 Min. simpel 29.06.2007
 (12 Bewertungen)

aromatisch, kernig, saftig

20 Min. normal 09.08.2007
 (17 Bewertungen)

ergibt ca. 60 Stück

15 Min. normal 27.10.2008
 (8 Bewertungen)

saftige Haferplätzchen

30 Min. normal 19.01.2014
 (5 Bewertungen)

ergibt ca. 40 Stück

30 Min. normal 16.02.2007
 (2 Bewertungen)

für Kinder

30 Min. normal 13.06.2009
 (1 Bewertungen)

vegan, glutenarm

20 Min. normal 11.01.2016
 (2 Bewertungen)

Den Ofen auf 160° C Umluft bzw. 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Reis- und Maismehl sollten sehr fein sein, wenn nötig evtl. im TM nochmals für 30 sec. / Stufe 10 mahlen. Alle Zutaten, bis auf den Zimt, in den Thermomix geben. 3 Minuten kneten. De

5 Min. normal 12.12.2014
 (2 Bewertungen)

nicht nur an Weihnachten gut

30 Min. normal 19.01.2017
 (2 Bewertungen)

Alle Zutaten, bis auf die Kuvertüre, zu einem Teig vermischen und kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Dann im vorgeheizten Ofen ca. 20 Min. bei 180 - 200 °C Ober-/Unterhitze backen. Wenn sie erkaltet sind, kann man die Spitz

25 Min. simpel 08.11.2018
 (1 Bewertungen)

Butter erhitzen und Haferflocken zugeben und dann erkalten lassen. Zucker, Eier, Mehl verrühren und zu der Haferflockenmasse geben. Mit 2 Teelöffeln Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Backzeit ca. 15-30 min. E-Herd: 170° Umluft:

10 Min. normal 08.05.2010
 (1 Bewertungen)

Das weiche Fett, Zucker und Butter-Vanille-Aroma schaumig schlagen. Ei unterrühren. Haferflocken, Mehl und Backpulver gut mischen, zufügen und alles gut vermengen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen in größer

20 Min. simpel 06.06.2012
 (6 Bewertungen)

eifrei, milchfrei, mehlfrei

15 Min. normal 15.06.2009
 (4 Bewertungen)

Die Butter mit Zucker und Salz in einer Pfanne auf dem Herd unter ständigem Rühren zerlassen. Haferflocken, Backpulver und einige Tropfen Mandelaroma dazu geben und alles gründlich vermengen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streic

10 Min. simpel 20.03.2009
 (1 Bewertungen)

Für 40 Stück

30 Min. simpel 13.08.2009
 (0 Bewertungen)

fein und mürbe

25 Min. simpel 14.04.2012
 (0 Bewertungen)

ergibt ca. 60 Stück

30 Min. simpel 23.07.2010
 (0 Bewertungen)

Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Haferflocken, Zucker, Vanillezucker, Mehl und Backpulver vermischen. Die Butter dazugeben und alles zu einem Teig verkneten. Den Teig zugedeckt 2 Stunden kalt stellen. Aus dem Teig Rollen mit dem Durchmesse

30 Min. normal 14.04.2015
 (0 Bewertungen)

Das Eiweiß mit einigen Tropfen Zitronensaft und einer Prise Salz steif schlagen. Die Haferflocken portionsweise zugeben und gut verrühren. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech kleine Häufchen setzen und mit dem Löffel platt drücken. Bei 200 Grad

10 Min. simpel 28.07.2016