„Biskuitplätzchen“ Rezepte: Kekse 5 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: biskuit

Kekse
Backen
einfach
Weihnachten
Europa
Schnell
Fingerfood
Österreich
Konfiserie
 (8 Bewertungen)

Für die braune Rohmasse 180 g zerriebene Biskuitplätzchen, 100 g weiche Butter, 180 g Puderzucker, 1 Ei, 4 EL Rum und 1 EL Kakaopulver mit einem Mixer gut verrühren. Wenn eine braune klebrige Masse entstanden ist, diese für ca 1 Stunde in den Kühlsch

45 Min. normal 13.12.2006
 (5 Bewertungen)

Die Eier mit Zucker und Vanillezucker sehr schaumig rühren. Das Mehl sieben und unterheben. Aus dem Teig mit einem Spritzbeutel Plätzchen auf ein Blech spritzen. Backzeit: ca. 10 Minuten bei 190° Grad. Nach Belieben mit Schokoglasur verzieren.

20 Min. simpel 13.11.2009
 (2 Bewertungen)

ergibt ca. 35 unkomplizierte, edle Weihnachtsplätzchen

40 Min. normal 30.11.2009
 (0 Bewertungen)

Für den Teig die Eier trennen. Eiweiß und Wasser steif schlagen, dann braunen Zucker, Eigelb, Vanillezucker und Salz nach und nach unterrühren. Danach das gesiebte Mehl zugeben und vorsichtig unterheben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit

25 Min. normal 10.04.2008
 (0 Bewertungen)

Den Backofen auf ca. 150 °C vorheizen. Eier und Zucker im Wasserbad dickschaumig schlagen, vom Topf nehmen und bis zum Erkalten weiter schlagen. Speisestärke, Mehl, Vanillezucker und den Zitronenabrieb leicht unterrühren und von der Masse mit ein

30 Min. simpel 25.04.2017