„Giersch“ Rezepte: gekocht 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
alkoholfrei
Aufstrich
Beilage
Deutschland
Diabetiker
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Frühling
gebunden
Gemüse
Getränk
Haltbarmachen
Hauptspeise
kalorienarm
Kartoffeln
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Sommer
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
bei 27 Bewertungen

leckere Wildkräutersuppe

30 Min. simpel 17.08.2006
bei 7 Bewertungen

eine vitalisierende, aufbauende Suppe vor Ostern, zur Karzeit

60 Min. pfiffig 03.04.2015
bei 6 Bewertungen

z. B. mit Bärlauch, Giersch, Taubnessel, Weidenröschen, Labkraut, Melde o. ä.

50 Min. normal 10.03.2012
bei 4 Bewertungen

Mit freundlicher Genehmigung der Paderborner Kräuterhexe Beate Lemser

45 Min. normal 25.10.2007
bei 4 Bewertungen

ein Aufstrich nach Art des bekannten Löwenzahnhonigs oder auch dickflüssiger Sirup, je nach länge des Einkochens

120 Min. pfiffig 04.05.2011
bei 3 Bewertungen

Semmelknödel mit Wildkräutern der Saison

20 Min. normal 06.04.2011
bei 9 Bewertungen

schnell, preiswert, lecker

20 Min. simpel 12.04.2011
bei 3 Bewertungen

eine Eigenkreation

15 Min. simpel 07.07.2010
bei 2 Bewertungen

sehr lecker auch mit Giersch

30 Min. simpel 19.05.2011
bei 4 Bewertungen

ein Rezept meiner Freundin Beate, Bäuerin und Kräuterpädagogin

15 Min. simpel 16.03.2011
bei 3 Bewertungen

vegan

10 Min. simpel 29.04.2016
bei 3 Bewertungen

Die gewürfelte Zwiebel und den gehackten Knoblauch in etwas Öl andünsten, mit den geschälten Tomaten ablöschen. Diese etwas zerdrücken und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Ca. 30 Minuten köcheln lassen. Zwischenzeitlich Spaghetti nach Packungsan

15 Min. simpel 09.06.2012
bei 3 Bewertungen

Frühlingskräutersuppe zum Entschlacken des Köpers und zur Vitalisierung im Frühjahr

30 Min. normal 12.04.2011
bei 2 Bewertungen

ein Aufstrich nach Art des bekannten Löwenzahnhonigs oder auch dickflüssiger Sirup, je nach länge des Einkochens

60 Min. pfiffig 04.05.2011
bei 5 Bewertungen

zur Frühjahrskur oder Essenumstellung - mit Brokkoli, Bärlauch, Brennnessel, Giersch u.a.

30 Min. normal 21.04.2010
bei 2 Bewertungen

Wildkräutersuppe

10 Min. simpel 04.01.2016
bei 3 Bewertungen

ein leichtes, gesundes und vegetarisches Frühlingsgericht

20 Min. normal 06.05.2015
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebel in heißem Olivenöl anschwitzen und ganz leicht bräunen, den Reis dazu geben und glasig braten, mit Weißwein ablöschen, bei mittlerer Hitze weitergaren. Den Risotto häufig umrühren und nach und nach die heiße Brühe angießen, sodass nie die

30 Min. normal 05.05.2008
bei 5 Bewertungen

Lammfleisch in nicht zu große Würfel schneiden, ebenso die Kartoffeln und Karotten. Die Kartoffeln viertele ich immer. Dann verkochen sie nicht so schnell. Gierschblätter gründlich waschen und die groben Stiele entfernen. Öl zusammen mit der Butter

30 Min. normal 30.09.2006
bei 1 Bewertungen

Für die Unkrautspätzle den Giersch fein hacken. Die Brennnesseln 1 Minuten in kochendem Wasser blanchieren und sofort in Eiswasser abschrecken. Abtropfen lassen, die Blätter von den Stielen trennen und ebenfalls fein hacken. Das Mehl mit 3 Eiern, d

30 Min. normal 03.07.2010
bei 1 Bewertungen

ein Gründonnerstag Gericht

25 Min. pfiffig 27.04.2014
bei 1 Bewertungen

mit Wildkräutern und Zucchini, vegetarisch, auch als lauwarmer Salat lecker

25 Min. simpel 20.04.2011
bei 1 Bewertungen

Spargel mal ganz anders, ein frisches Frühjahrsgericht

45 Min. normal 05.05.2010
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Dann mit der Butter in einen Topf geben und glasig werden lassen. In der Zeit die Kräuter gründlich waschen und ganz klein schneiden. Dann das Mehl unter ständigem Rühren mit in den Topf geben, gerade sov

30 Min. normal 07.10.2014
bei 0 Bewertungen

Soße Siebengrün

20 Min. simpel 26.05.2014
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 21.06.2017
bei 0 Bewertungen

einfach, raffiniert, lecker

20 Min. simpel 17.04.2018
bei 0 Bewertungen

Bandnudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. In der Zwischenzeit die Radieschen klein schneiden. Rosmarin und Giersch hacken. Die Radieschen in etwas Öl anbraten. Salzen und pfeffern. Den gehackten Rosmarin und 2 EL Frischkäse unterrühren

5 Min. simpel 05.06.2019
bei 0 Bewertungen

Gemüse und Kräuter waschen und vorbereiten. Die Zwiebeln anbraten und etwas vom geraffelten Sellerie zugeben. Möhren und Paprika mit anbraten. Nach einiger Zeit mit Gemüsesaft ablöschen und etwas köcheln lassen. Den Giersch und die Brennnesseln kle

45 Min. normal 29.09.2014
bei 0 Bewertungen

In einem Topf etwas Butterschmalz erhitzen und die Schinkenwürfel knusprig braten. Die gebratenen Würfel auf ein Küchenkrepp geben. Danach in dem Topf die Butter schmelzen und die Brotwürfel kross braten und ebenfalls auf dem Küchentuch ablegen. Die

10 Min. normal 14.07.2016