„Körner“ Rezepte: gekocht & Eintopf 83 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 23 Bewertungen

sächsisches Rezept

30 Min. normal 06.09.2007
bei 41 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und klein schneiden, den Speck würfeln. Das Fleisch oder die Wurst in Stücke und die Gurke in Scheiben schneiden. Die Paprikaschote entkernen und in feine Streifen schneiden. In einem Topf den Schinken oder Speck auslassen und an

40 Min. normal 22.02.2006
bei 11 Bewertungen

original polnisches Rezept

45 Min. normal 29.09.2008
bei 18 Bewertungen

sehr schnell und einfach

20 Min. simpel 15.08.2008
bei 13 Bewertungen

Kraftbrühe, Boullion, Vorsuppe wie zu Omas Zeiten

40 Min. normal 26.04.2008
bei 12 Bewertungen

überliefertes Rezept

45 Min. normal 29.09.2004
bei 26 Bewertungen

Ich fange mit den Vorbereitungen für die Suppe immer einen Abend vorher an. Das Eisbein in einen großen Topf mit Wasser und Salz geben und 3 Stunden kochen lassen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und würfeln, den Lauch in Ringe schneiden, die

45 Min. normal 02.10.2006
bei 13 Bewertungen

Linsen waschen und in einen Topf geben, 600ml kaltes Wasser zufügen und im offenem Schnellkochtopf aufkochen. Zwiebeln, 1 EL Öl, Lorbeerblatt, Nelke + Piment zugeben. Topf schließen und 15 min garen. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen und den Knobl

20 Min. normal 09.06.2004
bei 36 Bewertungen

Danziger Sud

20 Min. simpel 06.05.2002
bei 7 Bewertungen

mit ganzem Grünkern, im Schnellkochtopf

20 Min. normal 16.03.2010
bei 20 Bewertungen

Porree putzen und Zwiebel schälen. Beides in Ringe schneiden. Möhre und Sellerie schälen und würfeln. Alles in etwas ausgelassener Butter in einem Suppentopf andünsten. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und dazugeben. Mit Brühe auffüllen und

45 Min. normal 19.07.2006
bei 47 Bewertungen

ein typisches Gericht aus Mecklenburg

35 Min. simpel 11.04.2007
bei 6 Bewertungen

Rippchen, Wasser, Lorbeerblatt, Pfefferkörner und Salz in einem Topf geben und aufkochen, anschließend zugedeckt ca. 45 Min. köcheln lassen (bis das Fleisch gar ist). Das Rippchen mit einem Schaumlöffel aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Wirsi

30 Min. normal 09.01.2008
bei 4 Bewertungen

Grünkern ist in halbreifem Zustand geernteter Dinkel. Die Körner werden in Buchenholzrauch gedarrt, wodurch ein charakteristisches, würzig-herzhaftes Aroma entsteht. Grünkern wird traditionell auf der Schwäbischen und Fränkischen Alb angebaut. Grünk

50 Min. normal 09.03.2006
bei 14 Bewertungen

kräftige Hausmannskost

30 Min. normal 15.10.2007
bei 3 Bewertungen

Rezept aus Wikingerzeit

60 Min. normal 13.10.2009
bei 2 Bewertungen

In einem Topf mit großem Durchmesser, ansonsten im Bräter, die Beinscheiben in Butter sanft anbraten. Dabei gut aufpassen, dass die Butter nicht braun wird, die Beinscheiben aber trotzdem Farbe annehmen. Bei ausreichender Bräunung der Beinscheiben, d

30 Min. normal 04.06.2007
bei 5 Bewertungen

WW - Rezept

20 Min. normal 08.02.2007
bei 5 Bewertungen

Kohlrabi putzen, die kleinen Blätter beiseite legen. Die Kohlrabi schälen, waschen, abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Möhren und Steckrüben putzen. Die Möhren in Scheiben schneiden,Steckrüben würfeln. Zwiebel abziehen und ebenfalls würfeln. B

30 Min. normal 21.06.2006
bei 4 Bewertungen

Die Erbsen über Nacht 12 Stunden in kaltes Wasser einlegen. Das Eisbein salzen und in einem Suppentopf schön von allen Seiten anbraten. Mit Wasser auffüllen und das zuvor klein geschnibbelte Gemüse und die Gewürze hinzugeben. 2 Stunden köcheln lassen

30 Min. normal 07.04.2008
bei 9 Bewertungen

Fleisch waschen, trockentupfen. Zwiebeln schälen und vierteln. Möhre und Sellerie schälen, waschen und klein schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Fleisch, Gemüse, Pfefferkörner, 1 TL Salz und 1 1/2 Liter kaltes Wasser aufkochen. Alles ca. 20 Minu

30 Min. normal 30.11.2007
bei 9 Bewertungen

Den Weißkohl in Streifen schneiden, die Kartoffeln würfeln und alles mit der Brühe in einen Topf geben. Lorbeerblatt, Piment und Senfkörner zufügen, salzen, pfeffern, alles zum Kochen bringen und und ca. 30 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Das Kass

20 Min. normal 29.05.2009
bei 22 Bewertungen

Das gewaschene Rindfleisch mit dm geputzten, kleingeschnittenen Suppengrün und der abgezogenen, grob gehackten Zwiebel in dem Wasser in etwa 1,5 Std. gar kochen, das Fleisch klein schneiden. Das Sauerkraut mit dem Wasser ( 1 Tasse), dem Öl, Zwiebel

30 Min. normal 07.08.2002
bei 19 Bewertungen

Das Fleisch mit etwas Salz ca. 1 Std. kochen. Die kleingeschnittenen Steckrüben und die Pfefferkörner hinzufügen. Weitere 30 Min. kochen. Dann die kleingeschnittenen Kartoffeln dazu geben und noch 30 Min. wieter kochen lassen. Alles mit Salz, Zucker

20 Min. simpel 12.09.2004
bei 3 Bewertungen

Variation mit Sauerkraut

55 Min. normal 05.02.2008
bei 3 Bewertungen

Deftige Küche

40 Min. normal 08.05.2010
bei 3 Bewertungen

Das Gemüse waschen und putzen. Den Blumenkohl in Röschen teilen, Wirsing und Chinakohl in kleine Stücke schneiden. Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Blumenkohl 7 Min. von allen Seiten anbraten. Nach und nach Rosenkohl, Wirsing und Chinakohl

45 Min. simpel 07.03.2006
bei 5 Bewertungen

mit Hackfleisch, geeignet für LOGI

25 Min. normal 31.10.2010
bei 5 Bewertungen

Syrisches Traditionsgericht

90 Min. pfiffig 05.07.2006
bei 5 Bewertungen

Zwiebel und Möhren schälen. Tomaten waschen. Alles grob zerkleinern. Fleisch waschen und mit Zwiebel, Möhre, Tomaten, Pfefferkörnern, Majoran und 1,5 Litern Wasser aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 35-40 Minuten köcheln. Kartoffeln und Rest M

45 Min. normal 22.03.2006