„Körner“ Rezepte: gekocht, Eintopf & Suppe 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 18 Bewertungen

sehr schnell und einfach

20 Min. simpel 15.08.2008
bei 13 Bewertungen

Kraftbrühe, Boullion, Vorsuppe wie zu Omas Zeiten

40 Min. normal 26.04.2008
bei 47 Bewertungen

ein typisches Gericht aus Mecklenburg

35 Min. simpel 11.04.2007
bei 14 Bewertungen

kräftige Hausmannskost

30 Min. normal 15.10.2007
bei 2 Bewertungen

In einem Topf mit großem Durchmesser, ansonsten im Bräter, die Beinscheiben in Butter sanft anbraten. Dabei gut aufpassen, dass die Butter nicht braun wird, die Beinscheiben aber trotzdem Farbe annehmen. Bei ausreichender Bräunung der Beinscheiben, d

30 Min. normal 04.06.2007
bei 5 Bewertungen

Kohlrabi putzen, die kleinen Blätter beiseite legen. Die Kohlrabi schälen, waschen, abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Möhren und Steckrüben putzen. Die Möhren in Scheiben schneiden,Steckrüben würfeln. Zwiebel abziehen und ebenfalls würfeln. B

30 Min. normal 21.06.2006
bei 4 Bewertungen

Die Erbsen über Nacht 12 Stunden in kaltes Wasser einlegen. Das Eisbein salzen und in einem Suppentopf schön von allen Seiten anbraten. Mit Wasser auffüllen und das zuvor klein geschnibbelte Gemüse und die Gewürze hinzugeben. 2 Stunden köcheln lassen

30 Min. normal 07.04.2008
bei 9 Bewertungen

Fleisch waschen, trockentupfen. Zwiebeln schälen und vierteln. Möhre und Sellerie schälen, waschen und klein schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Fleisch, Gemüse, Pfefferkörner, 1 TL Salz und 1 1/2 Liter kaltes Wasser aufkochen. Alles ca. 20 Minu

30 Min. normal 30.11.2007
bei 22 Bewertungen

Das gewaschene Rindfleisch mit dm geputzten, kleingeschnittenen Suppengrün und der abgezogenen, grob gehackten Zwiebel in dem Wasser in etwa 1,5 Std. gar kochen, das Fleisch klein schneiden. Das Sauerkraut mit dem Wasser ( 1 Tasse), dem Öl, Zwiebel

30 Min. normal 07.08.2002
bei 5 Bewertungen

mit Hackfleisch, geeignet für LOGI

25 Min. normal 31.10.2010
bei 5 Bewertungen

Zwiebel und Möhren schälen. Tomaten waschen. Alles grob zerkleinern. Fleisch waschen und mit Zwiebel, Möhre, Tomaten, Pfefferkörnern, Majoran und 1,5 Litern Wasser aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 35-40 Minuten köcheln. Kartoffeln und Rest M

45 Min. normal 22.03.2006
bei 7 Bewertungen

WW 1 P

25 Min. normal 05.11.2007
bei 2 Bewertungen

von der Martinigans

120 Min. normal 16.08.2006
bei 2 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 03.09.2015
bei 2 Bewertungen

nach Omi Ilses Rezept mit Backpflaumen

35 Min. normal 19.01.2008
bei 2 Bewertungen

Zuerst setzt man eine Brühe aus Fleischknochen oder Rippchen, dem Markknochen, Zwiebeln, Knoblauch (wer mag, muss aber nicht), Lorbeerblättern, Pimentkörnern, Liebstöckel, Suppengrün, Salz und Pfeffer und natürlich dem Wasser an. Diese Brühe lässt ma

30 Min. normal 13.09.2010
bei 7 Bewertungen

Etwas Fett vom Huhn in einem Topf auslassen, Zwiebeln (auf der Schnittseite) und Karotten sowie Sellerie (ebenfalls grob zerteilt) darin braun werden lassen. Mit Wasser aufgießen, leicht salzen, warten, bis es beinahe kocht. Suppengrün (Liebstöckel,

25 Min. normal 10.03.2005
bei 5 Bewertungen

Letscho in einen großen Topf geben und auf kleiner Stufe köcheln lassen. Lorbeerblätter und Pfefferkörner dazu geben. In der Zwischenzeit die Fleischwurst in kleine Stücke schneiden und in etwas Öl anbraten. Die angebratene Fleischwurst zu dem Letsc

20 Min. simpel 20.06.2007
bei 3 Bewertungen

leckere Suppe oder als Füllung für Enchiladas und Tortillas

30 Min. normal 26.08.2009
bei 1 Bewertungen

Fleisch waschen. Zwiebel schälen und vierteln. Möhre, Sellerie und Tomaten putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Alles mit Pfefferkörnern in gut 1 1/2 Liter Wasser aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 35 - 40 Min. köcheln. Inzwischen

60 Min. normal 15.01.2006
bei 4 Bewertungen

Nichts für Kalorienzähler aber superlecker!

25 Min. normal 17.10.2007
bei 1 Bewertungen

eignet sich gut für Partys, z.B. als Mitternachtssuppe

15 Min. simpel 21.12.2004
bei 2 Bewertungen

Die Pfefferkörner zerdrücken, die Zwiebeln hacken und mit dem Knoblauch in Butter glasig dünsten. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Das Sauerkraut, die in Scheiben geschnittenen Cabanossiwürste und den in Streifen geschnittenen Paprika dazugeben. Mit Sa

15 Min. simpel 12.04.2004
bei 3 Bewertungen

Die geschälte Zwiebel halbieren und das Fleisch waschen. Beides mit dem Lorbeerblatt und den Pfefferkörnern in ca. 1,5 l Wasser aufkochen und zugedeckt ungefähr 45 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse putzen bzw. schälen, waschen und klein schneiden. F

35 Min. normal 09.05.2006
bei 4 Bewertungen

Zwiebel in Spalten schneiden. Suppengrün putzen und würfeln. Schmalz erhitzen. Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz würzen. Pfefferkörner und Lorbeer zufügen. Tomatenmark mit anschmoren. Zwiebel und Suppengrün zufügen. Mit 1 Liter W

30 Min. normal 28.05.2002
bei 2 Bewertungen

á la Mutti

20 Min. normal 09.03.2003
bei 1 Bewertungen

Fleisch in Streifen schneiden und im Öl anbraten, würzen und rausnehmen. Zwiebeln in Streifen schneiden, Egerlinge in Scheiben schneiden und beides im verbliebenen Bratfett 5 min dünsten. Mit Mehl bestäuben und mit der Brühe ablöschen. Aufkochen lass

30 Min. simpel 21.12.2007
bei 2 Bewertungen

Das Gemüse in dem Öl kurz anbraten, dann mit dem Wasser ablöschen, die Gewürze dazugeben. Wenn man die Wacholderbeeren, die Pimentkörner und die Nelken in einen Papierteebeutel füllt und diesen zuknotet, muss man nicht in der Suppe rühren, bis sie al

20 Min. simpel 09.04.2008
bei 0 Bewertungen

Porree waschen und in Ringe schneiden. Karotte schälen und in Würfel schneiden. Speck in Streifen schneiden. Apfel waschen und in Würfel schneiden. Speck, Porree, Karotten, Apfel in erhitzter Pflanzencreme anbraten, den grünen Pfeffer und Salz zugeb

60 Min. simpel 29.03.2007
bei 0 Bewertungen

Rinderbrust in Rinderbrühe mit Lorbeerblättern, Pfefferkörnern 2 1/2 Std. kochen. Broccoli in Röschen teilen. Reis garen. Brühe durchgießen, Broccoliröschen darin 10 Minuten garen. Fleisch würfeln, mit Reis zur Suppe geben, mit Salz und Pfeffer würze

20 Min. simpel 27.11.2004