„-kohlrabisuppe“ Rezepte: gekocht & Hauptspeise 36.257 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 68 Bewertungen

Zeitaufwändig, aber dafür mit überragendem Geschmack.

60 min. normal 11.04.2013
 bei 1.246 Bewertungen

luftig, locker und lecker

15 min. normal 04.12.2007
 bei 238 Bewertungen

Ideale Partysuppe

30 min. normal 19.01.2016
 bei 510 Bewertungen

genaue Beschreibung des Grundrezepts für Risotto, in 4 Schritten, als primo Piatto, nicht als Beilage

30 min. pfiffig 21.06.2010
 bei 935 Bewertungen

Rezept meiner Uroma Gertrud Stöcker aus Königsberg

45 min. normal 13.12.2011
 bei 81 Bewertungen

Die Muscheln waschen, putzen und eventuell beschädigte oder geöffnete Muscheln entfernen. Das Gemüse putzen, die Zwiebel und Knoblauch schälen und alles sehr klein schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Gemüsewürfel, den Knoblauch, Zwie

45 min. simpel 06.11.2010
 bei 143 Bewertungen

Cozze al Pomodoro con Bruschette all'aglio

30 min. normal 15.01.2004
 bei 45 Bewertungen

für Gäste

45 min. simpel 07.03.2010
 bei 905 Bewertungen

Schweineschmalz im Topf bei niedriger Stufe schmelzen. Klein gewürfelten Bauchspeck dazugeben und leicht auslassen. Dann die klein gehackten Zwiebeln mitdünsten bis sie glasig sind. Gewürfelte Karotten, Sellerie und klein geschnittenen Lauch dazugebe

25 min. normal 20.02.2010
 bei 433 Bewertungen

Rindfleischwürfel im Butterschmalz 5 Minuten anbraten, dabei umrühren, dann die Zwiebeln und Knoblauchstücke dazugeben, weitere 5 Minuten mitdünsten. Mit Rinderbouillon und Rotwein ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Lorbeerblättern,

20 min. normal 19.10.2012
 bei 24 Bewertungen

Der indische Klassiker in vegan

30 min. normal 12.02.2017
 bei 23 Bewertungen

mit Speck und Mettendchen!

20 min. simpel 19.02.2013
 bei 174 Bewertungen

Leckere bayrische Pilz-Sahnesauce, perfekt zu Knödeln oder Fleisch

20 min. normal 10.06.2010
 bei 66 Bewertungen

Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln darin anschwitzen. Die Linsen zugeben und unter Wenden kurz mitdünsten. Mit Tomaten aus der Dose, Kokosmilch und Brühe ablös

10 min. normal 31.05.2009
 bei 70 Bewertungen

ein attraktives vegetarisches Essen, für Gäste geeignet

20 min. normal 20.08.2010
 bei 477 Bewertungen

herzhaft, auch mit Paprikawurst

30 min. normal 19.05.2014
 bei 209 Bewertungen

kräftige Rinderbrühe

40 min. normal 27.11.2005
 bei 515 Bewertungen

selbst gemach, gelingen immer - Knöpfli oder Spätzle -

30 min. simpel 27.07.2008
 bei 306 Bewertungen

vegetarisch, gesund, schnell und günstig

10 min. simpel 17.02.2016
 bei 157 Bewertungen

recht simpel

30 min. normal 18.08.2006
 bei 368 Bewertungen

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 min. normal 25.01.2008
 bei 681 Bewertungen

Knoblauch, Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Kartoffeln, Bohnen und Zucchini klein schneiden. Butter und Öl in einem großen Topf erhitzen und den Speck 2 Minuten anbraten. Knoblauch und Zwiebeln zugeben, 2 Minuten braten, dann Sellerie, Karotten und K

30 min. normal 23.02.2008
 bei 129 Bewertungen

Je länger die Sauce köchelt, desto besser wird ihr Geschmack-

20 min. normal 23.12.2008
 bei 184 Bewertungen

Leckere Wintersuppe

30 min. normal 11.02.2010
 bei 136 Bewertungen

Traditionelles Rezept

20 min. normal 19.01.2009
 bei 82 Bewertungen

selbstgemachte gefüllte Nudeln

45 min. normal 24.07.2012
 bei 49 Bewertungen

vegetarische, gesunde Suppe mit viel frischem Gemüse

20 min. simpel 09.11.2016
 bei 34 Bewertungen

mit selbst gemachtem Krustentier-Fond

30 min. normal 31.01.2014
 bei 282 Bewertungen

angelehnt an das berühmte Rezept von Mamma Leone aus New York

40 min. normal 07.12.2011
 bei 63 Bewertungen

Zwiebeln, Räuchertofu, Kartoffeln und Möhren in Würfel schneiden. Zwiebeln und Räuchertofu im Topf in Olivenöl anbraten und dann Kartoffeln und Möhren dazugeben. Wenn alles etwas Farbe angenommen hat, viel Tomatenmark mit anbraten, Brühe rein und all

30 min. normal 09.04.2015