„-kohlrabisuppe“ Rezepte: gekocht, Hauptspeise & Frühling 1.401 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 102 Bewertungen

Im Sommer mit einem Glas Weißwein serviert, buonissimo!

30 min. normal 15.08.2014
bei 88 Bewertungen

einfach lecker

10 min. simpel 19.08.2013
bei 260 Bewertungen

leckerer Möhreneintopf, wie ihn auch meine Kinder lieben

30 min. normal 09.08.2011
bei 18 Bewertungen

dieses Rezept ist in unserer (ländlichen) Gegend heiß beliebt!!

30 min. normal 27.03.2004
bei 126 Bewertungen

mit Ziegenkäse und grünem Spargel

20 min. normal 21.04.2008
bei 230 Bewertungen

z. B. zu Kartoffeln und Frikadellen

15 min. simpel 19.09.2011
bei 154 Bewertungen

Gemüsepfanne mit cremig-würziger Soße

15 min. simpel 22.07.2012
bei 40 Bewertungen

Risotto im Eilverfahren, aber extrem lecker

25 min. simpel 27.03.2006
bei 112 Bewertungen

Kohlrabi, Möhren und Kartoffeln putzen und in ca 1 cm große Würfel schneiden. In einem großen Kochtopf 1 EL Öl erhitzen und das Gemüse kurz darin anschwitzen lassen, das Wasser angießen und das Salz hinzufügen. Alles ca. 15 Minuten kochen lassen. W

20 min. simpel 24.07.2011
bei 24 Bewertungen

Die Zwiebel fein hacken. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Beides zusammen in der Butter anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen. Die Brühe unterrühren. Erst nur einen halben Bund Bärlauch fein hacken, untermischen. Die Sahne, nach Geschmack Parme

20 min. normal 30.06.2009
bei 126 Bewertungen

Den Spargel schälen und holzige Enden abschneiden. Die Schale 10 Minuten in ½ Liter Brühe kochen. Die Spitzen vom Spargel abschneiden. Die Hälfte der Stangen in kleine Stücke schneiden, und beiseite stellen. Den Rest wie gewohnt kochen, 10 Minuten vo

30 min. normal 11.05.2008
bei 20 Bewertungen

kalorienarm

20 min. normal 20.03.2010
bei 105 Bewertungen

Hühnerbrust und Kohlrabi in möglichst gleich große Würfel schneiden (Kantenlänge ca. 1,5 cm). Vom Kohlrabi etwas Grün zurückbehalten! Hühnerbrustwürfelchen salzen und pfeffern und in Olivenöl anbraten, dann warm stellen. In der gleichen Pfanne di

10 min. simpel 10.06.2011
bei 14 Bewertungen

Apulisches Nudelgericht mit italienischem Stängelkohl

20 min. normal 22.04.2009
bei 10 Bewertungen

Den Spargel schälen, die Enden abschneiden und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Schalen und Enden in 500 ml Wasser 15 Minuten unter einem Deckel köcheln lassen. Inzwischen das Hackfleisch mit dem Ei und dem Paniermehl gut vermengen. Mit Pfeffer

30 min. normal 20.04.2017
bei 212 Bewertungen

Den weißen Spargel schälen und die unteren Enden abschneiden, beim grünen Spargel nur die unteren Enden abschneiden. Die beiden Spargelsorten längs halbieren, und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Bärlauch in feine Streifen hacken. Die Nudeln nach

25 min. normal 16.03.2006
bei 123 Bewertungen

sommerlich frisches Pastagericht

1 min. simpel 20.06.2010
bei 150 Bewertungen

zur Verwertung von Ostereiern, gibt’s bei uns zumeist am Ostermontag

15 min. normal 20.02.2008
bei 17 Bewertungen

In einem großen Topf Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen und die bunte Pasta darin garen. Derweil grünen Spargel lediglich von seinen holzigen Enden befreien (nicht schälen) und in ca. 3-4 cm große Stücke schneiden, Zucchini waschen und in Schei

35 min. normal 29.08.2013
bei 15 Bewertungen

Berliner Eier , schmecken besonders Kindern gut

10 min. simpel 23.07.2008
bei 272 Bewertungen

leichtes Sommergericht

20 min. normal 23.02.2009
bei 90 Bewertungen

Die Pasta in Salzwasser bissfest garen. Ich habe bei diesem Gericht Penne verwendet. Die Karotten schälen und in dünne Streifen schneiden oder hobeln. Die Frühlingszwiebeln und die Spargel in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne

20 min. normal 22.07.2009
bei 69 Bewertungen

Schalotten und Zwiebel fein hacken und in Olivenöl anschwitzen. Den Risottoreis einstreuen, glasig anschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Aufkochen lassen und den Reis so lange kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist, dabei nicht zu viel rühre

15 min. normal 01.08.2008
bei 277 Bewertungen

sahnig und mild

30 min. normal 23.02.2010
bei 539 Bewertungen

Die Hühnerbrüste in die kochende Brühe geben und in ca. 15 Minuten gar kochen, danach herausnehmen, etwas abkühlen lassen und in Würfel schneiden. Den Spargel in Salzwasser mit etwas Butter und einer Prise Zucker 8 - 10 Minuten kochen, anschließend i

30 min. normal 12.12.2001
bei 31 Bewertungen

raffinierte Frühlingspasta

30 min. normal 04.06.2010
bei 62 Bewertungen

Kohlrabi und Kartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden, Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden, Zwiebel und Knoblauch schälen und kleine Würfel schneiden, die Cabanossi in Scheiben schneiden. Butter in einem großen Topf zerlassen

25 min. normal 26.06.2010
bei 9 Bewertungen

vegetarisch

15 min. normal 09.06.2015
bei 18 Bewertungen

Den Spargel schälen und die holzigen Enden abbrechen. Die guten Teile in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Zusammen mit den Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Butter schmelzen und darin die Frühling

10 min. normal 19.04.2008
bei 167 Bewertungen

Spargel schälen und in wenig Salzwasser gar dünsten. Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser garen, pellen. Tomaten häuten, vierteln und entkernen. Spargel abgießen, Spargelwasser dabei auffangen. Jeweils 2-3 Stangen in eine Scheibe Schinken

25 min. normal 17.05.2002