„-kohlrabisuppe“ Rezepte: gekocht, Hauptspeise & Studentenküche 4.356 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1.261 Bewertungen

luftig, locker und lecker

15 min. normal 04.12.2007
bei 241 Bewertungen

One Pot Pasta

15 min. simpel 18.05.2017
bei 1.066 Bewertungen

Keine Milchsuppe, kein verbrannter Reisklumpen - versprochen!

10 min. normal 16.09.2008
bei 168 Bewertungen

lecker, besonders in der kalten Jahreszeit, gelingt immer

20 min. normal 09.10.2007
bei 502 Bewertungen

ganz ohne Fix-Produkte

10 min. normal 08.11.2008
bei 608 Bewertungen

Halbierte Tomaten in eine große Schüssel geben, kräftig salzen und pfeffern. Parmesan darüber geben und den gepressten Knoblauch. Pinienkerne drüber verteilen, danach das Basilikum darüber streuen. Olivenöl darüber träufeln. Die Tomaten am besten übe

30 min. normal 13.06.2007
bei 179 Bewertungen

einfach, lecker, gesund und günstig

15 min. simpel 22.09.2013
bei 84 Bewertungen

schmeckt wie Mirácoli mit Sahne

5 min. normal 21.01.2014
bei 32 Bewertungen

indischer Gewürzreis

10 min. simpel 22.11.2009
bei 166 Bewertungen

vegetarisch

10 min. normal 21.09.2010
bei 2.702 Bewertungen

so mach ich die Carbonara seit mindestens 20 Jahren

5 min. simpel 29.07.2007
bei 20 Bewertungen

Altes Rezept aus dem Latium

15 min. simpel 06.12.2014
bei 116 Bewertungen

mit einer Senf-Orangen-Honig-Sahne-Soße

30 min. normal 02.03.2011
bei 86 Bewertungen

unsere Samstagabend-Leibspeise

15 min. simpel 11.05.2014
bei 262 Bewertungen

würzig-süße Sauce, genial zu Fischgerichten

5 min. simpel 28.05.2012
bei 178 Bewertungen

schnell, einfach und günstig

15 min. normal 11.09.2010
bei 17 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen und zusammen mit den Würstchen bzw. der Wurst oder dem Fleisch würfeln. Die Erdäpfel schälen und vierteln. Das Fett erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun rösten. Das Paprikapulver dazugeben, durchrühren und sofort mit

35 min. normal 30.01.2008
bei 58 Bewertungen

schmeckt nicht nur an kalten Tagen

20 min. simpel 27.02.2011
bei 230 Bewertungen

z. B. zu Kartoffeln und Frikadellen

15 min. simpel 19.09.2011
bei 1.116 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls würfeln und mit den Champignons und dem Mais zum Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne, die Tomate

30 min. normal 15.09.2007
bei 204 Bewertungen

Die Tortellini in Salzwasser al dente kochen, abgießen und beiseitestellen. Die Bohnen in Salzwasser ca. 5 Minuten kochen, dann die Brokkoliröschen für weitere 3 - 4 Minuten dazugeben, das Gemüse abgießen, kalt abschrecken und beiseitestellen. But

20 min. normal 19.10.2009
bei 549 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Speck in einem großen Topf in Öl angehen lassen. Das Hackfleisch zufügen und Farbe nehmen lassen. Ab und zu umrühren, damit es sich schön verteilt und gleichmäßig brät. In der Zwischenz

20 min. normal 11.12.2018
bei 57 Bewertungen

für Liebhaber der deftigen Küche

30 min. normal 29.10.2008
bei 275 Bewertungen

Die Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen. In einer Schüssel Sahne, 3 Eigelb, Parmesan und klein gehackte Petersilie miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einem großen Topf Zwiebeln und Speck mit etwas Butter andünsten.

25 min. simpel 19.03.2007
bei 34 Bewertungen

einfach, ohne Fleisch, schnell

10 min. simpel 07.02.2017
bei 30 Bewertungen

Spaghetti in reichlich gesalzenem Wasser bissfest kochen. Dabei anfangs mehrmals umrühren, damit Nudeln nicht zusammenkleben. In der Zwischenzeit: Zwiebel schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Schinken in kleine Würfelchen schneiden (wenn er v

20 min. simpel 01.06.2010
bei 43 Bewertungen

Spaghetti à la Sophia Loren

20 min. simpel 26.09.2013
bei 38 Bewertungen

vegetarisches Kartoffel-Blumenkohl-Curry aus Nordindien

10 min. normal 08.09.2011
bei 22 Bewertungen

Ananas und Pilze abgießen, den Saft dabei jeweils auffangen. Die klein geschnittenen Zwiebeln in etwas Öl im Kochtopf glasig anbraten. Den Reis dazu geben und kurz mitrösten. Mit dem Saft von Ananas und Pilzen ablöschen und dann langsam so viel Was

25 min. normal 17.12.2008
bei 11 Bewertungen

Für die schnelle Küche - schmeckt der ganzen Familie

10 min. simpel 20.01.2016