„K-auflauf“ Rezepte: Vollwert 415 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (13)

italienischer gefüllter Hokkaido, ein Augenschmaus für Gäste und Familie

15 min. normal 09.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (33)

Für die Tomatensauce die Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten und entkernen. Das Tomatenfleisch fein hacken. Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl anschwitzen, Tomaten, Chili und Wein zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Auf kl

45 min. normal 20.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (138)

Den Grünkern in der Gemüsebrühe ca. 20 - 30 Min. bissfest kochen. Zwiebel und Äpfel würfeln und in dem Sonnenblumenöl andünsten. Sauerkraut zugeben und mitdünsten. Mit Kümmel würzen und den gekochten Grünkern untermischen. Die Masse in eine Aufla

30 min. simpel 19.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (128)

Gehackte Zwiebel in Öl andünsten, Hirse zugeben und mitdünsten. Gemüsebrühe, Lorbeerblatt, Salbei, Rosmarin und Pfeffer zugeben, 5 Min. kochen und die Hirse ausquellen lassen. Mit dem Gemüse nach Wahl vermischen. Die Masse in eine gebutterte Auflau

10 min. normal 14.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (89)

mit einer fettarmen Zitronen-Honig-Bechamelsoße und Sesamkruste

45 min. normal 27.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (49)

Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Grünkernschrot ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze darin ausquellen lassen, abkühlen. Zwiebel klein schneiden. Das geputzte Gemüse in Scheiben schneiden. Alles im Fett gut anschmoren. Abgekühlten Grünkernschrot, Gemüse,

30 min. normal 04.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (70)

vegan

30 min. normal 24.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (57)

nicht nur für Vegetarier

60 min. simpel 26.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (130)

Die Spätzle kochen (wenn ihr fertige verwendet - ich mache die selber). Den Spitzkohl putzen, schneiden, waschen und in etwas Öl ca. 5 min. anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer und etwas mildem Paprikapulver würzen. Dann in die Auflaufform geben und di

20 min. simpel 08.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (61)

Deftiges Herbstgericht, reich an Kalzium

15 min. normal 11.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (14)

Clafoutis aux cerises, klassische französische Nachspeise oder Kuchen

10 min. normal 07.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (25)

Hirse in Gemüsebrühe aufkochen, 5 Minuten kochen und auf kleiner Flamme ausquellen lassen (ca. 20 - 30 Minuten). Hirsebrei mit den Gewürzen abschmecken. Spinatblätter gründlich waschen, gehackte Zwiebeln in dem Öl golden dünsten. Abgetropften Spina

15 min. normal 20.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (81)

Den Grünkohl vorbereiten, gut waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Die Butter erhitzen und die Hälfte der Zwiebelwürfel darin ca. 3 min anschwitzen. Dann die gut abgetropften Grünkohlstreifen zufügen und weitere 3 mi

30 min. normal 09.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (16)

mit Kartoffeln, Rote Bete und Kohlrabi

15 min. simpel 10.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

glutenfrei + eifrei + milchfrei

40 min. simpel 17.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Klassiker in gesund, vegetarisch und auf Wunsch vegan

30 min. normal 05.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (23)

laktosefrei, milcheiweißfrei, eifrei, vegetarisch, vegan

20 min. simpel 26.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (11)

Paleo, Low Carb

20 min. simpel 26.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (35)

Die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Die Quinoa kalt abspülen, abtropfen lassen und bei milder Hitze für etwa 15 Minuten in der Brühe garen lassen. Die Sonnenblumenkerne (ohne Fett) in einer Pfanne anrösten. Den Lauch putzen, waschen und in R

20 min. normal 07.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zucchini der Länge nach halbieren, aushöhlen und das Fruchtfleisch grob hacken. Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und glasig braten. Bulgur, Paprikawürfel und Zucchinistücke dazugeben. Gewürze und Brühe dazu

20 min. normal 15.09.2004
Abgegebene Bewertungen: (50)

Den Bulgur in etwa 300 ml Gemüsebrühe garen. Die Zwiebel in Ringe, Aubergine und Zucchini in nicht zu dicke Scheiben schneiden. Alles in Olivenöl goldbraun anbraten (Profis braten die Scheiben einzeln). Salz und Pfeffer dazugeben. Joghurt mit Crème

25 min. normal 28.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (6)

supergesund und superlecker!

75 min. normal 01.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (73)

Das Öl in einem Topf erwärmen, die gewürfelte Zwiebel und den fein geschnittenen Knoblauch zufügen und kurz andünsten. Porree in Ringen, Möhre und Paprika in kleinen Würfeln hinzugeben, danach die Hirse mit der Gemüsebrühe. Alles gut verrühren, aufko

25 min. normal 13.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (31)

süße Hauptspeise mit Äpfeln oder Birnen

20 min. normal 02.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (118)

vegetarisch

25 min. normal 11.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (54)

Kartoffeln waschen und ca. 15 min. kochen, abgießen, kalt abschrecken und die Schale abziehen. Kasseler waschen, trocken tupfen und würfeln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Lauchzwiebeln in feine Streifen schneiden. Butter in einem Topf zerlassen

20 min. normal 12.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (7)

Öl in eine Pfanne geben, die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln zugeben, danach die in Scheiben geschnittenen Karotten und zuletzt den gewaschenen und geschnittenen Mangold, bzw. Spinat zufügen. Salzen und pfeffern und etwas Muskat zugeben. Rosmari

30 min. simpel 25.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

glutenfrei, eifrei, vegetarisch

40 min. simpel 13.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

Superlecker, vegetarisch, glutenfrei, auch milchfrei und vegan möglich

15 min. normal 08.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (8)

veganer Auflauf, ideal für eine vollwertige Ernährung

30 min. normal 24.02.2014