„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Asien & Herbst 446 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Herbst
Beilage
Braten
China
Dünsten
einfach
Eintopf
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Früchte
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Halloween
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Indien
Japan
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Thailand
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 311 Bewertungen

Das Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Aus 3 EL ÖL, 2 TL roter Currypaste und 1 EL Sojasauce eine Marinade herstellen. Das Putenfleisch ca. 30 Minuten (oder länger) darin marinieren, anschließend noch etwas Mehl über das Fleisch stäuben.

30 Min. normal 28.02.2009
bei 20 Bewertungen

Rezept für authentisches Gosht Biryani

105 Min. pfiffig 12.12.2007
bei 189 Bewertungen

einfach zuzubereiten und sehr wärmend

20 Min. normal 22.10.2009
bei 52 Bewertungen

Das Wasser mit Gemüsebrühe aufkochen. Die Linsen waschen und in das kochende Wasser geben. In der Zwischenzeit Zwiebel, Chilischoten und Paprikaschoten klein schneiden, die Karotten am besten in schmale Streifen. In einer Mischung aus Olivenöl und

30 Min. normal 18.10.2007
bei 577 Bewertungen

Den Mangold putzen und waschen. Die Stiele würfeln und die Blätter in Streifen schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch und Ingwer hacken. Die Linsen in einem Sieb durchspülen und abtropfen lassen. Die Butter er

20 Min. normal 19.11.2009
bei 69 Bewertungen

'Die' klassische koreanische Spezialität.

150 Min. pfiffig 09.12.2008
bei 18 Bewertungen

auch vorbeugend gegen Erkältungen in der kalten Jahreszeit

30 Min. normal 06.03.2010
bei 237 Bewertungen

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden (Grün für die Deko aufheben) und im Wok oder einer großen Pfanne mit Sesamöl anbraten. 2 gehackte Knoblauchzehen und 1/2 TL gehackten Ingwer zusammen mit 1 TL Thai-Currypaste dazugeben und anrösten. Mit 1/2

30 Min. normal 05.10.2007
bei 48 Bewertungen

Mit Röst-Karotten und Petersilien-Dip

30 Min. normal 08.03.2017
bei 14 Bewertungen

einfach, schnell, vegetarisch, vegan

30 Min. normal 05.10.2015
bei 21 Bewertungen

Das Hühnerfleisch in Würfel schneiden und in den 3 EL Sojasauce marinieren lassen. Unterdessen den Kürbis schälen und in Würfel schneiden. Die Brühe aufkochen und die Kürbiswürfel, Zwiebel, Ingwer und Chilischote zugeben, zusammen ca. 20 Minuten koc

20 Min. normal 20.08.2011
bei 283 Bewertungen

Öl, Zucker, Essig, Pfeffer, Salz und die Kräuter aus der Nudeltüte (das Beutelchen mit den Gewürzen drauf) zusammen verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Chinakohl fein schneiden. Die Nudeln fein zerbröseln und zu dem Salat geben. Mande

15 Min. simpel 20.11.2008
bei 100 Bewertungen

Den Hokkaido waschen, von Kernen und Fasern befreien und in Stücke schneiden. Die Kartoffeln pellen und würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch kleinhacken, in einem großen Topf etwas Olivenöl heiß machen. Die Zwiebel, die Kreuzkümmelsamen, das Curry

30 Min. normal 21.08.2006
bei 22 Bewertungen

leckere vegetarische/vegane Suppe mit viel Gemüse und asiatischen Gewürzen

20 Min. normal 03.07.2012
bei 34 Bewertungen

Möhren, Apfel, Zwiebeln, Kartoffeln und Knoblauch in 1,5 Liter Wasser mit der entsprechenden Menge Brühpulver zum Kochen bringen, ca. 20 Minuten köcheln lassen und pürieren, wenn alles Gemüse weich ist. Mehl und Sahne miteinander verrühren und in die

20 Min. simpel 14.01.2009
bei 178 Bewertungen

Zwiebeln in Olivenöl anbraten, bis sie leicht braun sind. Paprika, Knoblauch, Chili und Ingwer hinzugeben und kurz mit anbraten. Wenn nötig, mit etwas Wasser ablöschen. Die gewürfelten Süßkartoffeln hinzugeben und ebenfalls kurz mit anbraten. Das Gan

20 Min. normal 23.01.2012
bei 26 Bewertungen

Thailändische Art, Wok - Rezept

25 Min. normal 02.10.2007
bei 120 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets schräg gegen die Fasern in dünne Streifen schneiden und zum Marinieren mit Sojasauce und Knoblauch vermischen. Im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen. 2 EL Sesamöl in einem Wok erhitzen und das marinierte Fleisch unter Rühre

30 Min. normal 27.03.2008
bei 11 Bewertungen

aus dem Wok

20 Min. normal 28.07.2007
bei 14 Bewertungen

ein Rezept für einen 3,5 Liter Crockpot / Slowcooker

30 Min. normal 03.09.2014
bei 17 Bewertungen

scharf, süß und säuerlich

15 Min. simpel 05.12.2008
bei 20 Bewertungen

Butter in einem großen Topf oder einer tiefen Pfanne zerlassen. Gehackte Zwiebel, Knoblauch, Zitronengras, Chili, Curry und Ingwer zufügen und bei schwacher Hitze 5 Minuten dünsten. Gelegentlich umrühren. Kürbis und Reis zugeben und 1 Minute weiterd

25 Min. normal 12.02.2006
bei 24 Bewertungen

Thailändisches scharfes Rindfleischcurry

20 Min. normal 13.06.2007
bei 145 Bewertungen

vegetarisch, vegan, eifrei, milchfrei

20 Min. normal 25.02.2010
bei 16 Bewertungen

schnelle Linsensuppe

15 Min. normal 28.02.2010
bei 25 Bewertungen

vegetarisches Hauptgericht oder Beilage

30 Min. normal 31.10.2006
bei 28 Bewertungen

Thailändisch

25 Min. normal 15.10.2008
bei 53 Bewertungen

vegan

30 Min. normal 11.09.2008
bei 72 Bewertungen

Fried Rice with Chicken, Thai Style

20 Min. normal 26.03.2007
bei 13 Bewertungen

Die getr. Cranberries grob hacken, den Ingwer schälen und in feine Stäbchen schneiden. Die Schalotten schälen und fein würfeln, den Knoblauch abziehen und durch eine Presse drücken. Die Chilischote waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die La

40 Min. normal 04.05.2004