„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Asien, Braten & Dünsten 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Braten
Dünsten
Hauptspeise
Gemüse
Fisch
Indien
Japan
cross-cooking
Meeresfrüchte
Schwein
Geflügel
fettarm
raffiniert oder preiswert
Lactose
einfach
Rind
Getreide
Hülsenfrüchte
Fleisch
Vorspeise
Thailand
Wok
Frucht
Festlich
kalorienarm
Schnell
China
Lamm oder Ziege
Krustentier oder Muscheln
Vegetarisch
Reis
warm
Party
Nudeln
bei 41 Bewertungen

japanische Teigtaschen

60 Min. normal 18.04.2007
bei 182 Bewertungen

aus dem indischen Murgh saghwala

75 Min. normal 03.05.2002
bei 13 Bewertungen

Den Fisch in dem Ghee ca. 1 Min. von jeder Seite braten und dann aus der Pfanne nehmen. Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und goldbraun braten. Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma und Chili zugeben und unter Rühren kurz braten. Dann Tomatenmark u

10 Min. simpel 14.05.2002
bei 5 Bewertungen

asiatisch gewürzt

60 Min. pfiffig 18.04.2008
bei 2 Bewertungen

(Thailand)

30 Min. normal 08.05.2002
bei 3 Bewertungen

Fisch mit 1 EL Zitronensaft beträufeln und leicht salzen. Banane pürieren und mit Crème fraîche, Koriander und Safran mischen. Zitronenmelisseblättchen in Streifen schneiden. Die Bananencreme mit der Zitronenmelisse, dem restlichen Zitronensaft, Salz

15 Min. normal 13.05.2002
bei 1 Bewertungen

geeignet zum Vorkochen

10 Min. normal 19.08.2016
bei 1 Bewertungen

Die chinesischen Pilze über Nacht einweichen. Rote und grüne Paprikaschoten in Streifen schneiden und zusammen mit den abgetropften Pilzen in 1 Esslöffel Öl andünsten. Fleischbrühe zugießen, 10 Minuten schmoren. Dann mit Pfeffer, Sojasauce, Salz und

30 Min. simpel 23.12.2002
bei 0 Bewertungen

Die Hähnchenfilets abspülen, trocken tupfen und würfeln. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe abziehen. Die Zwiebel in Streifen schneiden und die Knoblauchzehe in feine Scheiben schneiden oder fein würfeln bzw. hacken. Den Ingwer schälen und fein würfe

20 Min. normal 01.03.2019
bei 0 Bewertungen

Öl erhitzen, Garnelen kurz darin anbraten, anschließend herausnehmen. Gemüse in das Fett geben und unter pfannenrühren kurz braten. Restliche Zutaten (von Gewürze bis Hühnerbrühe) zugeben. Garnelen wieder untermengen, Deckel auflegen und 5 Minuten zi

25 Min. normal 21.12.2006