„Eintöpfe“ Rezepte: Asien, kalorienarm & fettarm 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
kalorienarm
fettarm
Hauptspeise
Eintopf
gekocht
Gemüse
Suppe
Vegetarisch
Indien
Hülsenfrüchte
spezial
Geflügel
Vegan
klar
Nudeln
China
Schnell
einfach
Herbst
Schmoren
Kartoffeln
Thailand
Studentenküche
warm
Rind
Pilze
Winter
Vorspeise
Sommer
raffiniert oder preiswert
gebunden
Korea
Lactose
Fleisch
Japan
Getreide
Reis
Vollwert
Wok
Brot oder Brötchen
Dünsten
Fisch
Backen
Beilage
Low Carb
bei 69 Bewertungen

Rezeptvariation für die Kohlsuppendiät

20 Min. simpel 14.04.2009
bei 91 Bewertungen

vegan und leicht

10 Min. normal 16.02.2005
bei 7 Bewertungen

besonders im Winter ein aromatisches, wärmendes Süppchen

30 Min. pfiffig 27.04.2006
bei 9 Bewertungen

Dalsuppe

15 Min. simpel 29.06.2010
bei 10 Bewertungen

enorm gut zum Abnehmen

30 Min. normal 01.02.2005
bei 5 Bewertungen

100 % vegan und saulecker

30 Min. normal 24.10.2016
bei 28 Bewertungen

asiatisch angehaucht

25 Min. normal 06.06.2005
bei 12 Bewertungen

Den Pak Choi putzen, dabei den Strunk entfernen. Blattgrün und weiße Stiele getrennt in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Die Paprikaschote putzen, entkernen und würfeln. Den Knoblauch schälen und hacken

20 Min. normal 18.01.2017
bei 9 Bewertungen

klare japanische Fischsuppe mit verschiedenen Einlagen

20 Min. normal 15.09.2007
bei 4 Bewertungen

schmeckt wie beim Lieblingschinesen

40 Min. simpel 05.02.2013
bei 3 Bewertungen

vegan, vegetarisch

25 Min. normal 24.07.2019
bei 24 Bewertungen

Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einer hohen Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Den Lauch hinzufügen und ca. 5 Min

30 Min. normal 08.11.2005
bei 8 Bewertungen

Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, in Ringe geschnitten, weich braten. Knoblauch pressen und hinzufügen, ebenso Cumin, Koriander, Paprikapulver hinzufügen. Tomatenstücke und passierte Tomaten, Kichererbsen und Paprika (in feine Würfel

25 Min. simpel 04.12.2005
bei 7 Bewertungen

WW - tauglich

25 Min. normal 10.06.2005
bei 2 Bewertungen

sauer-scharfe Suppe

50 Min. normal 09.07.2012
bei 1 Bewertungen

1 Pers. = 6 Punkte

30 Min. simpel 07.11.2006
bei 1 Bewertungen

indisch angehaucht

20 Min. normal 31.01.2010
bei 1 Bewertungen

Koreanische Suppe auf fermentierter Sojabohnenpastebasis

30 Min. normal 05.01.2012
bei 1 Bewertungen

ohne Kokosmilch, Sahne usw.

30 Min. normal 19.08.2009
bei 4 Bewertungen

Das Rindfleisch in Streifen schneiden. Mit Knoblauch, Frühlingszwiebeln, Sojasauce und Sesamöl in eine große Schüssel geben. Alle Zutaten gut verrühren und das Fleisch in der Marinade wenden. Abgedeckt etwa eine Stunde im Kühlschrank marinieren lasse

30 Min. normal 10.08.2005
bei 0 Bewertungen

sättigend und fettarm

15 Min. normal 23.01.2008
bei 0 Bewertungen

Die Reisglasnudeln mit kochendem Wasser überbrühen. Die Brühe mit dem Lorbeerblatt und dem frisch geriebenen Ingwer erhitzen. Das geschnetzelte Hähnchenfilet zwei Minuten darin ziehen lassen. Die TK-Gemüsemischung beifügen und fertig garen. Die abg

20 Min. normal 27.10.2009
bei 0 Bewertungen

Das Hühnerbrustfilet in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pilze waschen, putzen und klein schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Röllchen schneiden. Die Tomaten heiß überbrühen, häuten, von Kernen und Stielansät

20 Min. normal 13.08.2008
bei 0 Bewertungen

mit Bataten, Champignons, Lauchzwiebeln und Tomaten

25 Min. simpel 19.11.2014