„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Asien, , & Herbst 95 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Herbst
Vegan
Vegetarisch
Beilage
Braten
Camping
China
Dips
Dünsten
einfach
Eintopf
fettarm
Frucht
Früchte
gebunden
gekocht
Gemüse
Getreide
Halloween
Haltbarmachen
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Indien
Japan
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Salatdressing
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Thailand
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 52 Bewertungen

Das Wasser mit Gemüsebrühe aufkochen. Die Linsen waschen und in das kochende Wasser geben. In der Zwischenzeit Zwiebel, Chilischoten und Paprikaschoten klein schneiden, die Karotten am besten in schmale Streifen. In einer Mischung aus Olivenöl und

30 Min. normal 18.10.2007
bei 49 Bewertungen

Mit Röst-Karotten und Petersilien-Dip

30 Min. normal 08.03.2017
bei 237 Bewertungen

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden (Grün für die Deko aufheben) und im Wok oder einer großen Pfanne mit Sesamöl anbraten. 2 gehackte Knoblauchzehen und 1/2 TL gehackten Ingwer zusammen mit 1 TL Thai-Currypaste dazugeben und anrösten. Mit 1/2

30 Min. normal 05.10.2007
bei 22 Bewertungen

leckere vegetarische/vegane Suppe mit viel Gemüse und asiatischen Gewürzen

20 Min. normal 03.07.2012
bei 16 Bewertungen

einfach, schnell, vegetarisch, vegan

30 Min. normal 05.10.2015
bei 179 Bewertungen

Zwiebeln in Olivenöl anbraten, bis sie leicht braun sind. Paprika, Knoblauch, Chili und Ingwer hinzugeben und kurz mit anbraten. Wenn nötig, mit etwas Wasser ablöschen. Die gewürfelten Süßkartoffeln hinzugeben und ebenfalls kurz mit anbraten. Das Gan

20 Min. normal 23.01.2012
bei 17 Bewertungen

scharf, süß und säuerlich

15 Min. simpel 05.12.2008
bei 148 Bewertungen

vegetarisch, vegan, eifrei, milchfrei

20 Min. normal 25.02.2010
bei 54 Bewertungen

vegan

30 Min. normal 11.09.2008
bei 28 Bewertungen

Thailändisch

25 Min. normal 15.10.2008
bei 15 Bewertungen

ein Rezept für einen 3,5 Liter Crockpot / Slowcooker

30 Min. normal 03.09.2014
bei 13 Bewertungen

Hobak Namull

5 Min. simpel 24.02.2010
bei 17 Bewertungen

Rote Bete schälen und in feine Spalten schneiden. 3 Frühlingszwiebeln putzen und nur das Weiße in feine Würfel schneiden. Ingwer schälen und reiben. Von der Hälfte der Orange die Schale dünn abreiben, den Saft der ganzen Frucht auspressen. Öl erhit

20 Min. normal 21.08.2007
bei 23 Bewertungen

Spitzkohl, Chinakohl kann man auch verwenden

15 Min. simpel 01.02.2011
bei 25 Bewertungen

Reissalat

20 Min. simpel 23.06.2008
bei 25 Bewertungen

schnelle vegetarische Küche

20 Min. normal 23.12.2008
bei 19 Bewertungen

mit Mango, Kürbis und Cashewkernen

40 Min. normal 15.01.2015
bei 7 Bewertungen

süß - sauer - scharf

15 Min. simpel 21.01.2009
bei 8 Bewertungen

Die Pilze mit heißem Wasser übergießen und etwa 20 Minuten darin einweichen. Die eingeweichten Pilze in ein Sieb gießen und kurz abspülen. Die Stiele herausschneiden, die Pilzhüte je nach Größe ganz lassen, halbieren oder vierteln. Die Sojasauce, 1

20 Min. normal 21.12.2006
bei 11 Bewertungen

nepalesisch

20 Min. normal 22.03.2009
bei 13 Bewertungen

mit Garam Masala und Kokosmilch

40 Min. normal 11.04.2007
bei 12 Bewertungen

fruchtig - süß - sauer - scharf

45 Min. simpel 13.12.2006
bei 9 Bewertungen

Kokosmilch und Zitronengras geben eine asiatische Note, Chili und Ingwer die nötige Schärfe

30 Min. normal 02.11.2009
bei 10 Bewertungen

Die klein geschnittene Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in etwas Olivenöl andüsten. Jetzt ca. einen Esslöffel Curry kurz mitbraten. Zerkleinertes Kürbisfleisch zufügen, kurz anbraten. Mit Gemüsebrühe knapp bedecken und Zitronengras und Limonenblätter be

30 Min. simpel 30.07.2007
bei 25 Bewertungen

fettarm und WW - geeignet

30 Min. normal 06.06.2008
bei 29 Bewertungen

exotischer, frischer Salat, besonders lecker im Sommer

10 Min. simpel 15.09.2007
bei 13 Bewertungen

südindisches Gericht

20 Min. normal 14.12.2005
bei 8 Bewertungen

Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden. Sesam ohne Fett in einer Pfanne anrösten. Das Öl im Wok erhitzen und den Knoblauch, den Ingwer und den Kürbis darin anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen. Das Mehl in wenig Wasser anrühr

15 Min. simpel 20.03.2008
bei 8 Bewertungen

Koreanisches Rezept für eine kleine Vorspeise

10 Min. simpel 04.09.2017
bei 7 Bewertungen

mit Kidneybohnen und Möhren

20 Min. normal 01.04.2008