„-momos“ Rezepte: Asien, Vegetarisch, Suppe, Schnell, Vegan & gekocht 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Vegetarisch
Suppe
Schnell
Vegan
gekocht
einfach
Gemüse
gebunden
raffiniert oder preiswert
Vorspeise
fettarm
warm
kalorienarm
Herbst
klar
spezial
Einlagen
Hauptspeise
Nudeln
Thailand
Studentenküche
Winter
Frucht
China
Indien
Sommer
Halloween
Pasta
Hülsenfrüchte
Karibik und Exotik
Camping
Party
Japan
Pilze
Mexiko
Vollwert
kalt
Kartoffeln
cross-cooking
Snack
Trennkost
Diabetiker
Frühstück
Eintopf
Basisrezepte
Low Carb
bei 155 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Chilischote entkernen, ebenfalls fein hacken. Die Süßkartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebeln kurz in Öl anbraten. Knoblauch, Chili und Curry dazugeben und kurz mitbraten. Mit der Brühe ab

20 Min. normal 06.09.2007
bei 56 Bewertungen

vegane japanische Nudelsuppe

15 Min. simpel 20.03.2008
bei 47 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch hacken und andünsten. Kurkuma (oder Safran) und Currypulver zugeben und kurz mitdünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Linsen, Kokosmilch und Ingwer zugeben. 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Mit Zimt und Zitrone, Pfeffer

10 Min. simpel 22.01.2005
bei 8 Bewertungen

vegan und fix zubereitet

10 Min. normal 11.04.2018
bei 10 Bewertungen

Die Karotten und Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. In einem Topf in etwas Öl zuerst die Zwiebeln anschwitzen, dann Karotten, Ingwer und Kartoffeln dazugeben und kurz mit anschwitzen. Mit

30 Min. normal 27.07.2009
bei 9 Bewertungen

Kokosmilch und Zitronengras geben eine asiatische Note, Chili und Ingwer die nötige Schärfe

30 Min. normal 02.11.2009
bei 9 Bewertungen

kalorien- und fettarm, cremig - erfrischend!

20 Min. simpel 03.11.2009
bei 3 Bewertungen

mit rauchig marinierten Pilzen

30 Min. simpel 01.02.2019
bei 7 Bewertungen

vegan und schnell zubereitet

20 Min. simpel 22.03.2016
bei 2 Bewertungen

Das Sesamöl erhitzen. Ingwer, Zitronengras, Chilischote und die Frühlingszwiebeln darin scharf anbraten. Die Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen lassen. Nun Fischsauce und Zitronensaft unterrühren und etwas köcheln lassen. Mit der Currypaste und der

20 Min. simpel 04.07.2008
bei 3 Bewertungen

mit Kokosmilch

20 Min. normal 03.03.2007
bei 3 Bewertungen

Die Tomaten klein schneiden. Das Zitronengras in ca. 3 cm große Stücke zerteilen. Den Knoblauch schälen und klein hacken. Alles in einen Topf geben und mit der Kokosmilch und der Gemüsebrühe übergießen. Zum Kochen bringen und ca. 20 Minuten köcheln

20 Min. simpel 18.11.2008
bei 2 Bewertungen

vegan und sehr würzig

15 Min. simpel 19.08.2016
bei 2 Bewertungen

vegan und blitzschnell zubereitet

20 Min. simpel 27.11.2016
bei 2 Bewertungen

Mit veganen Wan Tan und Frühlingszwiebeln

10 Min. simpel 18.05.2017
bei 1 Bewertungen

Das bereits geputzte Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden und mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen, ebenfalls in kleine Würfel schneiden und zum Kürbis geben. Das Gemüse weich kochen, mit der Kokosmil

30 Min. simpel 04.03.2008
bei 1 Bewertungen

mal etwas anderes

30 Min. normal 14.03.2008
bei 1 Bewertungen

einfach und vegan

20 Min. simpel 15.01.2018
bei 1 Bewertungen

vegan, chinesisch

5 Min. simpel 01.04.2017
bei 1 Bewertungen

Mais abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen und Knoblauch abziehen, beides in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Mais in einer Pfanne in 2 El Olivenöl anbraten. Mit etwas Salz und einigen Chiliflocken würzen. 2 El vom Pfannenmais beiseiteste

25 Min. simpel 23.11.2012
bei 13 Bewertungen

Hauptgang-Suppe

15 Min. simpel 25.08.2003
bei 9 Bewertungen

Zwiebel abziehen und den Ingwer schälen, beides fein würfeln. Chilischote der Länge nach halbieren. Dann putzen, entkernen, abbrausen und in feine Streifen schneiden. Alles in 2 EL heißem Öl andünsten. Tomaten samt Saft zufügen, die Kokosmilch unterr

25 Min. normal 11.06.2007
bei 2 Bewertungen

Die ersten 8 Zutaten in Öl und Curry anbraten. Dann mit der Gemüsebrühe auffüllen und 10 Minuten kochen. Schließlich die Kokosmilch dazu geben kurz zum Kochen bringen und mit Meersalz oder Fischsauce abschmecken. Mein Tipp: wer es noch geschmacksvo

20 Min. simpel 20.11.2008
bei 2 Bewertungen

Mit Chili und Ingwer

15 Min. normal 10.11.2015
bei 5 Bewertungen

einfach und originell

20 Min. simpel 27.12.2006
bei 1 Bewertungen

Trennkost geeignet - Eiweissmahlzeit

20 Min. normal 13.11.2008
bei 1 Bewertungen

ohne Anspruch auf fernöstliche Authentizität, aber quasi aus dem Vorratsschrank kochbar

15 Min. normal 25.11.2018
bei 1 Bewertungen

vegan, schnell, einfach

10 Min. simpel 13.02.2014
bei 1 Bewertungen

mit Reisnudeln und knusprigem Mock Duck

15 Min. simpel 07.11.2018
bei 1 Bewertungen

Das Dashi-Granulat im Wasser in einen großen Topf bei mittlerer Hitze geben und so lange rühren, bis sich das Granulat aufgelöst hat. Davon dann 2 EL Flüssigkeit abnehmen und mit der Misopaste glatt verrühren. Diese anschließend unter die heiße Flüss

5 Min. simpel 04.03.2008