„Möhrchens“ Rezepte: Asien, Rind & warm 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Rind
warm
Braten
China
Fingerfood
Frittieren
Gemüse
Hauptspeise
Party
Schwein
Snack
Vorspeise
bei 6 Bewertungen

dazu passt bestens Sesamsauce a là Christina

20 Min. simpel 24.04.2012
bei 2 Bewertungen

schmeckt wie beim Chinesen

50 Min. normal 18.10.2006
bei 1 Bewertungen

Die Teigplatten nach Anleitung auftauen lassen. Das Gemüse putzen, Champignons in Scheiben und dann in Stücke schneiden, Paprika und Karotten in feine Streifen und Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Auch den Knoblauch kleinschneiden. Das Ha

60 Min. normal 20.10.2014
bei 1 Bewertungen

Philippinische Frühlingsrollen mit Gemüse und Hackfleisch, ergibt ca. 30 Stück

45 Min. normal 29.10.2015
bei 2 Bewertungen

Vorspeise oder auch Gästeessen

60 Min. pfiffig 17.06.2009
bei 1 Bewertungen

Vietnamesische Frühlingsrollen

60 Min. normal 25.02.2010
bei 1 Bewertungen

Den Teig ca. 45 Min. bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Kartoffelmehl darunter mischen und das Ganze im Kühlschrank ca. 15 Min. stehen lassen. Den Weißkohl putzen und die Karotten schälen, be

60 Min. normal 27.06.2008
bei 2 Bewertungen

Frühlingsrolle mit Glasnudeln, Rind, Kohl und Karotten schön knusprig

45 Min. normal 30.03.2013
bei 0 Bewertungen

Die Karotten, den Sellerie und den Kohl in feine Streifen schneiden, die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Die getrockneten Pilze vor dem klein schneiden mit heißem Wasser übergießen und warten, bis sie wieder weich geworden sind. Das Fleisch zusa

90 Min. normal 01.03.2016
bei 0 Bewertungen

Das Gemüse klein schneiden und mit den restlichen Zutaten vermengen. Die Teigblätter in der Hälfte durchschneiden, so dass es zwei Dreiecke ergibt. Was nicht gebraucht wird, kann eingefroren werden. Ca. 1 EL der Füllung auf ein Dreieck geben. Die la

20 Min. normal 29.08.2018
bei 0 Bewertungen

Die Wan-Tan-Blätter auftauen lassen. Das Surimi aus der Folie drücken und in kleine Stücke schneiden. Den Koriander waschen und trocken schütteln. Einige Blätter für die Garnierung beiseitelegen, den Rest hacken. Den Knoblauch schälen. Den Spinat put

30 Min. simpel 27.07.2009