„-bifteki“ Rezepte: Asien, Hauptspeise, raffiniert oder preiswert, Schwein & Wok 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schwein
Wok
Gemüse
einfach
Schnell
China
Rind
Thailand
Nudeln
Reis
Getreide
Meeresfrüchte
Geflügel
Herbst
Pasta
Studentenküche
Festlich
Braten
Japan
Camping
Resteverwertung
Frucht
Indien
Sommer
Fleisch
fettarm
Party
Winter
ketogen
Grundrezepte
Essig
gewürze
öl
Pasten
Vorspeise
Ei
Krustentier oder Muscheln
cross-cooking
gekocht
Snack
Frittieren
Saucen
Dips
warm
Fingerfood
kalorienarm
Frühling
Fisch
Lamm oder Ziege
Low Carb
bei 25 Bewertungen

Gaeng Muh Saparot

45 Min. normal 17.05.2007
bei 86 Bewertungen

schmeckt auch sehr gut mit Hühnchen

20 Min. normal 03.05.2004
bei 10 Bewertungen

Den evtl. vorhandenen Knochen vom Schweinebauch entfernen. Das Fleisch in einem Topf mit heißem Wasser 10 Minuten blanchieren, abtropfen lassen und sehr gründlich trocken tupfen. Öl in einer Pfanne sehr heiß werden lassen und das Fleisch darin anbrat

30 Min. normal 23.06.2008
bei 5 Bewertungen

Für das gelbe Curry: Koriandersamen und Kreuzkümmel trocken anrösten. Chilies, Zitronengras, Schalotten und Knoblauch schön klein schneiden, richtig fein schneiden. Koriander und Kreuzkümmel mit den fein geschnittenen Chilies, Zitronengras, Schalotte

45 Min. normal 26.10.2008
bei 119 Bewertungen

Das Hackfleisch in Öl krümelig braten und beiseite stellen. Die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Sojasprossen waschen. Die Glasnudeln mit lauwarmem Wasser übergießen und 10

20 Min. simpel 16.10.2008
bei 8 Bewertungen

Gebratene Nudeln Okinawa Style

30 Min. normal 13.08.2009
bei 3 Bewertungen

Den Mais abtropfen lassen. Den Schinken in Streifen schneiden. Die Shrimps waschen und trocken tupfen. Öl erhitzen. Den gekochten trockenen Reis dazugeben, unter Rühren anbraten. Mais, Schinken, Shrimps und Erbsen zufügen. Unter ständigem Rühren bra

15 Min. simpel 11.04.2008
bei 3 Bewertungen

Rezept von meinem Lieblingsthailänder - leicht scharf

30 Min. normal 11.06.2009
bei 3 Bewertungen

Den Schweinebauch unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen und die Borsten entfernen. Das Fleisch in dem Wasser etwa 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen und herausnehmen. Das Fleisch in kaltem Wasser etwa 30 Minuten abkühlen lassen. D

40 Min. normal 25.05.2004
bei 21 Bewertungen

auch mit Pute oder Hähnchen sehr lecker

20 Min. normal 10.07.2008
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch mit Ingwer in einer großen Pfanne oder im Wok gar braten. Dann die Bananenscheiben und die Nüsse vorsichtig mit dem Fleisch mischen. Danach die Chilisauce darübergeben, heiß werden lassen und mit Reis oder Nudeln servieren.

15 Min. simpel 31.08.2007
bei 2 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Für die Nudeln in einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Nudeln darin bissfest kochen und abgießen. Das Öl in Wok oder Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knobla

15 Min. normal 25.05.2008
bei 4 Bewertungen

scharfes Curry mit Gemüse und Fleisch, schnell zubereitet

15 Min. normal 23.05.2008
bei 1 Bewertungen

Ein gebratenes Nudelgericht, auf beiden Seiten knusprig und innen saftig und weich.

30 Min. normal 20.03.2019
bei 2 Bewertungen

Schnelles Currygericht im indischen Stil

20 Min. normal 11.04.2010
bei 2 Bewertungen

einfach, aber viel klein schnipseln...

30 Min. normal 26.05.2009
bei 2 Bewertungen

Thaicurry mit Schweinebauch und Wasserspinat

30 Min. normal 18.11.2012
bei 1 Bewertungen

auch gut als Fingerfood

30 Min. normal 27.02.2010
bei 5 Bewertungen

Das Essen wird bei uns traditionell einmal pro Woche zubereitet. Natürlich kann man die Menge an Chilies und Knoblauch nach Geschmack und Training variieren, allerdings wird es erst ab der angegebenen Menge interessant. Den Reis wie gewohnt körnig k

15 Min. normal 21.02.2009
bei 1 Bewertungen

Die Garnelen auftauen lassen. Den Schinken in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Ingwer schälen und ebenfalls fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln bei ger

20 Min. normal 27.01.2009
bei 1 Bewertungen

ein beliebtes und schnelles japanisches Doppel !

20 Min. normal 24.11.2008
bei 1 Bewertungen

Das Gemüse waschen, putzen und in feine Streifen (Julienne) schneiden. Die Schnitzel in Streifen schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen, das Fleisch darin unter Wenden 1-2 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen. Knoblauch und Ingwer schälen,

15 Min. normal 04.04.2008
bei 1 Bewertungen

ein frisches, aromatisches Nudelgericht mit Ingwer und Sherry

30 Min. normal 04.04.2008
bei 2 Bewertungen

Rou Pian Men Biao Dou

35 Min. normal 07.09.2005
bei 1 Bewertungen

mit Garnelen und Fleisch, ein super Sommer Gericht

30 Min. simpel 09.10.2008
bei 1 Bewertungen

thailändisches Essen

20 Min. normal 21.07.2018
bei 0 Bewertungen

Zuerst wird das Fleisch auf mittlerer Wärme in Öl gar gebraten. Anschließend zur Seite legen. Im Bratfett die Schalotte, den Knoblauch, die Chilischote und den Ingwer ca. 1 Minute braten. Die Maisstärke in Wasser einrühren und sodann die Schalottenmi

15 Min. simpel 31.08.2007
bei 0 Bewertungen

Schnitzel, Paprikaschoten und Aprikosen (Saft auffangen) in feine Streifen schneiden. Das Fleisch in Öl anbraten. Paprika, Aprikosen, Sojasoße, Essig, Zucker, Sambal Oelek, Salz, Pfeffer, Curry und Aprikosensaft zufügen. 10 Minuten schmoren. Stärke

15 Min. simpel 22.05.2008
bei 0 Bewertungen

Ein wunderbares Gericht, das man ganz ohne Reis genießen kann. Rezept aus Kuta, Bali, Indonesien, Originaltitel war in Mandarin, auf Indonesisch: Baby-Ribs asam manis dan pedas.

20 Min. normal 09.01.2018
bei 0 Bewertungen

Rezept aus Bali, Indonesien. Originaltitel: Babi-Babyribs dengan Linguine dan Cap Cay.

20 Min. normal 22.01.2019