„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Asien & Dünsten 391 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Dünsten
Beilage
Braten
China
cross-cooking
Dips
einfach
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
Japan
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Low Carb
Meeresfrüchte
Mehlspeisen
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
ReisGetreide
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Thailand
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 32 Bewertungen

Coconut Vegetable Curry

15 Min. normal 19.05.2015
bei 70 Bewertungen

Die Hähnchenbrust entweder sehr fein mit dem Messer würfeln oder mit einem Hackbeil in kleine Stücke hacken, ähnlich wie grobes Hackfleisch. Das Fleisch mit Limettensaft mischen und ca. 10 - 15 Minuten marinieren. Ohne Zugabe von Fett in einer Pfanne

20 Min. simpel 14.02.2009
bei 10 Bewertungen

asiatisch gewürzt

10 Min. normal 23.04.2016
bei 126 Bewertungen

Sultaninen ca. 15 Min. in lauwarmem Wasser einweichen. Tofuwürfel mit Sojasauce beträufeln und abgedeckt ca. 10 Min. ziehen lassen. Tofuwürfel in einer Pfanne mit 1EL Öl kross braten, mit Sojasauce ablöschen und auf einem Teller beiseite stellen Öl

45 Min. normal 27.12.2002
bei 194 Bewertungen

auf indische Art, lecker, cremig, 100% vegan und ganz schnell gemacht

15 Min. simpel 28.10.2016
bei 48 Bewertungen

japanische oder chinesische Teigtaschen, ergibt ca. 30 Stück

30 Min. normal 13.08.2010
bei 85 Bewertungen

Den Blumenkohl in nicht zu kleine Röschen zerteilen. Die Kartoffeln schälen, fein würfeln und in der Mikrowelle 3 Minuten oder in einem Topf mit wenig Wasser 10 Minuten vorgaren. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Koriander, Linsen, Chilischote und

15 Min. normal 24.08.2011
bei 36 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden, im Mehl wälzen und ein paar Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Für die Sauce Knoblauch, gepresst oder hauchdünn geschnitten, Hühnerbrühe, Honig,

20 Min. normal 24.10.2015
bei 26 Bewertungen

Die Hähnchenbrüste in etwa 2 cm dicke Streifen schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch pellen und fein würfeln. Auf einem Teller die Gewürze - Ingwer, Paprikapulver, Currypulver und Cayennepfeffer - gut mit dem Mehl vermischen. Die Zwiebeln und d

25 Min. normal 11.05.2001
bei 12 Bewertungen

Curryerlebnis, vegetarische Variante

20 Min. normal 24.08.2016
bei 21 Bewertungen

(Linsen nach Delhi-Art)

15 Min. simpel 20.01.2011
bei 12 Bewertungen

geniale Vorspeise für 4 oder Hauptspeise für 3

40 Min. pfiffig 16.02.2009
bei 106 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und in dicke Scheiben schneiden. Die Bohnen putzen und in 2,5 cm lange Stücke schneiden (ich nehme auch tiefgefrorene Delikatessbohnen). Butter und Öl in einer Pfanne bei hoher Temperatur erhitzen. Chilischoten, Kreuzkümmel,

15 Min. normal 28.03.2006
bei 41 Bewertungen

japanische Teigtaschen

60 Min. normal 18.04.2007
bei 74 Bewertungen

Nepalesisch

30 Min. normal 30.06.2004
bei 23 Bewertungen

Gefrorene Garnelenschwänze auftauen lassen. Die Süßkartoffeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Den Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Die Champignons putzen und vierteln. Die Zuckerschoten waschen, putzen und nach Wunsch hal

30 Min. simpel 18.08.2011
bei 180 Bewertungen

Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen; bzw. antauen lassen und leicht ausdrücken. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Knoblauch schälen und durch die Presse zum Ingwer drücken. Ghee in einer Pfanne erhit

20 Min. simpel 26.07.2004
bei 29 Bewertungen

aus dem indischen Süden

20 Min. normal 18.06.2014
bei 57 Bewertungen

Die Linsen, das Salz, das Kurkuma, das Currypulver und die Hälfte der Curryblätter in Wasser kochen. Nach ca. 10 Minuten die Kokosmilch hinzufügen und weiter köcheln lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch klein hacken und zusammen mit den restlichen

30 Min. normal 16.12.2014
bei 182 Bewertungen

aus dem indischen Murgh saghwala

75 Min. normal 03.05.2002
bei 27 Bewertungen

Low Fat

25 Min. normal 20.07.2004
bei 23 Bewertungen

Frühlingszwiebeln putzen, in Ringe schneiden, Zitronengras waschen, mehrmals knicken. Zwiebeln in 1 EL Öl kurz andünsten, herausnehmen. Massaman-Currypaste im restlichen Öl kurz dünsten, mit der Kokosmilch ablöschen. Erdnussbutter, Zucker, Essig, Fis

20 Min. normal 17.11.2004
bei 18 Bewertungen

chinesische Teigtaschen mit Fleischfüllung

60 Min. pfiffig 20.01.2008
bei 309 Bewertungen

Die Hühnerbrust waschen, mit einen Küchentuch trocken tupfen. In Mehl wälzen. In einer Auflaufform alle Zutaten vermengen. Hühnerbrust hineinlegen. Ofen auf 200°C vorheizen. 20 min backen lassen - dann Hühnchenteile wenden und von der anderen Seite e

15 Min. simpel 05.05.2003
bei 73 Bewertungen

Murg Masala

20 Min. normal 11.04.2004
bei 56 Bewertungen

Currypaste, Kokosnussmilch, Chilipaste und Lorbeerblätter zum Kochen bringen, zudecken und 5 Minuten köcheln. Fisch in 3 cm Stücke schneiden, Paprika in Streifen schneiden - beides zugeben. Zudecken und ca. 5 Minuten köcheln, bis der Fisch durch ist.

25 Min. normal 02.12.2005
bei 10 Bewertungen

Zuerst alles vorbereiten: Zwiebeln in Würfel schneiden. Aus Ingwer und Knoblauch mit dem Pürierstab eine Ingwer-Knoblauch Paste herstellen (zum Pürieren kann etwas Wasser dazugegeben werden damit es leichter geht). Die Kokosmilch mit den Cashews ebe

15 Min. normal 28.11.2011
bei 22 Bewertungen

Eisbergsalat grob zerkleinern und beiseite stellen. Das Hackfleisch in Öl (NICHT im Sesamöl!) anbraten, dabei ein wenig 'zerkrümeln'. Den Eisbergsalat zugeben, kurz mitbraten. Die Knoblauchzehen zerdrücken und mit dem Sambal Olek, der Sojasoße und de

10 Min. simpel 14.12.2004
bei 6 Bewertungen

In einem Topf Öl erhitzen, die Zwiebeln darin glasig schwitzen und die Chilischoten, Tomaten und Gewürze hinzugeben. Das Ganze mit Deckel bei mittlerer Hitze etwa 1/4 Std. köcheln, öfter umrühren. Zuletzt die Fischstreifen einlegen, ziehen lassen, g

25 Min. simpel 21.02.2012
bei 51 Bewertungen

Hähnchenbrust in 3 Stücke schneiden und in einem Topf mit Öl anbraten bis sie rundherum goldbraun sind. Dann auf die Seite stellen. Restliches Öl erhitzen und dann Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Chili, Champignons, Currypaste, Gewürze und Sesam in den

30 Min. normal 29.05.2003