„Schneider“ Rezepte: Kartoffeln 33 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (88)

1 Liter Wasser kochen. 2 Brühwürfel darin auflösen, Zwiebel sowie Rippchen dazugeben und ca. 15 Min. bei geschlossenen Topf köcheln lassen (evt. den Schaum abnehmen, der sich auf der Oberfläche bilden könnte vom Fleisch). Nach 15 Min. Fleisch und Zwi

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.05.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

schnell vorbereitet, nach 30 Min. im Ofen fertig, ein absolutes Schnellgericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (157)

Gnocchi nach Anleitung kochen. Zwiebeln und Schinken andünsten. Gorgonzola und Sahne in einem Topf erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist, ca. 5 Min köcheln lassen und kräftig abschmecken. Tomaten klein schneiden. Gnocchi und Tomaten in eine Auflau

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.07.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (77)

Wiener Erdäpfelgulasch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

leckere Linsensuppe

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kartoffeln, Fleisch und Gemüse in dicker Sauce - und doch sehr pikant

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Putenschnitzel salzen, pfeffern und im heißen Öl von beiden Seiten kurz anbraten und in eine Auflaufform legen. Dann in dem Bratfett die Zwiebeln und Pilze braten bis die Flüssigkeit verdampft ist und über den Schnitzeln verteilen. Die Kartoffelrasp

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Blumenkohlröschen in Salzwasser 10 Minuten kochen lassen. Beim Abgießen, den Sud auffangen. Die Kartoffeln ebenfalls ca. 10 Minuten garen, abgießen und beiseite stellen. Die Zwiebel würfeln. Für die Sauce, Butter in einem Topf erhitzen und die Zwieb

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fett bei starker Hitze zerlassen. Die Zwiebel, den Sellerie und Tomaten hineingeben und 5-10 Min. unter Wenden erhitzen. Anschließend das Gemüse salzen, die Kartoffeln, den Blumenkohl und das Wasser hinzugeben und aufkochen. Dann bei schwacher Hi

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Kartoffeln schälen, in ca. 3mm dicke Scheiben schneiden und in der Gemüsebouillon ca. 25 Minuten bei kleiner Flamme zugedeckt weich köcheln. Mit der Flüssigkeit in einer ofenfesten, gefetteten Form verteilen und etwas auskühlen lassen. Die Tomate

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

eine leichte Suppe mit Gemüse

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Öl in einem Topf erhitzen, das geschnittene Rindfleisch darin kräftig anbraten und zum Schluss die Zwiebeln kurz mitbraten. Mit dem Weißwein ablöschen, der Fleischbrühe auffüllen und die Gemüsebrühe unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Th

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit mediterranem Gemüse

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kartoffelscheiben schuppenförmig in eine große, gefettete Auflaufform legen. Das Hackfleisch im Olivenöl scharf anbraten, Zwiebeln und Knoblauch mitbraten, salzen und pfeffern. Tomatenmark, gehackte Oliven, Basilikum und Oregano hinzufügen und gut

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Leckerer Auflauf

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Traditionelles Kartoffelgericht aus der Pfalz

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch, schnell und sehr lecker

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

davon kann man nicht genug bekommen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

wie Käsespätzle ohne Schnick Schnack ,nur eben mit Kartoffeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Lendchenscheiben mit dem Handrücken flachdrücken, mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Die Lendchen im heißen Fett von beiden Seiten anbraten und in eine Auflaufform legen. Die Kartoffeln mit der Schale kochen pellen und in Scheiben s

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.05.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lässt sich gut vorbereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Kartoffeln auf ein Backblech legen und 1 Stunde im Ofen weich backen, herausnehmen. Dann die Backofentemperatur auf 220°C erhöhen. Die Kartoffeln halbieren und aushöhlen, dabei einen 3 mm dicken Rand lassen, di

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln in einer Pfanne in Margarine knusprig braten, salzen. In einer zweiten, großen Pfanne Olivenöl erhitzen, die Hähnchenstücke ca. 3-5 Minuten braten, salzen, etwas Cayennepfeffer dazu, aus der Pfanne nehmen. In der Fleischpfanne die Bu

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und schnell

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckerer Eintopf, Familienrezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.12.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

alles was noch rum liegt muss fort

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vorspeise für das Bad Honnef-Event

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.10.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter in eine Pfanne geben und die gewürzten Fisch-Gemüse-Spieße auf mittlerer Hitze beidseitig anbraten und herausnehmen. In den Sud die rohen, dünnen Kartoffelscheiben geben und gar braten. Zwischendurch die geachtelten Zwiebeln und Frühlingszwieb

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuppepott met Jemös

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier in 5-6 Min. wachsweich kochen, vorsichtig pellen und im Wasser "warm" halten, nicht kochen. Eine Pfanne mit Knoblauch ausreiben, etwas Butter darin erhitzen und die Hälfte der Zwiebel leicht darin andünsten. Den Spinat dazugeben und mit Salz

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2014