„Griechisches“ Rezepte: Kartoffeln 174 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (585)

Die Kartoffeln schälen und in größere Würfel oder Spalten schneiden. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und mit den Kartoffeln in eine Schüssel geben. Das Olivenöl, den gepressten Knoblauch und die klein geschnittenen Rosmarinnadeln dazu geben. Das ganz

30 min. normal 09.03.2004
Abgegebene Bewertungen: (51)

Hähnchen mit Pfeffer und Salz kräftig würzen, in die Fettpfanne des Backofens legen. Zitronen auspressen (max. 1/4 l), in einer mittelgroßen Schüssel mit Salz und Pfeffer verrühren, gepressten Knoblauch dazu geben, dann dieselbe Menge Olivenöl dazuge

20 min. normal 26.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (17)

Die Hähnchenkeulen waschen, trocknen, salzen und pfeffern. Die Drillinge waschen und abtrocknen. Die Zwiebeln schälen und in ca. gleich große Stücke wie die Drillinge schneiden. Alles auf ein Backblech geben mit Zitronensaft und Oliven beträufeln. Ro

15 min. simpel 07.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (156)

aus kleinen, neuen Kartöffelchen

30 min. normal 11.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (13)

mit grünen Bohnen, Tomaten, Hack und Schafskäse, ein wunderbarer Sommer-Eintopf

30 min. normal 18.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (65)

leckere Gemüse - Frikadellen

20 min. normal 04.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (152)

Öl im Topf erhitzen. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Knoblauch schälen und grob hacken. Beides im Öl glasig dünsten. Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Speck würfeln und zufügen. Zuerst die grünen Bohnen, dann die Kartoffeln in den Topf füll

35 min. simpel 25.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (73)

schnell zubereitet, günstig und lecker

20 min. simpel 05.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (12)

griechische Art

5 min. normal 18.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (47)

Hähnchen, geviertelte Zwiebeln und in Stücke geschnittene Kartoffeln auf einem tiefen Blech verteilen. Zitronensaft, Wasser, Hühnerbrühe und Öl verquirlen. Knoblauchzehen hineinpressen, geschnittene Kräuter zufügen, mit Salz und Pfeffer sehr kräftig

25 min. normal 06.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (14)

Das Schnitzelfleisch in 4 dicke Scheiben à 100 g schneiden. Öl, Salz, Pfeffer und Oregano vermischen und damit die Schnitzel und die Hähnchenschenkel über Nacht marinieren. Am nächsten Tag die Öl-Gewürzmischung auf ein Backblech gießen. Die Schnitz

60 min. normal 08.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (26)

schnelles, vegetarisches Gericht

30 min. simpel 06.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (22)

Schlemmerfilet mal nicht als Tiefkühlkost, sondern selbst gemacht

50 min. simpel 05.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (32)

Die griechischen Götter müssen die Finger im Spiel gehabt haben

20 min. normal 17.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (12)

ist schnell vorbereitet und schmurgelt allein im Backofen

20 min. normal 14.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (12)

Hühnerkeulen mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen (falls kein frischer Rosmarinzweig zur Hand ist, schmeckt das Gericht mit getrocknetem Rosmarin auch ganz gut). Die Keulen in eine Auflauf- bzw. Backofenform legen und etwas Olivenöl darübergießen.

20 min. simpel 16.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (74)

Fassolakia ladera

20 min. normal 24.02.2004
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kartoffeln waschen und in einem Topf mit Salzwasser etwa 30 Minuten weich kochen. Die Kartoffeln anschließend etwas abkühlen lassen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken. Den Knoblauch dazupressen und mit dem Zitronensaft verrühren. Öl dazu

25 min. simpel 01.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

griechisches Tourlou, vegetarisch, low carb

25 min. normal 14.02.2018
Abgegebene Bewertungen: (10)

Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Knoblauch (gepresst) gut verrühren. Zerteiltes Huhn in die Marinade einlegen und gut zugedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Kartoffel, Zwiebeln und das Huhn auf einem Backblech mit etwas höherem R

25 min. normal 27.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (10)

vegetarisch und leicht. Ideal für Frühling und Sommer.

30 min. normal 01.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (96)

Die Kartoffeln schälen, Paprikaschote und Lauch waschen. Kartoffeln und Paprika in Scheiben, Lauch in Ringe schneiden. Die Pflanzencreme erhitzen, die Kartoffelscheiben darin goldgelb anbraten. Paprika und Lauch zufügen und alles in 10 - 15 Minuten

25 min. normal 27.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (79)

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Kartoffeln waschen, schälen, grob würfeln und in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehen schälen und mit etwas Öl mischen. Die Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Die halbe gewasche

30 min. simpel 03.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (27)

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser gar kochen. Grüne Bohnen putzen, klein schneiden, und ebenfalls in Salzwasser mit dem Bohnenkraut gar kochen. Für die Hackfleischsoße: Zwiebeln pellen, würfeln und in 1El Öl glasig dünsten.

30 min. simpel 04.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (54)

Die Kartoffeln in der Schale nicht ganz weich kochen. Die Auberginen waschen und die Stielansätze entfernen. Auberginen und Zucchini längs in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und etwa 15 Minuten ziehen lassen. Mit Küchenpapi

45 min. normal 10.05.2003
Abgegebene Bewertungen: (13)

Kartoffeln schälen, in Spalten schneiden und in eine Auflaufform legen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano würzen. Knoblauchzehen pressen und über die Kartoffeln geben. Dann das Fleisch mit Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian würzen und über die K

15 min. simpel 13.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (18)

typisch griechisch, aber ohne Fleisch

30 min. normal 28.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (9)

vegetarisch

20 min. simpel 09.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (10)

mit Bohnen, Aubergine und Feta

15 min. simpel 29.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (27)

Typisch griechisch mit lecker zimtigen Aroma

45 min. normal 18.08.2006