„Rinder“ Rezepte: Kartoffeln & Braten 584 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (380)

... von einem Wiener, der es wissen muss

30 min. normal 26.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (39)

Pfeffer-Sahnesauce: Die fein gewürfelten Schalotten in einem Topf in etwas Butter andünsten. Preiselbeeren und den Senf kurz mit anschmoren und dabei kontinuierlich rühren. Anschließend die Pfefferkörnern in Cognac dazu geben und mit andünsten. Mit d

20 min. normal 04.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (572)

Köstlichkeiten aus dem Ofen

45 min. normal 22.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (55)

pikant gewürzt, mediterran

20 min. normal 19.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (144)

schwedische Hackbällchen mit Soße und Kartoffeln

40 min. normal 27.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (310)

Den Backofen vorheizen. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paniermehl, Ei und Paprikapulver verkneten. Die Hälfte davon in die Mitte einer gefetteten Auflaufform geben. Rings herum etwas Platz lassen. Den Schafskäse in Scheiben schneiden und auf das

30 min. normal 16.03.2003
Abgegebene Bewertungen: (517)

Das Brötchen einweichen und ausrücken, mit Hackfleisch, Ei und Zwiebeln zu einem Hackfleischteig verarbeiten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Fleischteig zwischen zwei Backfolien ausrollen und mit dem Blattspinat (frischer kurz blanchiert,

20 min. simpel 01.03.2003
Abgegebene Bewertungen: (52)

Kartoffeln halbieren oder vierteln, Rosmarin grob abrebeln und Knoblauch andrücken. Kartoffeln und Knoblauch mit dem Öl in eine Auflaufform geben. Mit Pfeffer und Salz würzen und mit Rosmarin bestreuen. Im Ofen bei 180°C gut 20 Minuten erst bei Umluf

40 min. pfiffig 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (42)

Karré

40 min. normal 06.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (92)

Fleisch anbraten, würzen und im vorgeheizten Ofen bei 170°C ca. 20 Minuten garen. Gegebenenfalls Fleisch einmal drehen. 3 Minuten ruhen lassen. Bohnen putzen und blanchieren. Bacon ausbreiten und Bohnen darin einrollen. In etwas Butter rundherum anb

60 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (179)

Rinderhack, Schmand und Inhalt der Zwiebelsuppentüten vermengen. Zu einem Laib formen und auf ein Backblech legen. Gewünschte Menge Kartoffeln in Stücke schneiden und roh um den Hackbraten verteilen. Bei 180 o C ( Umluft ) eine Stunde im Backofen gar

10 min. normal 17.02.2003
Abgegebene Bewertungen: (112)

Rindermedaillons mit Bacon einschlagen und mit Küchengarn binden. In einer Pfanne mit Rapsöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und später im Ofen bei 180°C ca. 10 - 12 min garen. Sauce: Schalotten pellen, dabei darauf achten, dass der Wurzelans

30 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (13)

eigenes Rezept

120 min. pfiffig 10.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (20)

neue Ideen für leckere Pfännchen

40 min. normal 27.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die geschälten rohen Kartoffel grob reiben. Öl in der Pfanne erhitzen und kleine Kartoffelhäufchen hinein setzen. Leicht andrücken, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Nun bei starker Hitze in etwa 5 Minuten von beiden Seiten goldbraun braten. Ferti

45 min. normal 04.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (99)

Eintopf von Mairüben - auch bekannt als Teltower Rübchen

40 min. normal 25.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (68)

Die Kartoffelscheiben mit Milch, Schlagsahne, Lorbeerblatt und ½ TL Salz ca. 10 Minuten kochen. Das Hackfleisch mit Zwiebel anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Dann das Sauerkraut und den Kümmel unterheben. Kartoffeln und Sauer

25 min. normal 19.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (10)

Original schwedische Köttbullar

50 min. normal 25.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (23)

schnell und einfach

30 min. simpel 11.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (17)

saftig, mit mediterraner Geschmacksrichtung

30 min. normal 31.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (11)

Mit den Kartoffelecken beginnen. Öl, Kreuzkümmel, Zwiebel, Pfeffer, Salz, Paprikapulver und Cayennepfeffer mit dem Stabmixer zu einer Marinade vermengen. Wenn es zu scharf sein sollte, mit etwas Wasser (aber vorsichtig dosieren) entschärfen. Die Ka

20 min. normal 16.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (47)

auch Westernpfanne genannt

45 min. normal 25.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (14)

Kartoffeln waschen,schälen und 1cm groß würfeln. Fett heiß werden lassen, Kartoffeln zugeben, salzen und pfeffern. Zugedeckt bei schwacher Hitze garen, ab und zu wenden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Gurke und Speck fein würfeln. Senf und Sahne

15 min. normal 19.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Brötchen in Wasser einweichen und ausdrücken. Den Feta-Käse zerkrümeln. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Zwiebeln pellen, fein würfeln. Die Paprikaschoten waschen, die Kerne entfernen, würfeln. Die Chilis aufschneiden, die Kerne und Trennwände

40 min. normal 12.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (9)

schnelle und leckere Resteverwertung von Braten jeglicher Art

20 min. normal 26.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (90)

Für die Rösti: Die kalten Kartoffeln abziehen und auf einer Gemüsereibe grob raffeln. Die Kartoffelraspel mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelraspel mit einem Esslöffel hineingeben und zu knapp ha

45 min. pfiffig 29.07.2004
Abgegebene Bewertungen: (70)

Das Brötchen etwa 10 Minuten in Wasser einweichen, dann gut ausdrücken. Das Hackfleisch mit dem Brötchen, Senf, Ei, Gewürzen und feingehackter Petersilie gut vermengen. Aus dem Fleischteig einen rechteckigen Laib formen. Den Käse in dicke Streifen sc

20 min. normal 09.04.2003
Abgegebene Bewertungen: (11)

Kartoffeln schälen und bissfest kochen. Zwiebel und Paprikaschote waschen und in große Würfel schneiden. Champignons bürsten und in Scheiben schneiden. Den Schafskäse in Würfel schneiden. Öl erhitzen und Zwiebelwürfel kurz anbraten. Hackfleisch dazu

20 min. normal 26.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (42)

wie ich es aus dem Tirol kenne

30 min. normal 09.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (20)

Die Zucchini waschen und längs halbieren. Mit einem kleinen Löffel aushöhlen.Die Schiffchen mit etwas Salz bestreuen und 2 Stunden ziehen lassen. Das ausgeschabte Zucchinifleisch beiseite stellen. Das Hackfleisch scharf anbraten, mit Salz und Pfeffe

40 min. normal 25.11.2008