„Rinder“ Rezepte: Kartoffeln, Auflauf & Osteuropa 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 7 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. In eine Schüssel mit Wasser legen, damit sie sich nicht verfärben. Zwiebeln klein hacken. In einer Pfanne wenig Öl heiß werden lassen und die klein gehackten Zwiebeln mit dem Hackfleisch anbraten,

50 min. normal 13.08.2009
 bei 6 Bewertungen

Montenegrinische Spezialität

25 min. normal 03.08.2005
 bei 6 Bewertungen

Musaka sa krompirom i mesom

30 min. simpel 20.08.2012
 bei 2 Bewertungen

francuski krumpir

30 min. normal 03.07.2010
 bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch mit einer in Würfel geschnittenen Zwiebel in einem EL Öl anbraten und mit Salz, Knoblauch, Pfeffer und Paprika würzen. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Die Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Die Pilze in S

25 min. normal 15.10.2008
 bei 7 Bewertungen

auf bulgarische Art

30 min. normal 15.06.2007
 bei 1 Bewertungen

eEine Art Gratin

30 min. simpel 16.06.2008
 bei 0 Bewertungen

Eine Auflaufform mit reichlich Butter einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Die Kartoffeln schälen und in dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben portionsweise in heißer Butter anbraten, bis sie auf beiden Seiten gebräunt sind. Die Zwiebelwürfel

40 min. normal 07.02.2017
 bei 0 Bewertungen

Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Das Sauerkraut abtropfen lassen. Die Zwiebel fein würfeln. Das Fleisch herausnehmen und beiseite stellen. Die Zwiebeln im Bratfett in ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten.

30 min. normal 06.07.2009
 bei 0 Bewertungen

Mehl auf ein Brett sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und 1 EL Öl, Wasser, Ei und 1 TL Salz hinein geben. Alles gut vermischen und einen glatten Teig kneten. Den Teig mit etwas Öl bestreichen und bei Zimmertemperatur 30 Minuten ruhen lassen. Zwi

45 min. normal 02.08.2005