„Rinder“ Rezepte: Kartoffeln, Großbritannien & Auflauf 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 24 Bewertungen

Ein traditionelles Gericht der englischen Küche. Richtig zubereitet ein echter Gaumenschmaus!

30 min. normal 16.02.2011
 bei 22 Bewertungen

Kartoffelbrei Hackfleischauflauf (GB)

30 min. normal 21.01.2005
 bei 50 Bewertungen

Kartoffeln weich kochen. Mit Margarine, sour creme und Milch zu Püree verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit kleingeschnittenen Knoblauch und Zwiebel glasig dünsten. Das Hackfleisch dazugeben und braten. Mit Paprikapulver würze

30 min. normal 07.08.2003
 bei 5 Bewertungen

wie von meiner Oma aus Schottland

30 min. simpel 03.03.2012
 bei 17 Bewertungen

Rotkohl-Hack-Auflauf

15 min. normal 10.04.2007
 bei 7 Bewertungen

Eine große Pfanne mit dem Cooking Oil Spray besprühen und erhitzen. Zwiebeln, Karotte und Sellerie hineingeben und ständig bei mittlerer Hitze rühren (ca. 5 Minuten), bis das Gemüse weich wird. Gemüse zur Seite stellen. Pfanne nochmals leicht mit Öl

40 min. normal 12.02.2005
 bei 5 Bewertungen

1. Für die Hackfüllung Zwiebeln, Knoblauch und Möhren fein würfeln. Rosmarinnadeln und Thymianblättchen abzupfen und hacken. 2. 2 El Öl in einem flachen Bräter oder einer tiefen Pfanne erhitzen. Hack darin rundherum krümelig braun anbraten. Salzen u

60 min. normal 10.11.2018
 bei 16 Bewertungen

einfach, aber verdammt lecker

35 min. simpel 14.04.2009
 bei 6 Bewertungen

Ein traditionelles irisches Rezept.

40 min. normal 02.12.2014
 bei 12 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin braten, bis sie goldbraun ist. Nun das Hackfleisch hineinrühren und anbräunen. Das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze 25 bis 30 Minuten köcheln lassen.

25 min. simpel 16.10.2004
 bei 3 Bewertungen

Hackauflauf mit Kartoffelhaube

30 min. simpel 10.11.2012
 bei 5 Bewertungen

Das Rezept habe ich in England kennen gelernt "Sheperd's Pie"

60 min. normal 08.11.2014
 bei 3 Bewertungen

Das Hackfleisch salzen und pfeffern. Die Zwiebeln fein hacken, Karotten und die Sellerie klein würfeln. Das Hackfleisch in Portionen scharf anbraten und aus dem Topf nehmen. In dem selben Topf das klein gehackte Gemüse anbraten, dabei leicht pfeffern

300 min. normal 17.09.2015
 bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, klein schneiden und in reichlich Salzwasser 20 - 30 Minuten kochen. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Paprika, Champignons, Knoblauch, Porree und Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.

30 min. simpel 28.09.2018
 bei 3 Bewertungen

Man nehme einen Schafhirten...

70 min. simpel 28.05.2007
 bei 3 Bewertungen

Hackfleischauflauf mit Kartoffelpüree

15 min. normal 11.03.2016
 bei 1 Bewertungen

vereinfachte Version des traditionellen englischen Gerichts

30 min. normal 25.01.2010
 bei 1 Bewertungen

klassisches britisches Pubgericht

45 min. normal 10.10.2016
 bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch in Olivenöl anbraten, bis es feinkörnig und braun ist, die entstehende Flüssigkeit nicht verdampfen lassen. Dann das Tomatenmark und die Worcestersoße dazugeben, gut verrühren. Die Schalotten, Möhren, Erbsen und den Knoblauch dazugebe

45 min. normal 05.05.2008
 bei 2 Bewertungen

Auflauf mit Hackfleisch und Kartoffelpüree

20 min. simpel 22.02.2018
 bei 3 Bewertungen

Einen großen Topf mit Öl füllen, sodass der Boden bedeckt ist. Zwiebeln schälen, klein schneiden und in den Topf geben. Hackfleisch dazugeben, alles anbraten und nach Geschmack würzen. Erbsen und Möhren nach Belieben (deshalb keine Mengenangabe) und

25 min. normal 31.12.2005
 bei 2 Bewertungen

Die Möhren und Zwiebel einige Minuten anschwitzen, bis sie weich sind. Dann das Hack hinzufügen und scharf anbraten. Anschließend das Tomatenmark und die Worcestershiresauce hinzufügen, kurz mitbraten. Die Fleischbrühe dazugeben und zugedeckt für ca.

15 min. simpel 05.11.2011
 bei 0 Bewertungen

Auflauf aus England

20 min. normal 12.02.2008
 bei 0 Bewertungen

Kartoffeln in Salzwasser kochen. Die gekochten Kartoffeln schälen. Mit Eidotter, Butter und Schlagobers zu einem groben Brei pürieren und mit gemahlener Muskatnuss würzen. Karotten in Scheiben schneiden und halbgar kochen. Das Faschierte mit der g

45 min. normal 26.02.2014
 bei 0 Bewertungen

Fleischpastete mit Kartoffelhaube

40 min. normal 15.05.2014