„Rinder“ Rezepte: Kartoffeln & Resteverwertung 248 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (525)

schnelles Essen für alle Tage mit Faschiertem

20 min. normal 18.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (191)

Eigenkreation, schnell zubereitet

25 min. normal 07.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (31)

lässt sich auch prima aufwärmen

30 min. normal 07.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (248)

Kartoffeln schälen, Kohlrabi in Scheiben, dann in Stifte schneiden, in die kochende Gemüsebrühe geben, 15 Min. kochen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und auch in Stifte schneiden, im separatem Salzwasser bissfest kochen. Das Rinderhack mit

20 min. simpel 14.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (86)

Hackfleisch russischer Art

30 min. simpel 09.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (228)

Den Speck würfeln und im Topf auslassen. Das Hackfleisch zugeben, braten, bis es krümelig wird. Nebenbei die Zwiebeln schälen und würfeln. Kurz mitbraten. Den Wirsing putzen, waschen, in grobe Stücke zerteilen. Die Kartoffeln waschen, schälen und in

40 min. simpel 16.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (23)

schnell und einfach

30 min. simpel 11.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (32)

aus dem Schnellkochtopf

15 min. simpel 30.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (9)

Kartoffeln in kochendem, leicht gesalzenem Wasser als Pellkartoffeln in 20 bis 25 Minuten garen. Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen. it etwas Zitronensaft beträufeln. In einem Topf 1 1/2 EL Bu

40 min. normal 14.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Hackfleisch mit Zwiebel und Knoblauch in einem großen Topf in Öl anbraten. Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen und mit dem Gurkenhobel in sehr feine Scheiben schneiden. Den Sellerie fein würfeln. Das Gemüs

40 min. normal 03.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

schnelle und leckere Resteverwertung von Braten jeglicher Art

20 min. normal 26.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (50)

Kartoffeln weich kochen. Mit Margarine, sour creme und Milch zu Püree verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit kleingeschnittenen Knoblauch und Zwiebel glasig dünsten. Das Hackfleisch dazugeben und braten. Mit Paprikapulver würze

30 min. normal 07.08.2003
Abgegebene Bewertungen: (42)

wie ich es aus dem Tirol kenne

30 min. normal 09.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen und anschließend pellen. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Mit Basilikum, Hack, Semmelbröseln, Ei, Worcestershiresauce, Salz und Pfeffer zu einem Teig verarbeiten. Senf, Öl un

40 min. normal 23.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (81)

Nudeln oder Kartoffeln in Stücken wie gewohnt kochen. Zwiebel würfeln, Knoblauch fein hacken und Poree in Scheiben schneiden. Hackfleisch gut in Öl anbraten, Zwiebeln und Knoblauch dazu, 2-3 Minuten garen bei mittlerer Hitze. Poree und Brühe beigeben

30 min. normal 05.09.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Kartoffeln schälen. Tomaten, Karotten, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden. Einen Topf mit Öl bei höchster Stufe aufsetzen. Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und eine Prise Zucker im Topf andünsten. Tomatenm

45 min. normal 28.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Speck fein würfeln und beide Fleischsorten in mundgerechte Stücke schneiden. Sellerie, Petersilienwurzel, Kartoffeln und Karotten schälen, Lauch putzen und waschen und alles ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in g

45 min. normal 08.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (12)

Kartoffeln mit Sucuk

10 min. simpel 15.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (21)

Die Kartoffeln abpellen und halbieren. In eine Auflaufform legen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die in Würfel geschnittene Zwiebel anbraten, den Knoblauch (gepresst oder gewürfelt) dazu geben. Dann das Hackfleisch mit in die Pfanne und krüme

30 min. normal 09.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (39)

Alle Raclettezutaten geschnitten hübsch in Schälchen anrichten. Die Raclettepfännchen und den Grill mit etwas Öl ausstreichen und vorheizen. Das Fleisch braten wir oben auf dem Grill (außer der Blutwurst, wenn man will, kann man etwas Fett aus der P

45 min. normal 21.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

aus einem Bräter oder auf dem Blech, einfach und schnell

30 min. simpel 27.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (17)

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser garen. Abschrecken und schälen, danach abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Die Tomate in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Knoblauch in heißem Fett and

30 min. normal 07.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die Salami und die Zwiebel würfeln und zusammen mit etwas Öl in eine beschichtete Pfanne geben. Ist die Salami fettig genug braucht man kein zusätzliches Öl dazu geben, sondern lässt sie in der Pfanne aus und gi

10 min. simpel 07.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (8)

Fleisch in feine Scheiben oder Streifen schneiden. Die geschälten Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln würfeln und in heißem Fett mit ein wenig Speck bräunen. Das Fleisch dazugeben, leicht durchrösten. Nun auch die Kartoffelscheiben hinz

15 min. simpel 14.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (33)

österreichische Spezialität

30 min. normal 08.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Zwiebeln schälen, würfeln und mit dem Hackfleisch im Öl anbraten. Kartoffeln schälen, würfeln und Möhren waschen, ebenfalls würfeln und mit in den Topf geben und andünsten. Dann alles mit der Fleischbrühe angießen. Tiefkühlerbsen und Tomatenmark

30 min. simpel 02.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (13)

Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, die Petersilie klein hacken, die Semmel in lauwarmem Wasser kurz einweichen und wieder ausdrücken. Das Hackfleisch mit Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Semmel, Ei und Senf gut vermengen, dabei mit Salz, Pfeffer,

40 min. normal 30.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (69)

Verlegenheitsrezept oder Resteverwertung, kalorienarm

30 min. normal 18.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (77)

Das Hackfleisch in einem Topf mit wenig Öl krümelig anbraten, Zwiebeln dazugeben und mit Pfeffer und Paprika würzen. Die Sahne und Milch dazugeben, etwas einköcheln lassen. Die ''Soße'' mit ca. 1 1/2 TL Instantbrühe würzen. Den Schmelzkäse in der So

20 min. normal 04.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (14)

Erdäpfel kochen, schälen, blättrig schneiden, Zwiebeln und Braten- oder Wurstreste fein hacken. Die Zwiebeln goldgelb rösten, Fleisch oder Wurst dazugeben, durchrösten, Erdäpfel dazu geben, knusprig braten, salzen und würzen. Mit feingehackter Pe

30 min. normal 24.06.2002