„Schneider“ Rezepte: Resteverwertung 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

aus dem Böhmerwald von meiner Mama

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (77)

Wiener Erdäpfelgulasch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Wer möchte, kann schon mal den Backofen auf ca. 180 °C vorheizen (wer sparen möchte und meint das wäre nicht nötig, kann das auch später tun). Falls die Spaghetti noch nicht gekocht sind, erst mal ganz normal kochen und abseihen. Eine kleine - mitt

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

einmal backen, 3 verschiedene Brote oder rund 45 Minipartybrötchen, wir nennen die Brote auch "rum-fort-Brote". Im Kühlschrank gucken was weg muss un

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Brokkoli in mundgerechte Röschen und Lauch in feine Ringe schneiden, Knoblauch durch die Presse drücken. Öl in der Pfanne mit einem Pinsel verteilen. Die oben genannten Zutaten bei mittlerer Hitze 3 Minuten andünsten. Bratwürste in ca. 1 cm dicke Sc

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

lecker, einfach und schmeckt

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

eine geniale Resteverwertung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

schnell + pikant

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Blätterteig nach Packungsanweisung auftauen und ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech damit auslegen. Den Blätterteig mit Lauchringen und Kochschinkenstreifen belegen. Die Eier verquirlen und mit Milch und Frischkäse verrühren. Knoblauch schälen,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Resteverwertung

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.02.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

in der Bratfolie / im Bratschlauch

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Weißen Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Grünen Spargel waschen, auch die unteren Enden abschneiden. Wasser zum Kochen bringen. Weißer Spargel ca. 15 Minuten darin garen. Grünen Spargel nach 5 Minuten Garzeit zum weißen daz

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Sulz einfach und schnell für ein kaltes Büfett

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch ebenfalls schälen und in feine Würfel schneiden (genauso kann man diesen auch durch die Knoblauchpresse drücken). Die Tomate in Würfel schneiden. Die Champignons in Scheiben schneiden, sie s

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.07.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten wie oben angegeben bereit legen. In dieser Reihenfolge in eine - am besten durchsichtigen - Salatschüssel füllen und nicht umrühren. Nach der Vorbereitung bis zum Verzehr mindestens 12 Std. im Kühlschrank ziehen lassen. Kommt bei Part

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.07.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gurken, Paprikaschote, Apfel sehr fein hacken und unter den Ketchup mischen. Alles sehr scharf mit Pfeffer, Salz und etwas Zucker abschmecken. Nun die restlichen Zutaten zugeben und alles mischen. Die Eier vierteln und den Salat abschließend damit

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Genuss auf der ganzen Linie!

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Vorspeise für 4 Personen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Leckerer mexikanischer Snack, für eine Tortilla, lässt sich gut in 4 Stücke schneiden

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

eine Rezeptleihgabe von meinem Kollegen Thilo

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier mit Cremefine verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Masse mit der fein gehackten Petersilie vorsichtig verrühren. 2 EL Pflanzencreme erhitzen - Möhrenscheiben, Zwiebeln und Knoblauch und kurz dünsten, dann Eimasse gleichmäßig über

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

alles was noch rum liegt muss fort

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Nudeln nach Vorschrift kochen und abkühlen lassen. Die anderen Zutaten in einer Schüssel vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Die fertigen Nudeln dazugeben und alles gut verrühren. Man kann auch etwas mehr von jeder Zutat nehmen, ich stelle

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.06.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Auflauf mit Nudeln, Gemüse und Eiern

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei, vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2009