„-ramazotti“ Rezepte: Resteverwertung, raffiniert oder preiswert & warm 362 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 16 Bewertungen

Rezept von einer Hauswirtschaftslehrerin

30 Min. normal 09.11.2009
bei 23 Bewertungen

nur 253 kcal pro Portion!!

15 Min. normal 09.04.2009
bei 29 Bewertungen

aus Südtirol

40 Min. simpel 11.06.2002
bei 10 Bewertungen

Avgo Lemono - ganz simpel, auch in großen Mengen zuzubereiten - selbst im Sommer erfrischend

30 Min. simpel 09.04.2009
bei 52 Bewertungen

Zwiebeln, Kartoffeln und Möhren schälen und grob raspeln. Zucchini putzen, waschen und ebenfalls grob raspeln. Das Gemüse mischen und die sich bildende Flüssigkeit ausdrücken und abgießen. Eier und Mehl unter das Gemüse rühren. Mit Maggi, Salz und Pf

20 Min. simpel 05.11.2008
bei 174 Bewertungen

Pizza-Teilchen aus Blätterteig fürs Büfett oder als Snack

20 Min. simpel 07.02.2011
bei 10 Bewertungen

gebundene Suppe mit vielen Variationsmöglichkeiten.

30 Min. simpel 22.06.2010
bei 114 Bewertungen

gelingen immer

30 Min. normal 24.02.2008
bei 97 Bewertungen

In einer Rührschüssel Mehl und Backpulver vermischen, Eier, Milch und Bier hinzufügen und alles kräftig mit dem Schneebesen durchschlagen. Den Brokkoli in kleine Röschen aufteilen, die Stiele kreuzweise einschneiden und das Gemüse in siedendem Salzw

45 Min. normal 30.01.2008
bei 24 Bewertungen

Eigenkreation - reicht für 10 Stück

40 Min. normal 24.01.2007
bei 32 Bewertungen

kalorienarm, auch mit Hühnchenbrustfilet möglich

15 Min. normal 13.07.2008
bei 96 Bewertungen

fruchtig frisch mit Zitrone - als Beilage oder Hauptgericht

15 Min. simpel 20.05.2007
bei 112 Bewertungen

ein preiswertes, leckeres Abendessen

20 Min. simpel 21.10.2008
bei 64 Bewertungen

super leckeres Fingerfood

25 Min. normal 25.04.2006
bei 69 Bewertungen

Kürbis schälen. Am einfachsten halbieren, Kerne mit Löffel ausschaben und für 15 Minuten in Salzwasser kochen. So kann man den Kürbis einfach aus der Schale schaben. Kartoffeln, Süßkartoffel, Karotten schälen und in große Stücke schneiden. Zwiebel w

30 Min. simpel 27.04.2005
bei 35 Bewertungen

leckere Gemüse-Variante

30 Min. normal 08.11.2007
bei 5 Bewertungen

Omelette mit Zucchiniblüten

15 Min. simpel 26.05.2010
bei 13 Bewertungen

z. B. für den Tupper Happy Snack

15 Min. simpel 21.12.2009
bei 10 Bewertungen

Zucchini waschen, die Enden abschneiden und der Länge nach in 2-3 mm dicke Streifen schneiden (z.B. mit der Brotschneidemaschine oder einem Sparschäler). Die Zucchinistreifen mit Salz, Pfeffer und Rosmarin (oder Thymian) würzen. Schinken und Käse z

30 Min. normal 25.11.2006
bei 155 Bewertungen

feines und schnelles Rezept nicht nur für Ostern

15 Min. simpel 17.04.2008
bei 9 Bewertungen

Die Gemüsebrühe erwärmen, das Ei aufschlagen und leicht mit der Gabel verquirlen. Zwei flache Esslöffel Parmesan und dann den Grieß dazu geben. Je nach Größe des Eis muss eventuell etwas mehr Grieß verwendet werden, wichtig ist, dass die Masse so zäh

20 Min. normal 08.10.2005
bei 28 Bewertungen

russischer Eintopf

40 Min. normal 06.11.2001
bei 12 Bewertungen

kleine Pizza aus der Muffinform - gut vorzubereiten oder für Überraschungsbesuch

30 Min. normal 13.08.2009
bei 14 Bewertungen

wenn Brezen übrig bleiben

15 Min. normal 25.04.2008
bei 6 Bewertungen

Die Paprikaschoten putzen, waschen und farblich getrennt in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. In zwei Töpfen je 1/2 EL Olivenöl erhitzen, jeweils die Hälfte der Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin ansc

40 Min. pfiffig 15.07.2009
bei 13 Bewertungen

WW 3,5 P, ergibt 12 Brötchen

20 Min. normal 06.11.2007
bei 6 Bewertungen

gut zum Vorbereiten

30 Min. simpel 27.05.2009
bei 6 Bewertungen

Die Lachshaut in fingerlange Streifen oder Quadrate schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Lachshaut bei mittlerer Hitze braten, bis sich die Schnittränder aufwerfen. Jetzt erst leicht salzen und im Ofen warm halten Eier und Milc

30 Min. simpel 04.12.2005
bei 50 Bewertungen

Die Kichererbsen über Nacht einweichen und gegebenenfalls dann noch 15 Minuten kochen. Zwiebel würfelig schneiden, in Olivenöl anrösten und auskühlen lassen. Die abgeseihten Kichererbsen abtropfen lassen und mit Eiern, Topfen und Olivenöl nicht zu

20 Min. normal 17.11.2007
bei 7 Bewertungen

Butter, Salz, Knoblauch und Ei in einer Schüssel verrühren. Die Semmel in warmem Wasser einweichen, ausdrücken und dazugeben. Zum Schluss das Brät dazugeben und vermengen. Falls der Teig zu weich ist, noch etwas Semmelbrösel dazugeben. Mit einem Tee

20 Min. simpel 29.08.2009