„-ramazotti“ Rezepte: Resteverwertung, raffiniert oder preiswert & Saucen 231 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 641 Bewertungen

ergibt etwa 500 ml Sauce

5 Min. simpel 04.01.2010
bei 335 Bewertungen

leckere Soße für schnelle Hamburger

5 Min. simpel 24.04.2010
bei 106 Bewertungen

ohne Ei, haltbar und lecker

10 Min. simpel 25.07.2010
bei 152 Bewertungen

zur Verwertung von Ostereiern, gibt’s bei uns zumeist am Ostermontag

15 Min. normal 20.02.2008
bei 22 Bewertungen

leckeres und schnell gezaubertes Nudelgericht

15 Min. simpel 28.12.2008
bei 52 Bewertungen

Schmeckt nach mehr!

30 Min. normal 06.05.2008
bei 11 Bewertungen

ein Gaumen- und Augenschmaus

20 Min. simpel 13.08.2010
bei 51 Bewertungen

Einfach alle Zutaten zu einer glatten Masse verrühren.

10 Min. simpel 26.07.2009
bei 40 Bewertungen

Salami gibt die Würze

30 Min. normal 04.02.2006
bei 12 Bewertungen

Hirtenmakkaroni mit Ragù bolognese, Resteverwertung

15 Min. normal 19.10.2009
bei 142 Bewertungen

sehr lecker und günstig, einfache Zubereitung

30 Min. simpel 08.11.2006
bei 15 Bewertungen

Alle angegebenen Zutaten vermengen und zu Fondue oder Gegrilltem reichen.

15 Min. simpel 05.02.2009
bei 12 Bewertungen

Die Orangen und die Zitronen mit dem Messer von der Schale befreien und filetieren. Den austretenden Saft dabei mit auffangen. Die Restlichen Zutaten bis auf den Zucker hinzufügen und alles in einem Topf aufkochen lassen. Dann den Zucker unterrühren

15 Min. simpel 28.07.2007
bei 127 Bewertungen

schnelles, einfaches Pastagericht

15 Min. normal 10.03.2008
bei 97 Bewertungen

Fleischlos - aus der Nachkriegszeit

20 Min. normal 11.04.2008
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Cabanossi klein schneiden, die Gurke schälen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. In eine Pfanne oder einen Topf die Sahne, die Cabanossi und die Gurke geben und mit Pfeffer und etwa einem gestrich

15 Min. simpel 15.06.2008
bei 15 Bewertungen

Die oben genannte Menge bezieht sich auf zwei Beilagenportionen. Die Möhren schälen, die Enden entfernen und die Möhren klein raspeln. Dafür eine nicht zu feine Reibe verwenden. Die geraspelten Möhren in einen mittleren Topf geben. Etwas Milch hinz

5 Min. simpel 11.10.2008
bei 15 Bewertungen

lecker, preisgünstig, für größere Mengen

10 Min. simpel 16.04.2009
bei 4 Bewertungen

schnell und einfach

25 Min. simpel 29.08.2008
bei 11 Bewertungen

aus Brotresten

20 Min. simpel 08.10.2008
bei 11 Bewertungen

Solo für Staudensellerieblätter

15 Min. simpel 21.05.2009
bei 5 Bewertungen

à la Petterson und Findus

20 Min. normal 06.04.2009
bei 13 Bewertungen

WW 3,5 P, ergibt 12 Brötchen

20 Min. normal 06.11.2007
bei 14 Bewertungen

einfach, schnell und superlecker

30 Min. simpel 30.01.2008
bei 79 Bewertungen

Makkaroni - Käse - Aufllauf

20 Min. simpel 19.05.2008
bei 41 Bewertungen

Seit ich einmal auf einer McDonalds-Currysauce die Zutatenliste gelesen habe, hat mich die Vorstellung, eine Currysauce auf der Basis von Apfelmus zu machen, nicht mehr losgelassen. Dann hatte ich neulich ein bisschen Apfelmus übrig und habe es dann

10 Min. simpel 03.05.2007
bei 23 Bewertungen

Die Zwiebel pellen, würfeln und in der Margarine anschwitzen. Danach das Mehl einstreuen und mit dem Wasser ablöschen. Das ganze aufkochen lassen und dann das Tomatenmark hinein geben. Noch einmal aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abs

10 Min. simpel 08.05.2005
bei 7 Bewertungen

vegetarischer Dip oder Brotaufstrich

10 Min. normal 20.03.2018
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel fein hacken und zusammen mit Bacon und Schinken anbraten (erst Bacon, dann Schinken, dann Zwiebeln in die Pfanne geben), dann beiseite stellen. Den Käse zerkleinern und auch beiseite stell

20 Min. simpel 29.04.2010
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007