„-ramazotti“ Rezepte: Resteverwertung, raffiniert oder preiswert & Ei 171 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 152 Bewertungen

zur Verwertung von Ostereiern, gibt’s bei uns zumeist am Ostermontag

15 Min. normal 20.02.2008
bei 144 Bewertungen

Die Eier mit der Milch leicht verquirlen, nicht zu stark durchmischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Pfanne mit der Butter erhitzen, die Eier dazu geben und von unten leicht stocken lassen, dann den Lachs in grobe Stücke reißen und auf den E

10 Min. simpel 23.04.2009
bei 8 Bewertungen

Den Aal abziehen, entgräten, fein schneiden. Kann man auch beim Händler machen lassen. Die Eier zusammen mit einem Schluck Wasser verschlagen, sie sollen ruhig ein bisschen schäumen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Margarine in einer Pfanne heiß

30 Min. simpel 10.07.2007
bei 5 Bewertungen

Omelette mit Zucchiniblüten

15 Min. simpel 26.05.2010
bei 12 Bewertungen

schmeckt auch schon zum Frühstück, Resteverwertung

15 Min. normal 10.09.2015
bei 41 Bewertungen

fluffig, luftig leicht und absolut lecker, klassische Wiener Küche

15 Min. simpel 09.09.2008
bei 74 Bewertungen

passt super an Ostern; wenn man viele gekochte Eier hat

15 Min. simpel 12.06.2008
bei 25 Bewertungen

Speck in Würfelchen schneiden. Majoran und Schnittlauch fein schneiden. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Speckwürfel in der Pfanne glasig werden lassen. Kartoffelscheiben dazugeben, salzen und hellbraun rösten. Eier mit Milch, Majoran und Salz

15 Min. simpel 04.05.2008
bei 16 Bewertungen

Den Boden einer flachen Auflaufform vollständig mit dem Schinken auslegen. Die Käsescheiben darauf verteilen. Die Eier aufschlagen und nebeneinander auf den Käse gleiten lassen. Die Sahne mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer würzen und über die Eier g

15 Min. simpel 26.01.2009
bei 7 Bewertungen

eine Leibspeise aus meiner Kindheit

20 Min. normal 07.10.2006
bei 33 Bewertungen

Den Spargel waschen, nur am unteren Drittel leicht schälen und die Enden abschneiden. Dann in ca. 6 cm lange Stücke schneiden. Karotten und Kohlrabi schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Spargel und Kohlrabi in Salzwasser ca. 10 Minuten zuged

30 Min. simpel 08.05.2009
bei 14 Bewertungen

mit Kartoffeln, Waldbeeren oder Pflaumen

25 Min. simpel 03.08.2008
bei 21 Bewertungen

ergibt 3 Eierkuchen

30 Min. normal 10.08.2008
bei 23 Bewertungen

Ein Ei trennen und zu dem Eigelb ca. 100 - 150 ml Milch geben. Danach Salz, Pfeffer und Basilikum hinzu geben. Nun das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben, sodass ein fluffiger Teig entsteht. Am Ende das Mehl mithilfe eines Siebes hineinr

10 Min. simpel 08.05.2009
bei 11 Bewertungen

gibt Kraft für den Tag

15 Min. simpel 29.10.2009
bei 5 Bewertungen

Blitzschnelles warmes Abendessen und absolut Low - Budget

15 Min. normal 04.06.2008
bei 42 Bewertungen

des Saarländers liebste Wurst spielt hier die Hauptrolle!

25 Min. simpel 09.02.2009
bei 6 Bewertungen

Die Lachshaut in fingerlange Streifen oder Quadrate schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Lachshaut bei mittlerer Hitze braten, bis sich die Schnittränder aufwerfen. Jetzt erst leicht salzen und im Ofen warm halten Eier und Milc

30 Min. simpel 04.12.2005
bei 15 Bewertungen

Die Champignons putzen und fein würfeln. Schafskäse, Zwiebel und Petersilie grob hacken. Die Zwiebel in etwas Öl glasig anschwitzen, danach die Champignons zugeben und anbraten. Den Thymian hinzugeben und kurz mitbraten. Die Eier aufschlagen, mit

10 Min. simpel 18.05.2010
bei 52 Bewertungen

Familienrezept

20 Min. simpel 11.08.2008
bei 23 Bewertungen

Am Vortag Kartoffeln ungeschält garen. Kartoffeln noch heiß schälen. Am nächsten Tag die Kartoffeln mit der Röstiraffel reiben. Speckwürfelchen in der Bratpfanne anbraten. Die Kartoffeln salzen und beifügen. Nach und nach Bratbutter beigeben. Alles

30 Min. normal 01.02.2006
bei 42 Bewertungen

Brötchen einweichen, gekochte Eier fein zerdrücken, den Schinken würfeln und die Zwiebel reiben. Zutaten mit den ausgedrückten Brötchen, den Kräutern und dem frischen Ei zu einem Teig verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Aus der Masse

30 Min. simpel 09.12.2006
bei 14 Bewertungen

leckeres, einfaches und preiswertes Pfannengericht, das Klein und Groß gleichermaßen begeistert...

12 Min. simpel 19.07.2008
bei 9 Bewertungen

Erbsen putzen und blanchieren. Kartoffeln schälen, garen und mit Butter und Sahne pürieren. Die zubereiteten Erbsen unter das Püree heben. Nach Belieben mit den o.g. Gewürzen abschmecken. In einer Pfanne die Spiegeleier zubereiten. Nach Geschmack m

20 Min. simpel 17.06.2009
bei 4 Bewertungen

lecker, einfach und super gesund

30 Min. simpel 23.07.2010
bei 8 Bewertungen

übrig gebliebene Ostereier einmal anders serviert

10 Min. pfiffig 06.04.2009
bei 4 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. In einer beschichteten Pfanne im heißen Olivenöl 5 - 10 min. goldgelb braten. Zwischendurch wenden. Zwiebel fein würfeln. Salami würfeln. Beides in die Pfanne geben und mitbraten. Mit einem Schneebes

30 Min. simpel 12.06.2007
bei 6 Bewertungen

Katzengeschei auf Hochdeutsch, beliebtes Vespergericht im Schwabenländle

20 Min. simpel 23.04.2007
bei 11 Bewertungen

Die Brötchen in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden. Den Schinkenspeck fein würfeln. Die Zwiebel schälen und hacken. Den Speck ausbraten und darin die Zwiebeln weich braten. Petersilie waschen und fein hacken. Den Käse grob reiben. In eine gebuttert

20 Min. normal 05.10.2008
bei 76 Bewertungen

ein Rezept von meiner Omi, beliebtes Kinderessen

15 Min. simpel 13.01.2008