„-ramazotti“ Rezepte: Resteverwertung, raffiniert oder preiswert & Geheimrezept 137 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 71 Bewertungen

Die Gurken schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Gurken mit den anderen Zutaten in eine Schüssel geben. Je nach Geschmack Dill, Peperoni oder auch Knoblauch hinzugeben. Deckel auf Schüssel und gut sch

10 Min. simpel 17.09.2002
bei 15 Bewertungen

Blunzen = Blutwurst

40 Min. normal 21.01.2008
bei 22 Bewertungen

Aus den Zutaten einen lockeren Hefeteig kneten und ca. 1 Stunde gehen lassen. Den Hefeteig in ca. 12 Stücke abteilen und daraus kleine Kugeln formen. Diese nochmals kurz gehen lassen. Daraus dann dünne Fladen formen und in der Friteuse bzw. in schwim

30 Min. simpel 02.05.2004
bei 22 Bewertungen

Toastbrot oder (was ich des Geschmacks wegen bevorzuge) Zwiebelbaguette in dünne Scheiben schneiden und würfeln und mit der heißen Milch übergießen (+/-; hängt vom Trockenheitsgrad des Brotes ab) und gut durchziehen lassen, Eier unterrühren und die

10 Min. simpel 03.01.2005
bei 69 Bewertungen

Kürbis schälen. Am einfachsten halbieren, Kerne mit Löffel ausschaben und für 15 Minuten in Salzwasser kochen. So kann man den Kürbis einfach aus der Schale schaben. Kartoffeln, Süßkartoffel, Karotten schälen und in große Stücke schneiden. Zwiebel w

30 Min. simpel 27.04.2005
bei 204 Bewertungen

Die Putenfilets salzen, pfeffern, kurz anbraten und in eine feuerfeste Form legen, den Bratenrückstand mit etwas Wasser aufgießen und ebenfalls zu den Filets geben. Creme Fraiche, Sauerrahm und Küchenkräuter in einer kleinen Schüssel verrühren, etwas

15 Min. normal 03.06.2002
bei 12 Bewertungen

altes Familienrezept - ohne Hefe

45 Min. normal 11.04.2007
bei 19 Bewertungen

schmeckt echt lecker

20 Min. simpel 06.01.2008
bei 7 Bewertungen

eine Leibspeise aus meiner Kindheit

20 Min. normal 07.10.2006
bei 20 Bewertungen

Kalt - Dessert aus Mohn, Milch und Brötchen, stammt wahrscheinlich aus Schlesien

30 Min. simpel 21.04.2008
bei 5 Bewertungen

Das Rezept habe ich von einer Freundin, die gerade in den USA als Aupair arbeitet. Man benötigt eine große saubere Papiertüte (Tragetasche). Die Schokolade, die Erdnussbutter und die Butter in eine große Schüssel geben und für 4 Minuten in der Mikro

15 Min. simpel 26.10.2007
bei 29 Bewertungen

Hähnchenbrustfilet klein schneiden. Eine Marinade aus der Sojasauce, dem Honig und der Hälfte des Ketchups herstellen und das Fleisch darin mindestens eine halbe Stunde marinieren (reicht die Marinade nicht aus, einfach entsprechend mehr nehmen). Ei

30 Min. normal 13.02.2007
bei 14 Bewertungen

einfach, schnell und superlecker

30 Min. simpel 30.01.2008
bei 7 Bewertungen

ergibt 10-12 Brötchen

15 Min. simpel 15.06.2009
bei 24 Bewertungen

Ideal zur Resteverwertung von Schwarzbrot

60 Min. simpel 15.05.2002
bei 6 Bewertungen

schnell, einfach, superlecker

10 Min. simpel 13.01.2007
bei 3 Bewertungen

Eine Anleitung, wie man z. B. Rosmarin und Thymian haltbar machen kann. Es funktioniert auch mit allen anderen Kräutern und mit Knoblauch.

15 Min. simpel 16.07.2015
bei 8 Bewertungen

leckere Knödel für die Suppe oder zu heller Sauce

25 Min. normal 23.04.2009
bei 47 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen, halbieren und in der Gemüsebrühe bissfest garen. Die Kohlrabi-Hälften aushöhlen, so dass eine "Schale" entsteht. (Tipp: aus der Gemüsebrühe und dem Kohlrabiverschnitt eine leckere Kohlrabicremesuppe kochen) Kartoffelpüree wie g

45 Min. normal 23.09.2004
bei 27 Bewertungen

einfach, mit Pfiff

10 Min. simpel 14.06.2007
bei 24 Bewertungen

lecker zu Spargel und gekochtem Fleisch oder Bratenresten

10 Min. normal 09.05.2007
bei 9 Bewertungen

Speck in Olivenöl langsam auslassen, Zwiebeln dazutun und 7-9 Minuten mitdünsten. Mit Knoblauchsalz und Paprika würzen. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen. Kartoffeln (fächerartig), Speck/Zwiebel in eine gefettete Form schichten und mit Sahne begi

5 Min. simpel 04.04.2004
bei 18 Bewertungen

pikanter Auflauf ohne Fleisch

30 Min. normal 30.12.2008
bei 12 Bewertungen

kleiner Snack

25 Min. simpel 14.02.2008
bei 4 Bewertungen

Spaghetti in Salzwasser nicht zu weich kochen. Zwiebel klein hacken, Knoblauchzehe klein pressen und in der Pfanne anbraten. Schinken, Champignons, Peperoni und die Paprikaschoten in Streifen bzw. klein schneiden, mit in die Pfanne geben und noch et

25 Min. normal 12.07.2006
bei 3 Bewertungen

zwei Tage vorher zuzubereiten - Verwertung von trockenem Brot.

30 Min. normal 23.09.2007
bei 3 Bewertungen

Für den Auflauf die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Anschließend ca. 7-10 Min. kochen. Die Bohnen putzen und bissfest kochen. Die Würstchen in Stücke schneiden. In einer großen Pfanne goldbraun braten und anschließend mit dem Cognac fl

35 Min. normal 06.11.2006
bei 12 Bewertungen

vegetarisch, auch als Dip

20 Min. simpel 13.01.2006
bei 11 Bewertungen

Erfrischend und lecker an heißen Tagen, angelehnt an die Thaiküche

30 Min. simpel 09.07.2008
bei 2 Bewertungen

schnell und einfach

20 Min. normal 22.05.2017