„Nashi“ Rezepte: Frucht 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 4 Bewertungen

Nashi-Birnen waschen, vom Kerngehäuse befreien und gemeinsam mit dem Ingwer grob raspeln. Zitronensaft zufügen, damit die Birnen nicht braun werden. Den Gelierzucker zu den Raspeln geben und ca. 30 min Saft ziehen lassen. Danach kochen lassen, bis

20 min. simpel 19.10.2015
 bei 2 Bewertungen

Fruchtig-pikant

30 min. normal 04.03.2016
 bei 2 Bewertungen

Alle Früchte kleinschneiden und in einer großen Schüssel vermengen. Zitronensaft hinzufügen. Wer mag, kann noch gehackte oder gehobelte Mandeln dazugeben. Eignet sich perfekt als gesunde, Kraft spendende und super leckere Nachspeise. Tipp: Keine

30 min. simpel 08.02.2010
 bei 2 Bewertungen

Ein süßer Fruchtjoghurt mit Apfel und Birne zum Frühstück.

5 min. simpel 10.04.2015
 bei 1 Bewertungen

Obst mal anders

5 min. simpel 11.02.2011
 bei 1 Bewertungen

Die Nashi und Orangen in beliebig kleine Stückchen schneiden, mit 2 EL Zitronensaft übergießen. 1 EL flüssigen Honig unterrühren, 2 EL Glühwein dazu. Mit Zimt und Zucker abschmecken.

15 min. simpel 29.04.2012
 bei 1 Bewertungen

Die Nashis halbieren, das Kerngehäuse entfernen und auf der groben Raffel reiben. Mit dem Orangen- und Zitronensaft, Ingwer und der Gelierhilfe mischen. In einer großen Pfanne aufkochen, dann langsam den Zucker dazurieseln lassen. Mit dem Gelierfix

20 min. simpel 11.01.2008
 bei 1 Bewertungen

Die Paprikaschoten und Nashi-Birnen in ca. 1 x 1 cm große Stücke zerteilen. In einem Topf anschmoren, würzen und mit der Sahne ablöschen, dann auf kleiner Flamme köcheln lassen. Die Haxen in eine Pfanne legen und die Schwarte karoförmig einschneiden

45 min. normal 04.11.2016
 bei 1 Bewertungen

ein gesunder und erfrischender Smoothie

15 min. normal 11.02.2017
 bei 0 Bewertungen

Die Früchte schälen, das Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Wenn die Quitte sehr hart bzw. härter als die Nashi ist, zunächst die Quitte mit Sternanis, Zimtstange und Nelken im Federweißer kochen. Wenn die Quitte al dente ist, die Nashi

15 min. normal 01.11.2017
 bei 0 Bewertungen

Die Nashi Birnen schälen und in Stückchen schneiden. Die weiche Butter mit Puderzucker und Eiern schaumig rühren, das mit Backpulver vermischte Mehl, Puddingpulver, Zimt und gemahlene Mandeln einrühren. Den Teig in eine gefettete, runde Form einfüll

35 min. simpel 07.10.2015
 bei 0 Bewertungen

raffinierte Schichttorte mit Früchten und Schokolade

120 min. pfiffig 11.11.2015
 bei 0 Bewertungen

ca. 3 Gläser mit 300 ml

30 min. normal 04.09.2018
 bei 0 Bewertungen

Nashi Chips: Schneiden Sie zunächst eine Nashi in dünne Scheiben – wir empfehlen hier die Verwendung einer Aufschnittmaschine. Pudern Sie nun ca. 1 mm auf Backpapier mit Puderzucker und legen Sie die Scheiben auf, überpudern Sie diese und lassen Sie

60 min. pfiffig 02.10.2018
 bei 0 Bewertungen

Den Salat waschen, evtl. in mundgerechte Stücke zupfen. Die ausgewählten Früchte ebenfalls mundgerecht schneiden. Für das Dressing die Zwiebel hacken. Öl und Essig mischen und Zwiebel dazugeben. Honig, evtl. Knoblauch, Pfeffer und Salz zugeben. Dan

15 min. simpel 29.08.2009
 bei 0 Bewertungen

Die Rote Bete kochen, schälen, in kleine Würfel schneiden und mit Walnussöl vermischen. Die Walnüsse rösten. Währenddessen die Birnen schälen und in Würfel schneiden und den Ingwer klein hacken. Den braunen Zucker karamellisieren, mit Portwein und/od

10 min. normal 17.12.2014
 bei 0 Bewertungen

auch ohne Zucker sehr süß, für eine Kastenform

30 min. normal 16.11.2017
 bei 0 Bewertungen

aus Nashi und Williams Christ Birnen, fein gewürzt mit Zimt und Vanille

20 min. normal 15.01.2015