„Gulasch“ Rezepte: Frucht 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (49)

seit 40 Jahren ein einfach geniales Rezept

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Das Fleisch mit den kleingeschnittenen Zwiebeln scharf anbraten, bis beides schön braun ist. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry würzen und mit etwas Wasser und dem Pfirischsaft ablöschen. Das Ganze ca. 30 min schmoren lassen. Danach die Sahne und d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (37)

schnelles und leckeres Partygericht, gut vorzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zunächst Pfeffer, Piment, Nelken und Kreuzkümmel im Mörser fein mahlen. Den frischen Ingwer fein reiben. Die Chilischoten entkernen und in feine Stücke schneiden. Anschließend Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Das Rindergulasch p

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Fleisch in 3 cm große Würfel schneiden oder es vorab vom Metzger schneiden lassen. Dann das Mehl mit Piment, Pfeffer und Paprikapulver vermengen und das Fleisch darin wälzen, so dass es komplett bemehlt ist. Dann das Fleisch mit dem kompletten G

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

damit habe ich den 1. Preis in unserer Tageszeitung gewonnen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

In einem Bräter mit Butterschmalz das Fleisch in einzelnen Portionen kräftig anbraten. Wichtig ist, dass das Fleisch nicht alles auf einmal angebraten wird, damit es schön Farbe bekommt und kein Wasser austritt. Das Fleisch aus dem Topf nehmen. Dana

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Rindfleisch abspülen, trocken tupfen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln sowie die Knoblauchzehen abziehen und würfeln bzw. hacken. Die Chilischoten abspülen, putzen und entweder mit oder ohne Kerne fein hacken. Einen Schmortopf er

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 13.10.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebel grob würfeln. Die Ananas abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Die Ananasringe in Stücke schneiden. Den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Das Fleisch mit etwas Küchenpapier trocken tupfen. Eventuell in kleinere Stücke s

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

saftig, feurig, vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

einfach mal was anderes

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

aus einem Toskanaurlaub

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.12.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fleisch von allem sichtbaren Fett befreien. Porree putzen, das Weiße davon würfeln, das Hellgrüne in 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Das Fleisch darin rundherum braun anbraten. Dann salzen und pfeffern. Porreewürfel zugeben

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gulasch vom Schweinenacken mit Tomaten und Bananen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine Art vegetarisches Gulasch auf der Basis von Jacobsfrüchten. Rezept: Pandang-Art, Indonesien.

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 17.05.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln in grobe Würfel schneiden. Die Paprikaschoten säubern und in Streifen schneiden. Ananas und Pilze in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Die Fleischstücke evtl. etwas kleiner schneiden und mit dem Steakgewürz würzen. Etwas Öl in einer

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Knoblauch mit etwas Salz zerkleinern, die Zwiebeln in grobe Würfel schneiden. Beides zusammen mit den Gewürzen zum Fleisch geben und 1 - 2 Stunden ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Paprika würfeln und die Bohnen in mundgerechte Stücke schnei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ohne Alkohol

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.07.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Pfefferschote in feine Ringe schneiden. Die Ananas schälen, halbieren und vierteln. Den Strunk an den Vierteln entfernen und anschließend in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Das Lammfleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fleisch waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden. Limetten auspressen, Fleisch mit dem Saft und dem Sesamöl 2 Stunden marinieren. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Fleisch mit Stärke bestäuben und portionsweise im Butterschmalz anbraten. Salzen, pf

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.07.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Fleisch und die Zwiebeln in kleinen Portionen scharf anbraten. Die Bratwurstmasse zu Kugeln formen und auch anbraten. Beides in eine große Auflaufform mit Deckel schichten, die Pfirsiche abgießen (den Saft von einer Dose auffangen und beiseiteste

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Schnellkochtopfrezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Da Rindergulasch beim Metzger oft nur sehr grob gewürfelt ist, diesen nochmals in kleine Würfel schneiden und im Öl gut anbraten. Die Zwiebelwürfel mit dem Tomatenmark zum Fleisch geben. Mit Salz und Currypulver abschmecken und mit dem Wasser auffüll

access_time 85 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.04.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Fleischwürfel pfeffern und salzen und in einen ungefetteten, backofengeeigneten Topf geben. Die Zwiebelwürfel dazugeben. Die abgetropften Pilze, die Erbsen und Tomatenpaprika mit dem gesamten Saft, die Ananasstückchen mit wenig Saft sowie den C

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.01.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Putenfleisch waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einem Wok oder einem Topf erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Chili, Cayennepfeffer und Chinagewürz würzen. Die klein geschnittenen Paprikaschoten hinzufüg

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Putenkeule häuten und in Würfel schneiden. Die Quitten schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schneiden und im Olivenöl glasig werden lassen. Die Puten- und Quittenwürfel dazugeben und den Apfel-Sanddornsaft oder reinen Sanddo

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.01.2014
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Knoblauch, Zwiebeln, Möhren schälen und hacken bzw. in Scheiben schneiden. Pilze feucht abreiben und zerkleinern. Alles in 1 EL heißem Öl anbraten. Mehl darüber stäuben und kurz durchschwitzen. Marsala und 200 ml Wasser angießen. Speck in 2 EL heißem

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2002
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

lässt sich prima auf Vorrat kochen und einfrieren

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.05.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein edles, mittelscharfes Gulasch, gegessen auf Bali, gekocht von einem dort lebenden Wiener

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Das Gulasch bei starker Hitze scharf anbraten und danach die Hitze reduzieren. Zwiebeln schälen, würfeln und über das Fleisch streuen. Den Topf zudecken und die Zwiebeln 5 Minuten schmoren lassen. Die passierten

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2016